≡ Menu

Challenge: Frauen ansprechen und Flirten

Communityseite

Willkommen auf der Communityseite zu meiner „Frauen ansprechen und Flirten“-Challenge! Sinn und Zweck dieser Seite ist es, dass Du Dich mit anderen über Deine Erfahrungen austauschen kannst, um Dir Motivation & Feedback zu holen und anderen Motivation & Feedback zu geben!

Ich weiß, dass es Überwindung kostet, seine Komfortzone aufzugeben und es für den einen leichter ist als den anderen. Aus dem Grund habe ich diese Seite erstellt, damit wir uns alle gegenseitig von unseren Erfahrungen, Erfolgserlebnissen und Schwierigkeiten berichten und uns gegenseitig puschen und motivieren können.

Außerdem ist es motivierend, zu wissen, dass man nicht alleine an diesem Ziel arbeitet, sondern ganz viele Männer gerade genau dasselbe durchmachen, wie man selbst. Das beflügelt und macht es einfacher dran zu bleiben!

Challenge Tag 1: Ich fordere Dich heraus, heute jede Chance für ein simples Gespräch zu nutzen.

Challenge Tag 2: Ich fordere Dich heraus, jede simple Chance auf ein Gespräch wahrzunehmen und Deine Neugierde in Worte zu fassen.

Challenge Tag 3: Ich fordere Dich heraus, zusätzlich zu jedem simplen Gespräch, das Du starten kannst, ein weiteres Gespräch zu starten, das Dich mehr Überwindung kostet.

Challenge Tag 4: Ich fordere Dich heraus, zusätzlich zu all den simplen Möglichkeiten auf ein Gespräch, zwei weitere Personen anzusprechen, bei denen dieses unangenehme Gefühl in Dir ausgelöst wird und dies auf Dich wirken zu lassen.

Challenge Tag 5: Ich fordere Dich heraus, zusätzlich zu all den simplen Möglichkeiten auf ein Gespräch, heute eine Frau anzusprechen, die Dir gefällt, ohne dabei Dein Interesse an ihr zu verfolgen.

Challenge Tag 6: Ich fordere Dich heute heraus, zusätzlich zu all den simplen Einstiegen auf ein Gespräch, eine Frau anzusprechen, die Dir gefällt und einfach nur „Hi“ zu ihr zu sagen.

Challenge Tag 7: Ich fordere Dich heute heraus, zusätzlich zu all den simplen Einstiegen auf ein Gespräch, eine Frau anzusprechen, die Dir gefällt und Dein Interesse dabei nicht zu verbergen.

Challenge Tag 8: Ich fordere Dich heraus, zusätzlich zu all den simplen Einstiegen auf ein Gespräch, eine Frau anzusprechen, die Dir gefällt und mit ihr zu flirten.

Challenge 9: Ich fordere Dich heute heraus, mit mindestens drei Frauen zu flirten. Sei es auf einem Fest, einem Umzug, einer Bar, einem Club oder sonstwo.

Challenge 10: Ich fordere Dich heraus, dass Du heute mit mindestens drei Frauen flirtest und dabei authentisch bist und Deine positive Intention ausdrückst.

(…)

Über die Kommentarfunktion kannst Du jederzeit anderen von Deinen Erfahrungen berichten. Zudem kannst Du die Erfahrungen anderer lesen und kommentieren.

Leg‘ doch am besten gleich mal los…

(Anmerkung: Deine E-Mail-Adresse erscheint nicht auf der Seite und Du kannst nur einen Vornamen benutzen, um völlig anonym zu bleiben.)

{ 546 Kommentare… add one }
  • Michael 13.03.2019 | 00:27

    Hallo Th,

    finde ich Top das du mit Leuten über deinen Glauben leicht ins Gespräch kommst,ich bin auch gläubig und wünschte mir das ich ebenfalls eine gläubige Frau kennenlerne.Marks Challenge war schon Top um aus seiner Komfortzone herauszukommen und den Anfang zumachen Frauen anzusprechen.Ich bleibe auf jeden Fall dran…

  • Stephan 06.03.2019 | 23:31

    Ich habe mir tatsächlich deinen Kurs „Flirten an Karneval“ gekauft. Leider konnte ich ihn nicht nutzen. Ich hatte nur die Möglichkeit per Überweisung zu zahlen, sodass mir der Kurs erst zur Verfügung stehen wird, wenn der Fasching zu Ende ist. Pech gehabt. Sehr schade! 🙁
    Wenn du die Challenge wieder mal anbietest, wäre ein bisschen mehr Vorlauf und sicherlich auch die ein oder andere Pause während der Challenge sinnvoll.
    Aber der Kurs hätte mir für Fasching sowieso nichts gebracht, weil ich gar keine Möglichkeit hatte, mit einer Frau, die mir gefällt, zu flirten. Ich war zwar mit einem Freund und dessen Frau auf einer Faschingsparty, aber es waren leider nicht viele Leute dort, ca 60 Pers, davon ca 2/3 Männer und einige Pärchen. Normalerweise ist der Laden voll, aber leider nicht an diesem Abend. Dafür kam unser Kostüm super an. Die Leute haben geklatscht, als wir hereinkamen. Wir überlegten, ob wir noch woanders hinsollten, aber bei der anderen Location wäre gar keine Kostümfeier gewesen und auf den Straßen war nix los, bei dem Wetter. Aber weil die Stimmung und der DJ super waren, blieben wir. Vielleicht kommen doch noch mehr Leute, dachten wir, aber leider irrten wir. Den Abend über wurden es eher weniger. Besonders als eine Gruppe von 4 alkoholisierten Männern mit Ostblockakzent und schlechtem Deutsch sich über die wenigen (und ohnehin vergebenen) Frauen hermachten, sie belästigten, angrapschten und sogar versuchten, sie zu küssen. Die Party drohte fast zu eskalieren. Die meisten Gäste, vor allem die Pärchen, gingen daraufhin. Wenig später war die Party zu Ende. Also wieder Pech gehabt. Es ist wie verhext.
    Ich bin gerade voll deprimiert.

