≡ Menu

Warum gerade Du keine Frauen kennenlernen kannst und wie Du endlich Deinem Single-Dasein ein Ende setzt

Frauen kennenlernen

Wenn Du Probleme hast Frauen kennenlernen zu können, ist der Grund sehr wahrscheinlich nicht, dass Du mit den falschen Leuten rumhängst, Du an die falschen Orte gehst oder Dir einfach der richtige Spruch fehlt, um eine Frau ansprechen zu können, sondern etwas ganz anderes. Was das ist und wie Du endlich die Art Frauen kennenlernst, die Dich anziehen, erfährst Du in diesem Artikel.

Wie lerne ich Frauen kennen?

Noch vor nicht zu langer Zeit war ich Dauersingle, unfähig Frauen kennenzulernen. Selbstverständlich war der Grund offensichtlich warum es mir so schwer fiel, während viele meiner Freunde Freundinnen hatten oder ihr Single-Leben genossen und ständig irgendwelche Frauen dateten. Und womöglich geht es Dir genauso?

Was ich Dir in diesem Artikel verraten werde, ist sehr wahrscheinlich nicht das, was Du Dir erhoffst hast, als Du nach Infos gesucht hast, wie Du Frauen kennenlernen kannst. Es ist wahrscheinlich viel mehr als das, denn es wird Dich schonungslos mit der Wahrheit konfrontieren, die wenn Du ähnlich wie ich bist, lange versucht haben wirst, zu leugnen.

Also lass mich Dich direkt ins kalte Wasser schmeißen, damit Du Dir das deprimierte Single-Dasein nach dem Lesen dieses Artikels ein für alle Mal sparen kannst, denn ich werde Dir zeigen, wie Du von nun an genau die Frauen kennenlernen wirst, die Dich anziehen.

Die Kosten des Erfolgs bei Frauen

Frauen kennenzulernen ist keine besondere Kunst und jeder kann es lernen. Jedoch ist es nicht der Ort, die falschen Leute oder der fehlende Spruch, nach dem Du suchen solltest.

(OK, wenn Du in Spieletempeln versuchst Frauen kennenzulernen, Deine Freunde eine Reihe Nerds wie Sheldon Cooper & co. sind, die noch nie mit einer Frau ein normales Gespräch geführt haben und Du eine Frau mit „gehst Du mit mir aus?“ ansprichst, dann vielleicht doch).

Was Du wirklich tun musst, ist es Deine inneren Boykotteure zu erkennen und auszuschalten, die es Dir so schwer machen Frauen kennenzulernen und Dir einreden, dass es eine Kunst sei, die nur wenige beherrschen und Du nicht dazu zählst.

Erfolg bei Frauen hat seinen Preis. Du kannst nicht einfach einen Spruch auswendig lernen und meinen, dass sich attraktive Frauen aufgrund eines Spruchs für Dich interessieren.

Es ist ein Weg, der Zeit und Schweiß kostet, denn nur indem Du an Dir selbst arbeitest, kannst Du Dich auch wirklich verbessern.

Nicht jeder ist dafür bereit. Viel lieber verdrängt man diese so offensichtliche Erkenntnis und sagt sich, dass es an etwas banalem liegt, wie einem fehlenden Spruch, den man einfach nur noch nicht gefunden hat.

Vielleicht ist der fehlende Spruch nur das Resultat einer Schüchternheit und diese wiederum das Resultat einer negativen Erfahrung mit Frauen, wodurch man nun fürchtet sich selbst zu öffnen und verwundbar zu machen?

Und wenn man sich mit dieser Wahrheit angefreundet hat, hat man die Basis sie zu ändern und schon in Kürze tatsächlich attraktive Frauen kennenzulernen. (Oder man verleugnet es lieber und googled zum 34. Mal „wie lerne ich Frauen kennen“).

