≡ Menu
Facebook Icon +18k Personen gefällt das
YouTube-Social-Icon-Red +999 YouTube Abonnenten
E-Mail Abonnenten +150k Email Abonnenten

Wie Du Deine Schüchternheit überwinden und Dein Selbstbewusstsein stärken wirst

Schüchternheit überwinden und Selbstbewusstsein stärken

Bist Du schüchtern und zurückhaltend, wenn es darum geht Frauen kennenzulernen, sodass Du Dich nicht traust auf sie zuzugehen oder etwas zu wagen? Lerne wie Du diese Schüchternheit überwinden und Dein Selbstvertrauen stärken wirst.

Emotionale Freiheit erlangenKennst Du diese Kerle, die immer die Führung übernehmen und sich von nichts einschüchtern lassen? Diejenigen, die wenn sie eine Idee haben, alles tun, um diese Idee in die Tat umzusetzen, selbst wenn sie dabei noch so viele Hindernisse aus dem Weg räumen müssen? Diejenigen Kerle, die zu jeder Frau hingehen können und dabei nicht den leichtesten Funken Angst verspüren abserviert werden zu können.

Ich bin stolz darauf mich zu diesen Männern zählen zu dürfen, jedoch war das nicht immer so und es hat seine Zeit gedauert, bis ich mich zu einem der Kerle entwickelt habe, die ihre Träume in die Tat umsetzen zu versuchen, egal was für Hindernisse sich auch auftun.

Es sind genau zwei Dinge dafür nötig – Selbstvertrauen und die richtige Einstellung – und wie Du zu beidem kommst, möchte ich Dir in den nächsten paar Zeilen näher bringen.

Jeder Mensch kann sich ändern…wenn er nur möchte!

Die ungeschönte Wahrheit, wenn Du Deine Schüchternheit überwinden möchtest

Ich höre vielen Menschen darüber klagen, nicht die richtige Partnerin zu finden oder allgemein über Probleme zu jammern, aber wenn es darum geht die eigene Verantwortung fürs Leben zu akzeptieren und wenn es an der Zeit ist, sich und etwas zu verändern, dann sind die meisten Männer Weltmeister im nichts tun.

Sie machen gar nichts und versuchen sich viel lieber krampfhaft damit zu arrangieren, anstelle zu lernen, wie sie sich verändern müssen und es dann auch umzusetzen.

Meist sagen sie Dinge, wie „Eines Tages wird das schon“, „Eines Tages finde ich eine Frau, die mir gefällt“ oder „Eines Tages packe ich das an, aber nicht heute.“

Weißt Du was? „Eines Tages“ ist ein Code-Wort…und es steht für „niemals“.

Was sie eigentlich vom tiefsten Inneren ausdrücken, ist „niemals wird das schon“, „niemals finde ich eine Frau, die mir gefällt“ und „niemals packe ich das an“.

Es ist nur eine härtere Wahrheit, vor der man sich selbst schonen möchte.

Eine Veränderung ist der notwendige Schritt, wenn man am Bestehenden etwas ändern möchte!

Präge Dir diesen Satz ein, denn er ist es, an dem Du Dich orientieren solltest, wenn Du etwas an Deiner derzeitigen Situation ändern möchtest.

Ich habe jedoch zwei Probleme entdeckt, die in unserer menschlichen Natur stecken und die es für viele Menschen schwer machen, sich zu verändern und weiter zu entwickeln. Und diese beiden Probleme machen es Dir derzeit sehr wahrscheinlich unmöglich Deine Schüchternheit überwinden zu können.

Um Dein Selbstvertrauen stärken zu können und um Dich zu einem reifen, maskulinen Mann entwickeln zu können – einem Mann mit einem gesunden Selbstvertrauen – musst Du sie allerdings eliminieren.

Problem Nr. 1: Der falsche Input

Leute treffen ihre Entscheidungen nach den Ideen anderer. Sie tun, was andere ihnen vorgeben und hören lieber auf andere, anstelle auf ihren eigenen Instinkt zu vertrauen. Sie lehnen die Verantwortung für ihr eigenes Leben ab und legen es lieber in die Hände anderer. Sie verfolgen Wege, die andere ihnen aufzeigen anstelle das zu tun was ihnen wirklich gut tut. Sie tun das, weil es einfacher ist und sie auf diese Weise die Entscheidung umgehen können selbst Hand anzulegen und aktiv etwas am Bestehendem zu verändern.