  • Nik 03.03.2019 | 21:05

    Mark, ich wollte dir einfach mal Danke sagen. Danke für diese Challenge, deine Bemühungen und die ganzen Tipps, die du uns gegeben hast. Es hat mir geholfen aus meiner Komfortzone rauszukommen. Deine Tipps haben mir auch geholfen den Flirt als etwas Simpleres zu betrachten und last but not least danke für das Date, das ich heute durch deine Tipps klar gemacht habe! 😉

  • Th 02.03.2019 | 23:50

    Aaalso.
    die Aufgaben der ersten 2 Tage liefenvwie von selbst da ich momentan eh ständig mit jemand rede ,dann kam eine Halsentzuendung dazwischen, Am Mittwoch hatte ich ein besonderes Erlebnis Ihr werdet sicher gleich schmunzeln wenn ich euch davon schreibe denn mein Gott hat eine. besondere Art von Humor …
    Ich war mit meinen Freunden von der Diakonie in einem Caffe und dachte das wäre doch ein Optimaler Optimaler Ort um jemanden kennen zu lernen und genau dort hat sich eine grössere Gruppe junger Frauen getroffen Alle mit dicken Bäuchen oder dem Baby dabei also da gieng dann logischerweise nichts die waren ja in festen Händen. ABER WAHRSCHEINLICH SOLLTEN UNS auch die möglichen folgen aufgezeigt werden!;)
    Auf den daraufolgenden Tag bin ich nur noch aeltere Frauen begegnet aehm da kann man nicht mehr flirten zu alt!…
    Die letzen Tage hat dann mein Smartphone gestreikt
    Ich habe aber zwischenzeitlich bemerkt dass es nicht das Frauen ansprechen bei mir ist denn das waere trainierbar sondern dass einfach etwas nicht passt entweder mein Motiv denn wenn ich den Eindruck habe das ich mich mit jemand über meinen christlichen Glauben und dem damit verbundenen Weltgericht aus dem wege gehen (für Laien)nicht in die Hölle kommen, soll dann rede ich mit jedem Menschen darüber und gebrauche jeden Vorwand für ein Gespräch, da klappt es einfach…
    Wo war ich noch ??+?
    Habe dann ein neues Ladekabel von einer Bekannten bekommen und heute sogar eine zuschrift einer Frau die vom Alter uhngefähr zu mir passen könnte und ebenfalls wie ich Christ ist und lasse mich jetzt mal überraschen was kommt
    Und wenns Ok. Ist dann wirds wohl meine Frau und die Suche haette ein Ende
    Gruß an alle die echt sind
    und besonders an alle Brüder Th. Böhm

    • Stephan 04.03.2019 | 00:56

      Ich hoffe, du hast deine Halsentzündung gut auskuriert.
      Solche Pechsträhnen kenne ich nur zu gut. Da will man unter Leute, hat Mut gefasst und dann kommt etwas dazwischen oder man begegnet plötzlich nur noch Schwangeren oder Senioren. Ich weiß dann auch immer nicht, was sich der da oben dabei denkt. Aber vielleicht hast du ja jetzt doch Glück gehabt. Vielleicht solltest du ja genau mit dieser Frau zusammen kommen? Klingt jedenfalls schon mal sehr gut, was du schreibst. Ich freue mich sehr für dich. Bleib dran, aber überstürze nichts. Möge Gott dich auf dem weiteren Weg leiten. Vertrau auf ihn. Gott segne dich.

  • Roland 01.03.2019 | 17:14

    Hi Männers. Die letzten Tage habe ich etwas geschwächelt. Vor allem die letzte Challenge mit dem Interesse zeigen hat mich doch ganz schon überfordert. Hatte ein paar Frauen gesehen die ich net schlecht fand aber ich konnte sie net ansprechen. Ich habe mir heut morgen dann Marks Kurs gekauft und jetzt über den Nachmittag durchgelesen. Ich muss sagen, das klingt echt ganz geil was er da geschrieben hat! Heute Abend bin ich auf einer Faschingsveranstaltung. Ich gehe in nem Kostüm und ich freu mich schon richtig drauf die Einstiege anzuwenden! Wie siehts bei euch aus?