Warum Du überall Frauen kennenlernen kannst

Wie ich Dir sagte war ich vor noch ein paar Jahren Dauersingle. Für einige Jahre war ich einer Frau hinterhergerannt, mit der ich eine on/off Beziehung hatte. Es hat bei mir Jahre gedauert bis ich endlich loslassen konnte und mein Leben in den Griff bekam.

Wann immer wir mal wieder auf Off waren und ich Frauen kennenlernen wollte, schien es für mich ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Aufgrund des Aus mit meiner Ex, wurde ich so schüchtern und ängstlich vor einer erneuten Abweisung, dass ich mich nicht traute auf Frauen zuzugehen oder aber ich wendete einen unmenschlichen Maßstab an die Frauen um mich herum an, die so sein sollten wie meine Ex-Freundin.

Das führte wiederum dazu, dass ich mich selbst boykottierte indem ich bei jeder Frau nach Gründen suchte warum sie nicht die richtige für mich wäre. Alles nur damit ich meine Komfort-Zone nicht verlassen musste und mir weiterhin einreden konnte, dass in Zukunft alles besser sein würde.

Letzten Endes kam diese Zukunft für mich wirklich, für die meisten Menschen aber nicht. Und auch mir wäre sie beinahe verwehrt geblieben, wenn ich nicht angefangen hätte mir einzugestehen was das wirkliche Problem ist anstelle nach oberflächlichen Schnelllösungen, wie Sprüchen oder Techniken, zu suchen, die mich von der schmerzvollen Wahrheit ablenken sollten.

Erst als bei mir das Fass zum Überlaufen begann, habe ich die Reißleine gezogen. Ich musste weg. Ich hatte das Gefühl, dass mich meine Stadt kennt und mir keinen Neuanfang erlauben würde, deswegen habe ich eine radikale Entscheidung getroffen und meine Heimat verlassen. Ich bin für ein paar Jahre durch die Welt gereist, habe mich mit billigen Jobs über Wasser gehalten und letzten Endes sogar im Ausland einen Teil meines Studiums absolviert.

Ich lernte neue Freunde kennen, für die es etwas so natürliches war an jedem Ort ein Gespräch mit Frauen zu führen und mit ihnen zu flirten. Häufig hatten sie nicht mal irgendeine Intention dabei und in vielen Fällen verlief ihr Flirt auch einfach im Sand. Das ist aber völlig okay und so sollte es in vielen Fällen auch sein. Ein Flirt ist einfach eine reizvolle Unterhaltung die sich gut anfühlt. Nicht immer muss dabei etwas rausspringen.

Als ich diese Einstellung mit der Zeit mehr und mehr anwandte, haben sich mir ganz andere Chancen eröffnet. Nicht nur, dass ich an den skurrilsten Orten Frauen kennenlernte und mit ihnen flirtete, ich wurde zudem viel gelassener und meine Schüchternheit verschwand mehr und mehr.

Ich fing an es zu genießen mit fremden Menschen Smalltalk zu führen, mit Leuten wegzugehen, die ich gar nicht kannte und lernte schließlich mehr und mehr Frauen kennen.

Was Du wirklich tun musst, damit Du Frauen kennenlernen wirst

Ich hatte eine sehr radikale Entscheidung getroffen, um mit meiner erfolglosen Vergangenheit abzuschließen damit ich mich für die erfolgreiche Zukunft öffnen konnte. Das muss bei Dir nicht so sein, denn alles was du dazu tun musst, sind zwei Dinge.

1. Dein Problem zu akzeptieren

Erst wenn Du aufhörst nach Ausreden und Schnelllösungen zu suchen, die Dich kurzzeitig besser fühlen lassen, langfristig aber keinen Unterschied bewirken, kannst Du anfangen wirklich Fortschritte zu machen und besser darin zu werden Frauen kennenzulernen.

Solange Du Dir Dein wahres Problem nicht eingestehst, nämlich dass Dein „Innenleben“ es Dir so schwer macht, Frauen kennenzulernen, wirst Du keine Frauen in Deinem Leben haben und stattdessen weiterhin hoffen, dass sich doch eines Tages alles zum besseren verändern wird.