Problem Nr. 2: Nicht zu handeln

Viele Leute verschließen sich vor Veränderung. Sie sind so sehr davon überzeugt, dass jeder Mensch nun einmal so ist, wie er ist und man sich nicht ändern kann. Es ist natürlich einfach das zu sagen, denn damit macht man es sich leicht und kann wieder die Entscheidung umgehen endlich zu handeln, aber glaube mir, es gibt unzählig viele Menschen, die ihr Leben und ihren Erfolg bei Frauen zum Guten hin verändert haben. Ich selbst bin nur ein einziges Beispiel von vielen.

Diese Probleme faszinieren mich, denn die meisten Menschen verfolgen Wege in ihrem Leben, die nicht ihr bevorzugtes Handeln widerspiegeln. Sie wählen lieber das SICHERE UNGLÜCK anstelle des UNSICHEREN GLÜCKS.

Der Grund warum sie diese Unsicherheit über die Zukunft fürchten, ist ein fehlendes Selbstbewusstsein, mangelndes Selbstvertrauen und ein gering ausgeprägtes Selbstwertgefühl. Dies führt nun meist dazu, dass diese Menschen leicht anfällig und beeinflussbar sind und sie folglich das tun, was andere ihnen vorgeben anstelle ihren eigenen Weg im Leben zu finden, und ihr Ding durch zu ziehen.

Es muss nicht so sein und so sieht der Plan aus…

Die Notwendigkeit um Dein Selbstbewusstsein stärken zu können

Falls Du fühlst, dass so wie Du bist und der Weg auf dem Du Dich momentan befindest, nicht der richtige für Dich ist, dann gehst Du überhaupt kein Risiko Dich zu verändern.

Veränderung ist Teil des Lebens und es ist notwendig, um Dich zu entwickeln und zu verbessern.

Habe keine Angst vor der Ungewissheit, denn sie wird Dein Verbündeter, sobald Du die Richtung weißt, in die Du Dich verändern möchtest. Wichtig ist es den ersten Schritt zu gehen und den notwendigen Gedanken zu fassen es zu tun, ähnlich wie bei der Treppe. Von da an wird es meist zum Selbstläufer und Du realisierst es erst, wenn Du am Ende der Treppe bist. Versuche deshalb nicht jeden Schritt in Deinem Leben nach einem perfekt designten Plan zu leben und im Voraus zu planen, denn nur der erste Schritt ist entscheidend und für den Rest gilt: „das Leben ist was passiert, während Du damit beschäftigt bist Pläne zu schmieden.“ (John Lennon)

Es benötigt nur eine Sache, um Dich zu verändern und diesen ersten Schritt in die richtige Richtung zu setzen, und das ist die Verantwortung für Dein eigenes Leben zu akzeptieren.

Binde Dich an Dein Leben und akzeptiere die Verantwortung!

Sobald Du das getan hast, wirst Du Dein Potenzial mit jedem Tag der vergeht, weiter frei legen und entwickeln. Du wirst Dein Selbstbewusstsein stärken, Du wirst Dein Selbstvertrauen stärken und Du wirst dadurch Deinen Weg festigen. Und was jetzt kommt, ist das Beste von alledem…

Einen Weg im Leben zu haben und zu wissen, dass das, was man tut, das Richtige für einen ist, sind der effektivste Weg um bei Frauen erfolgreich zu sein.

Nicht Deine Techniken, Verführungskonzepte oder Sprüche sind was Dich für eine Frau interessant machen, sondern die Person hinter alledem.

Wie überwinde ich meine Schüchternheit um sie kennenzulernen?

Hast Du Dich zu einem reifen Mann entwickelt, dann wird Dich jede Frau anziehend finden und wissen wer Du bist, und es wird ihr gefallen.

Du musst lernen die Fesseln Deiner Persönlichkeit abzulegen, um auf Dein Potenzial zugreifen zu können und lernen es dann gezielt im Umgang mit Frauen anzuwenden.

Nun ist es an Dir, bist Du bereit die Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen und zu handeln?

Dann gehe jetzt den ersten so wichtigen Schritt und klicke auf den gelben Button und trag Dich dann in meinen kostenlosen Email-Kurs ein, wo Du lernst, wie Du Dich selbst entwickelst und wie Du bei Frauen erfolgreich wirst.

Comments on this entry are closed.