    • Franky 01.03.2019 | 17:19

      Hey Roland, mach dir nichts draus! Ich habe auch schon bei der ein oder anderen Challenge bissi geschummelt. Ich habe mir auch vorhin seinen neuen Kurs besorgt. Die Einstiege gefallen mir, auch die Tipps danach. Ein Kumpel hat mich vorhin gefragt ob ich heute abend mit ihm auf die Fasnet geh. Ich bin auch schon heiß drauf zu flirten:D

    • Alex 03.03.2019 | 11:33

      Und, wie ist’s gelaufen?

      • Roland 03.03.2019 | 18:57

        Lief echt schon viel runder. Am Anfang hatte ich zwar noch paar Hemmungen, aber die Einstiege haben es schon deutlich leichter gemacht Gespräche zu finden. Nach dem ersten Flirt fiel es mir dann auch immer einfacher. Hab zwei Nummern bekommen, kann mich also nicht beklagen. 🙂

  • Simon 28.02.2019 | 22:37

    Ich war heute abend wieder wie fast jeden Do. mit meinem älteren Kollege im Schwimmbad wo zwei recht hübsche Zwillinge auf/an Liegen waren. Ich habe mir überlegt was ich zu ihnen sagen könnte. Als ich mich (vielleicht) getaut hätte, gingen sie kurz vor uns.

  • Ludwig 28.02.2019 | 20:51

    Hi Leute,

    jetzt hab ich die letzten Tage echt viel mehr Kontakte zu allen möglichen Frauen gehabt, hab geübt, gelernt und auch mal ein Scheißgefühl ausgehalten. Und jetzt kam mir seit gestern der Gedanke: Oh Gott, und wenn dass tatsächlich klappen sollte…. Jetzt denk ich, diesen Gedanken hab ich all die Jahre mit mir rumgetragen – ich hab Angst vor einer nahen Beziehung. Muss ich grundlegend klären. Ich ließ Frauen gar nicht ran.

    • Andi 01.03.2019 | 09:37

      Ging mir früher auch so. Kann dir hier Marks Kurs Glückliche Beziehung empfehlen. Der hat mir echt geholfen mich innerlich aufzuarbeiten und zu erkennen was zu meiner Beziehungsangst geführt hat.

  • Steffen 28.02.2019 | 19:52

    Yeah! Ich freue mich schon auf deinen neuen Kurs und die Techniken zum Flirt an der Fasnet! 🙂

  • Mike 28.02.2019 | 16:26

    Hey Mark,
    leider schlechte Nachricht,bin krank geworden mit Fieber.Soll keine Ausrede sein,ist tatsächlich so.Entweder ich spreche heute noch Frauen an,obwohl es so keinen Spass macht,oder sonst wenn ich wieder fit bin mach ich die letzten Challenges nachträglich und schreibe hier meine Erfahrungen dann.

    Grüsse
    Mike

  • Marcel 28.02.2019 | 09:32

    Hi Mark, die ersten 5 Tage der Challenge liefen echt gut. Ich habe viele Gespräche geführt, bin aus mir raus gekommen. Aber ab seit Tag 6 merke ich, wie sich bei mir eine innere Mauer aufzieht. Sobald es darum geht eine Frau anzusprechen, die mir gefällt, verschließe ich. Ich weiß dann einfach nicht, was ich sagen kann. Kann mich den anderen deshalb nur anschließen. Freu mich schon sehr auf deinen neuen Kurs mit den Einstiegsmöglichkeiten. Klingt so als wäre es genau das was ich jetzt brauche. Aber eine Frage, ist der nur für Karneval gedacht oder hilft der mir auch sonst?

  • Markus 28.02.2019 | 09:29

    Coole Sache mit dem Kurs, Mark! Ich will auf jeden Fall deine Einstiegsmöglichkeiten. Hab schon deinen Kurs Frauen ansprechen und flirten. Und der war schon richtig geil. Wenn er nur ansatzweise so gut ist bin ich schon happy. 😉

  • Danny 28.02.2019 | 09:27

    Hoi Mark! Die gestrige Challenge habe ich leider nicht geschafft. Ich hatte eine Frau in einem Schuhladen gesehen, die mir ganz gut gefiel, wollte sie auch ansprechen aber dann sie Schockstarre. Ich wusste wieder mal nicht was ich sagen sollte. Das mit deinem neuen Kurs klingt sehr interessant. Zumindest scheint es genau das zu sein, was ich brauche. Danke! Auch für Deine bisherigen Bemühungen mit der Challenge.

  • Udo50 28.02.2019 | 03:07

    War heute nicht viel unter Leuten, aber abends noch im Bad. Habe es da geschafft, endlich eine bestimmte Angestellte (die ich vom Sehen schon lange kannte) privat anzusprechen. Auch das kostet Überwindung, obwohl sie ganz nett ist. Wir haben nur ein paar Sätze gewechselt, sie war aber auch (sichtbar) mit eigenen Problemen beschäftigt (nicht so lustig und freundlich wie sonst), hat mich aber trotzdem sehr freundlich angelächelt. Auch wenn das nicht ganz die heutige Aufgabe war (obwohl sie mir gefällt und ich auch mein Interesse wahrscheinlich nicht verbergen konnte), ist das regelmäßige Üben sehr wichtig. Das sind alles nur kleine Schritte, aber die regelmäßige Praxis hilft, um mutiger zu werden, vor allem, wenn man so etwas die letzten Jahrzehnte nie geübt hat oder es dann doch nie getan hat. So empfehle ich auch, in allen Alltagssituationen, in denen man mit eher fremden Menschen zu tun hat, einfach ein paar Sätze mehr zu sagen oder irgendwas aus Interesse zu fragen, habe ich jetzt schon mehrfach so getestet. Da hat man meist auch ein gutes Gefühl (oder das Gespräch endet etwas schneller oder ohne große Resonanz).