Mache diesen Tag zu heute und fang heute damit an an Dir zu arbeiten. Allem voran Dir einzugestehen, dass Du ein Problem hast. (Und keine Sorge, das macht Dich nicht schwach, sondern ist ein Zeichen von Stärke. Wir alle haben Probleme, aber nur die Starken unter uns, können sich das auch eingestehen.)

Die richtige Frau kennenlernen2. Dich umzuprogrammieren

Sobald Du Dir eingestanden hast, dass Du ein Problem hast, an dem Du arbeiten musst, geht es darum, dass Du Erkenntnisse in Dein Leben integrieren musst, nach denen Du lebst und die andere vor Dir gemacht haben, die denselben Weg bereits gegangen sind, den Du gerade bestreitest.

Du musst lernen Deine limitierenden Sichtweisen, Deine Ängste und Deine ganzen inneren Parasiten zu erkennen und umzuprogrammieren, sodass sie Dir nicht mehr eine Welt zeigen, in der es schwer ist Frauen kennenzulernen, sondern Dir stattdessen zeigen wie simpel und natürlich es ist. Ganz genauso wie ich es lernte als ich im Ausland neue Freunde kennenlernte, die mir eine ganz andere Welt zeigten und mein Weltbild, meine Sichtweisen und meine Ängste umprogammierten.

Gehe diesen Weg und suche nicht nach dem schnellen kurzen, denn dieser Weg wird sich für dich 1000 Fach bezahlt machen und in wenigen Monaten von hier wirst Du Dich bereits nicht mehr wieder erkennen und Dich fragen „was wäre wenn ich diesen Weg niemals eingeschlagen hätte?“

Wie gesagt, mache diesen Tag zu heute an dem du diesen Weg einschlagen wirst.

Und keine Sorge, Du bist dabei nicht allein.

Wenn Du lernen möchtest was ich gelernt habe, der vor einigen Jahren an der gleichen Stelle stand, wie Du heute, dann lass mich Dir meine Erkenntnisse zeigen und erspare Dir vieles an Frustrationen, um schnellstmöglich dorthin zu kommen, wo Du mit Frauen sein möchtest.

Bist Du bereit Deine erfolglose Vergangenheit ein für alle Mal hinter Dir zu lassen und endlich bei Frauen richtig durchzustarten?

Dann klicke jetzt den gelben Button hier unten und lass mich Dir meine Erkenntnisse kostenlos an Deine Email Adresse schicken und Dir zeigen, wie Du schnellstmöglich zu Deinem Ziel kommst, endlich die Frauen kennen zu lernen, nach denen Du Dich sehnst und die schon viel zu lange darauf warten, Dein „wahres Ich“ kennen zu lernen, das in Dir steckt!

Leserstimmen zum Email Kurs

„…WEIL ES VON A-Z SINN MACHT“
Hallo Mark
Ich bin gerade mittendrin deine Philosophie zu verinnerlichen weil es von A-Z Sinn macht und ich aktiv mein Liebesleben in meine eigenen Hände nehmen möchte. Dazu möchte ich mich bereits jetzt herzlich bedanken.
Beste Grüße
Manuel

„Du hast mich und mit deinem Kurs auf den richtigen Weg gebracht, ohne dass ich mich von Grund auf verstellen oder verbiegen musste.“
Erfolgsgeschichte-Marcel

„ICH DACHTE NICHT, DASS ES SO EINFACH IST…“
Hallo Mark,
…Deine Newsletter haben mir sehr geholfen … Inzwischen habe ich schon den ersten Erfolg bei Frauen. Ich dachte nicht, dass es so einfach ist, eine Frau zu verführen…
Viele Grüsse aus Polen
Jacek

„Was Du da betreibst ist wertvolle Charakterbildung.“
erfolgsgeschichte-jannik

„Hab natürlich zuerst gedacht, der ganze Kurs sei alles Geldmacherei…“
erfolgsgeschichte-jannik

Weitere Leserstimmen…