  • Stephan 28.02.2019 | 01:11

    Zwar konnte ich – weil ich heute (Tag 7) später auf Arbeit musste – die Mail lesen, aber ich hatte heute sehr wenig Gelegenheit mit fremden Menschen in Kontakt zu kommen. Immerhin habe ich auf Arbeit ein paar Gespräche mit Kollegen und Kolleginnen angefangen, was ich sonst vielleicht nicht getan hätte.
    Ich trete, was die Challenge betrifft, gerade auf der Stelle, vor allem mangels Zeit und Gelegenheiten. Vielleicht ist es auch zu ehrgeizig, innerhalb von 10 Tagen zum Ziel zu kommen. Ich versuche, mir nicht so viel Druck zu machen. Ich glaube, ich brauche da einfach etwas mehr Zeit. Aber ich bleibe dran und versuche, die Gelegenheiten, die sich in den nächsten Tagen bieten, zu nutzen. Ich bin gespannt, welche Aufgaben und Tipps noch kommen. Vermutlich wird die Challenge darauf hinauslaufen, dass Mark eine seiner „Bibeln“ anbietet, was ich durchaus verständlich finde. Bis jetzt hat mir die Challenge doch schon ein bisschen was gebracht. Danke!

  • Shane 27.02.2019 | 23:11

    Ich habe ein Date 😀

  • Simon 27.02.2019 | 23:01

    Hallo Mark, ich bin heute abend noch etwas in der Stadt (Ulm) umher gelaufen, mein Plan war in einem Café eine wo alleine da sitzt zu fragen: darf ich mich zu der hübschen jungen Dame dazu setzen /es gab eine soweit schon recht hübsche, doch ich habe mich doch nicht getraut… sollte ich nun doch lieber an die Herausforderung von Tag 3 widmen und es etwas langsamer angehen nach den (verpassten/verpatzten) Herausforderungen ?

  • Santino Bello 27.02.2019 | 20:15

    Hi Mark, ich habe schon eine Frau gefunden, die mir gefällt, ehrlich gesagt: ich bin seit Oktober 2017 in sie verliebt, aber sie ist zickiger geworden, wie kann ich ihr meine Liebe gestehen, außer dass ich es ihr per WhatsApp schreibe ?

  • Mike 27.02.2019 | 12:56

    Hey Mark,wollte dir noch sagen,dein Tipp bezüglich das schlechte Gefühl vorher annehmen und okay sein zu lassen hat mir geholfen.Es hat mir heute auch beruflich geholfen,auch wenn ich vor einer Sache Angst hatte,hab ich sie durchgezogen.Danke dir!

  • Mike 27.02.2019 | 12:15

    6.Tag
    Habe heute ein paar Gespräche eröffnet.Habe gestern eine Mittelmässig aussehende Frau
    angesprochen,war mir zuwenig und habe heute eine Doppelaufgabe ausgeführt.Eine Topfrau angesprochen und nach dem Weg gefragt.Anschliessend auf eine Blondine zugegangen und Hi gesagt.Sie blieb stehen,ich auch,hab etwas gelächelt,sie sagte Hi und schaute mich etwas verwundert an.Ich sagte zu ihr bist du nicht die Sabine aus der Wörthschule?Sie fing das Lächeln an und sagte nein.Dann ging sie wieder und ich sagte noch sorry,dann hab ich mich getäuscht.
    Also,war ein Scheiss Gefühl ehrlich gesagt,a er ich werde damit fertig,denn ich will richtig gut werden im Umgang mit Frauen.Aufgaben Top gemeistert.

  • Udo50 27.02.2019 | 01:47

    Auch wenn ich die letzten Tage wenig getan habe, gab es heute doch einen gewissen Erfolg. War in der Sauna, der letzte Platz war neben einer Frau, die etwas jünger war als ich und recht gut aussah. Wir sprachen nur ganz wenig wegen des Platzes, aber sie kannte mich dadurch wenigstens schon. Danach sonnte sie sich und beobachtete mich beim Schwimmen. Ich legte mich auf die Liege daneben (als sie zufällig kurz weg war – es war fast alles sonst auch belegt), aber danach war noch nichts mit Reden. Sie war allein da und saß oft eher nachdenklich oder sogar traurig rum. Aber irgendwie fehlte mir noch der Mut sie anzusprechen. Erst nach dem dritten Aufguß, als wir wieder nebeneinander lagen und ein weiter entfernter Gast laut irgendwelchen Unsinn von einem Experten erzählte, kamen wir ganz schnell ins Gespräch, aber nicht sehr lange. Dann habe ich noch etwas gezögert und sie dann doch noch zu ihrer Situation angesprochen. Sie erzählte dann recht schnell von ihrem Problem (sehr dominanter Mann engt sie sehr ein, sie will sich scheinbar trennen, aber die Kraft dafür fehlt noch, mit den Konsequenzen zu leben). Ich habe ihr dann Hilfe angeboten, wenn sie jemand Außenstehendes zum Reden (und vielleicht für eine objektivere Analyse) braucht. Sie hat es erst mal abgelehnt (aber nur, da sie verheiratet ist!), aber vielleicht treffen wir uns dort zufällig noch mal, da sie öfter dort ist. Leider mußte ich dann weg, sonst hätten wir sicher noch ein wenig weiter geplaudert. Jedenfalls war das viel mehr Erfolg mit völlig fremden Menschen als lange Zeit vorher zusammen.

  • Michael 27.02.2019 | 01:46

    Ich muss zugeben, dass ich recht wenig draußen bin und meine Komfortzone nicht zu verlassen wage. Bin leider immer noch bei Tag 2…

    @Mark: Könntest du diese Challenge für später nicht löschen, sondern zum Beispiel so wie es oben steht eine E-Mail an alle Teilnehmer, mich eingeschlossen, senden mit der Zusammenfassung für später, für jene, die es aus diversen Gründen auf später verschieben wollen? Das wäre nämlich sehr nett und rücksichtsvoll von dir und deinem Team. 🙂

    • Mark 27.02.2019 | 11:13

      Hallo Michael, das geht technisch nicht. Aber Du kannst die Emails ja auch einfach liegen lassen und dann in ein paar Tagen öffnen und die jeweilige Challenge umsetzen. Oder besser noch: Die Emails in einen separaten Ordner schieben, dann hast Du sie direkt zusammen.

  • Stephan 27.02.2019 | 01:24

    Da ich heute sehr früh zur Arbeit musste und erst spät am Abend heimkam, konnte ich die aktuelle Tagesaufgabe leider nicht lesen und erfüllen. Eigentlich hänge ich noch an Aufgabe 5 fest und hatte heute auch wenig Möglichkeiten, sie zu erfüllen. Zwar war ich kurz in einem Laden, aber es war nix los. Außer mir waren nur zwei Männer und ein älteres Ehepaar dort.
    Jetzt lese ich gerade die Aufgabe 6 und muss schon lächeln, weil ich sie glatt einfacher finde als die 5te.
    Wenn ich mir extra irgendeinen Vorwand ausdenken muss, nur um jemanden anzusprechen, komme ich mir total gekünstelt vor (auch wenn es auf mein Gegenüber vielleicht gar nicht so wirkt). Dabei ist es völlig egal, ob die Person männlich oder weiblich, alt oder jung, hübsch oder hässlich ist.

    • Michael 27.02.2019 | 01:48

      Wenn du dir nicht einen extra Vorwand ausdenkst, ist es dann tatsächlich einfacher einen Gesprächsfaden zu finden?

      • Stephan 27.02.2019 | 23:40

        Wenn die Situation einen wichtigen Grund bietet, jemanden anzusprechen, dann geht das. Z.B. wenn ich mich verirrt habe und nach dem Weg fragen muss, ist es mir zwar auch unangenehm jemanden anzusprechen, aber ich frage dann einfach die Person, die mir als nächstes begegnet und das ist völlig personunabhängig. Manchmal ergibt sich daraufhin auch ein Gespräch.
        Wenn ich jemanden nach dem Weg frage, obwohl ich selbst am besten weiß, wo ich langgehen muss, dann kann ich das vielleicht sogar überzeugend spielen, aber innerlich fühle ich mich beschissen, falsch, unecht. Es entsteht ein Ungleichgewicht. Die andere Person bemüht sich, hilft mir und ich nutze sie aus, verarsche sie, weil ich in Wirklichkeit doch eigentlich was ganz anderes will. Das hat sie nicht verdient. Diese Unehrlichkeit finde ich keine gute Grundlage, um einen Kontakt anzubahnen. Ehrlichkeit und Echtheit finde ich wichtig.

    • Th 02.03.2019 | 22:44

      Hei Stephan geht mir ähnlich ich kann nur etwas wahres sagen und wenn ich etwas frage muss auch echtes Interresse dahinter Stehe sonst macht irgend etwas in mir dicht und nichts geht mehr ich glaube das ist wohl das Gewissen

  • Simon 26.02.2019 | 23:47

    Hallo zusammen, leider kann ich auch nicht mehr so viel gutes berichten. Tag 3 hatte ich wieder eine Musik-Probe / spiele Hackbrett im Orchester. Tag 4 zuhause mit der Verwandtschaft meinem Bruder sein Geburtstag gefeiert, abends im Salsa Tanzkurs uns gegenseitig gelobt. Heute im Bus eine gefragt, ob der Platz (neben ihr) noch frei ist. War in 2 Läden einkaufen, da kam aber auch nichts zu Stande. Großen Respekt an alle, die alles, oder fast alles hin bekommen hat.

  • Matthias 26.02.2019 | 20:39

    Hallo zusammen,
    ich hatte hier schon die Befürchtung, dass nur ich mich mit der challennge von heute (Tag 5.) und gestern schwer getan habe.
    Gestern zähle ich nicht so ganz als Erfolg, bin auf der Straße einer entgegengelaufen, die mich auch angesehen und gelächelt hat. Habe dann aber beim näher kommen gedacht, dass sie vermutlich viel zu jung ist. Haben uns dann beide aber trotzdem hi gesagt. War zwar ein komisches Gefühl aber ein Gespräch wars auch nicht. Hätte ich was sagen sollen? Ich bin irgendwie nicht so der krass gespächige Kerl bei fremden Frauen…
    Heute habe ich ehrlich gesagt keine gesehen, die mir so recht gefallen hat, ich war aber auch nur arbeiten, mit den Öffentlichen unterwegs und kurz beim einkaufen. Wo geht ihr so hin?
    Die ersten Tage lief es eigentlich ganz gut und ich habe mich dabei auch wohl gefühlt. Stand beispielsweise im dm vor einem Regal und als eine ganz hübsche Frau neben mir habe ich einfach vor mich hingesagt, dass ich verstehe warum wir Männer als sammler in der Steinzeit nicht zu gebrauchen waren und ich nichts finde. Sie hat sich angesprochen gefühlt, geschmunzelt und i.was unverständliches gesagt. Wusste dann aber auch nicht mehr weiter… hat jemand Ideen was ich hätte sagen können?
    bin jetzt aber mal gespannt was morgen kommt.

  • Mike 26.02.2019 | 19:03

    5.Tag
    Heute war es eher ein Magerer Tag.Mit einem Mieter gesprochen.Eine mittelmässig Hübsche nach dem Weg gefragt.

  • W 26.02.2019 | 18:13

    Hallo zusammen! Wollt mich auch mal melden und meine Erfahrung teilen. Ich bin ziemlich schlecht darin mit anderen Menschen zu sprechen und meist vergeige ich dann alles also hab ich mich selbst dazu gezwungen und habe ich angefangen als Aushilfskellner in einer Discothek zu arbeiten was bis her nicht viel gebracht hat mein Ziel war es andere Menschen kennen zu lernen da ich in meiner Kindheit nie richtig Freunde hatte. Ich rede jetzt zwar offener mit Kunden aber trotzdem funktionierts mit Frauen nicht. Kennt jemand das Gefühl das jeder andere Mann besser ist als man selbst und das Gefühl sich selbst hässlich zu finden wenn ja weiß jemand wie man es los wird?

    • Matthias 27.02.2019 | 22:40

      Hi,
      Wenn’s dir darum geht ein wenig mehr mit selbst ins Rheine zu kommen, kann ich die das Buch von Mark zb verführe mit Persönlichkeit empfehlen. Mir hat es zwar in Sachen Frauen noch nicht so richtig viel geholfen aber es hat mir geholfen mit mir selbst klar zu kommen, mich so zu mögen wie ich bin, an mir persönlich zu arbeiten und etwas mehr Selbstbewusstsein zu bekommen. Also nur für den Fall, dass du es noch nicht gelesen hast, ist ja immerhin die Seite von ihm und ich will hier auch keine „Schleichwerbung“ machen… ?

    • Stephan 28.02.2019 | 00:38

      Schönheit liegt bekanntlich immer im Auge des Betrachters. Da ich dich nicht kenne, kann ich dir leider nicht sagen, ob ich dich schön oder hässlich finde, aber lass dir gesagt sein: jede Frau, jeder Mann, jedes Individuum ist auf seine Art einzigartig und schön. Auch du!
      So manches hässliche Entlein hat sich später als wunderschöner Schwan entpuppt.
      Du hast schon eine Menge erreicht. Du arbeitest als Aushilfskellner, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Das war bestimmt ein großer Schritt für dich. Und du hast es geschafft. Hut ab! Sei weiterhin mutig. Fang klein an, z.B. damit, uns auch noch die restlichen Buchstaben deines Namens oder Pseudonyms zu verraten. Setze dir kleine Ziele und feiere sie, wenn du sie erreicht hast.
      Die Barrieren sind nur in deinem Kopf!
      Ich weiß, das klingt jetzt alles einfacher als es ist. Das wissen alle, die hier sind. Ich fühl mich auch manchmal hässlich, ängstlich und klein, zieh mich in mein Schneckenhaus zurück und habe Probleme, eine Partnerin zu finden. Du bist nicht allein damit. Aber wir sind auf einem guten Weg, sonst wären wir nicht hier. Wir schaffen das!

  • Karl 26.02.2019 | 11:04

    Hi!
    Ich hab heute tatsächlich ein paar Frauen angesprochen und total unterschiedliche Rückmeldungen bekommen. Der einen wollte ich einfach nur sagen, dass ihr Kragen von der Jacke absteht, da hat sie mich als Stranger aufgefasst und ist ohne Kommentar weggelaufen. Eine andere war total neugierig, hat am Ende aber trotzdem gesagt, dass sie „sowas nicht macht“. Meint ihr, selbstbewusste Ausstrahlung macht da nen Unterschied?

  • Alex 26.02.2019 | 08:40

    Bin überhaupt nicht zufrieden mit mir. Am Sonntag war ich mit meinem Vater unterwegs, wir liefen eine größere Strecke. Den Rückweg bin ich dann allein gelaufen, um das Auto zu holen und ihn unterwegs aufzugabeln. Jedenfalls ist mir dann ein hübsches Mädel mit ihrem Hund begegnet, kurz vor dem Parkplatz. Ich hätte sie gerne angequatscht, aber es ging nicht. Bin dann ins Auto eingestiegen und habe kurz gewartet, ob sie eventuell auch kommt. Tatsächlich kam sie dann nach kurzer Zeit. Habe mir dann überlegt, ob ich nochmal aussteigen soll und sie doch noch anquatschen soll. Aber es ging einfach nicht, mir fiel spontan nichts ein, was ich hätte sagen können. Chance vergeigt, wieder einmal.

    • Stephan 26.02.2019 | 23:34

      Das verstehe ich gut. Wäre mir wahrscheinlich auch so gegangen. Mach dir nix draus. Wir arbeiten dran! Und das nächste Mal wird’s besser.

    • Michael 27.02.2019 | 01:53

      Spontane Einfälle habe ich auch nie welche, brauche immer einen Vorwand. Was würdest du denn, im nachhinein nachgedacht, zu ihr sagen, um sie in ein kleines Gespräch zu verwickeln? Sie spaziert ruhig und führt ihren Hund aus. Da sehe ich einerseits keinen Sinn sie dabei zu stören, aber andererseits weiß ich nicht was wäre, wenn man sie anspräche und sie beim friedlichen Gassi gehen störe.
      Scheiß Ironie.

      • Mark 27.02.2019 | 11:18

        „Ich hoffe ich störe Dich jetzt nicht beim friedlichen Gassi gehen… aber Dein Hund hat mir einfach den Kopf verdreht“. Beuge Dich dabei zum Hund runter und streichle ihn. Schau was dann von ihr kommt. Oder mach einfach weiter mit Fragen zum Hund/Situation „Was ist er für eine Rasse?“. So kannst Du den Einstieg authentisch schaffen, wenn Du nicht direkt zu viel Interesse verdeutlichen möchtest.

  • Robin 26.02.2019 | 08:24

    Diese Challange stärkt das Selbstbewusstsein!! Kennt ihr diesen Typ Frau: Die absolute Note 1 in Sachen Optik? Reif für die Titelseite? Habe eine sollche Kollegin und sie weiß ganz genau, dass Männer bei ihr immer springen und alles für sie machen. Das gibt sie sogar zu.
    Ich bin auch schon ein paar Mal darauf hereingefallen. Als sie heute morgen neben mir stand mit dem Datenmüll für den Zerhacker und mich anstrahlte wie ein Engel: Macht du das für mich mit dem Schredder?
    Da fuhr es durch mich und ich sagte: Neee, den Scheiß machst du schön selber. Darauf hab ich keinen Bock. !!

    Ja, das war ein sehr unangenehmes Gefühl in dem Moment und peinliches Schweigen und wortlos auseinander. Jetzt fühle ich mich aber super!!!

    • Matthias 26.02.2019 | 20:14

      Finde ich gut, wie kam es bei ihr an bzw was war die Reaktion? 🙂

  • Philipe 26.02.2019 | 07:40

    Hey.
    Also erlich gesagt hab ich da nicht http unbedingt die Schwierigkeiten eine Frau irgendwie anzusprechen.
    Je nachdem.
    Aber gestern zur Challenge Bsp , sprach i h eine Frau und meinte ebend wie frisch das Wetter sei nach dem Sport.
    Und dann kamm das Gespräch, naja mehr von Ihr . Lg 😉

  • Alex 26.02.2019 | 07:34

    Moin zusammen, da ich Challenge 4 (unangenehmes Gefühl) schon nicht sonderlich gemeistert habe, war 5 (interessante Frau) auch nicht so doll. Leider bin ich am tage nur wenige Zeit „im freien“ unterwegs und es gibt wenige Möglichkeiten zum üben. Gestern sah ich auf der straße zwei damen an der ampel, beide mit Kopfhörer – ich grübelte über den richtigen Eröffnungsspruch und ließ es schließlich. WELCHE SPRÜCHE, FRAGEN, KOMPLIMENTE NUTZT IHR? dann gab’s zwei längere Gespräche mit „bezahlten“ damen beim Optiker, beide veringt, aber eine sehr attraktiv. Zum glück konnten sie nicht weg, denn meine denkpausen (was als nächstes sagen/fragen) waren schon lang. Also auf freier straße ist’s nach wie vor schwierig. Ich werd die einzelnen aufgaben nochmal im Wochenrhythmus durchgehen und verspreche mir mehr Möglichkeiten, damit mehr Übung und schließlich größeren Fortschritt.
    Das einzige, was gestern wieder klappte: im reitstall: neues hübsches Mädel – unverfänglich ins Gespräch eingemischt. Für ein zwei lacher gesorgt und mit gefuhlter Chance auf mehr auseinander. …aber sie konnte ja auch nicht weg und ich war viel am innere dialoge führen.
    Danach hatte ich noch ein 1,5h-Ersttelefonat mit’m onlinedate. Sie redete zwar die meiste zeit, aber es war doch ein pingpong-gespräch mit (ihrem) wunsch nach mehr.
    Also, wenn eine Verbindung vorhabden ist. Alles kein Problem. In freier Umgebung den Erstkontakt herstellen, riesenproblem. WAS SAGT IHR EUCH INNERLICH, UM EUCH ZU ÜBERWINDEN?

    Gruß Alex

    • Th 26.02.2019 | 15:07

      Hei Alex ,
      Ich hab da tatsächlich nen Tip für Dich

      Verrgiss Dich mal selbst !!!
      Ich meine die Art die Du bisher von Dir kennst , und stell Dir den Alex vor der Du gerne sein möchtest. Und die gute Persöhnlichkeit dessen lebe immer mehr aus ….. das hat mir vor jahren sehr geholfen. und wenn Du wie ich Christ bist kannst Du sogar die Original Quelle dessen nutzen. Hieß einmal. Lebe die Berufung die Christus in Dich hinein gelegt hat

      • Alex 26.02.2019 | 21:48

        Hej Th,
        danke für den Tipp, auch wenn er sich schwer umsetzen lässt. Ich will ja ich bleiben, nur eben etwas kreativer, schlagfertiger und spontaner im direkten Kontakt zu fremden(!) Frauen oder Respekt(!)personen.
        Die Variante, mir vorzustellen, „ich bin schon seit einiger zeit mit ihr zusammen“, ist da deutlich praxistauglicher. 🙂
        Gruß Alex

  • Stephan 26.02.2019 | 00:33

    Obwohl ich heute (Tag 5) viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs war, wollte sich keine Gelegenheit ergeben, eine Frau anzusprechen, die mir gefällt. Es waren hauptsächlich Schüler und Senioren unterwegs. Immerhin half ich einer Dame (ca 60 Jahre alt), am Fahrkartenautomat eine Karte zu ziehen. Das hätte ich aber wohl auch ohne Challenge gemacht. In der Bahn setzte ich mich extra neben eine Frau. Sie war ca 10 Jahre jünger als ich, hatte Ohrhörer und war sehr mit ihrem Smartphone beschäftigt. Sie war nicht mein Fall, weil sie mir zu geschminkt/ zu künstlich war und ich hätte auch nicht gewusst wie ich sie ansprechen solle, (weil ich sie einfach auch nicht ansprechend fand). An einer Station kam es zu einem kurzen Aufenthalt. Die Durchsage kommentierte ich dann laut denkend, wodurch sich eine ca 15 Jahre ältere Frau angesprochen fühlte. Es kam zu einem kurzen Wortwechsel. In das Gespräch klinkte sich dann das ca 10jährige Mädchen ein, das mir gegenüber saß. Mit ihr hatte ich ein lustiges Gespräch bis zu meiner Zielhaltestelle. Währenddessen sah ich 2-3 mal zu meiner Nebensitzerin, um sie ins Gespräch einzubeziehen, aber sie blickte noch nicht mal auf, hatte nur Interesse an ihrem Smartphone.
    Fazit: Gespräche ja, auch unangenehme, allerdings nicht mit Frauen meiner Zielgruppe. Insofern: An der Aufgabe knapp gescheitert.

  • Stephan 25.02.2019 | 23:57

    Gestern (Aufgabe 4) war ich auf einem Spieleabend eingeladen. Es waren 7 Männer und 3 Frauen da. Die Hälfte der Leute kannte ich nicht. Alle Frauen waren leider in festen Händen. Es gab zwar genügend Gelegenheiten, auch etwas unangenehmere Gespräche – noch dazu mit (anfangs) fremden Menschen – zu führen, die ich auch genutzt habe, aber flirttechnisch war einfach nix drin. Aufgabe sehe ich als erfüllt. Mehr nicht.

  • Florian 25.02.2019 | 20:07

    Hallo zusammen!
    Heute ist Halbzeit in der Challenge und ich kann nur mit wenig Erfolg Punkten meist kurz Gespräche mit Arbeitskollegen. Dazu kommt noch das ich ein paar gesundheitliche Probleme habe die das leben nicht einfach gestalten. Trotzdem bin ich ein Kämpfer und werde nicht auf geben und mein Zeil weiter verfolgen. 🙂
    Gruß Florian

  • Stefan 25.02.2019 | 19:23

    Hallo zusammen, dass was Mark beschrieben hat mit unangenehme Gefühle lernen damit zu recht zu kommen und das zu lernen kann ich nur zustimmen. das hat mir mein Freund mir schon in kleinen Etappen immer mehr bei gebracht, wenn man das wiklich so macht wie das Mark uns beschrieben hat Hilft das einen unheimlich weiter. Besonders mit dem sicherem auftretten im allgemeinem, damit erreicht man so viel mehr im leben wie man meint. Gesten bin ich leider, weniger dazu gekommen um Frauen anzusprechen dafür hatte ich am Samstag mal Überraschend mehr Erfolg.

  • Mike 25.02.2019 | 19:08

    4.Tag
    Mit einen neuen Mitarbeiter einen Smalltalk geführt.Verkäufer bei Lidl etwas gefragt.Einen Mann der wo im EG am Fenster sich vorher mit einer Frau unterhielt nach Geldautomat gefragt.Eine Traumfrau nach Geldautomat gefragt,sie gab sich sehr viel Mühe,hat mich angelächelt.Habe anscheinend doch noch mehr Chancen bei den Frauen als ich dachte.Es muss noch besser werden,aber die Aufgaben habe ich erfüllt.

  • Stefan 25.02.2019 | 18:08

    Am Samstag war ich auf einer Party. Ich kannte nicht viele dort und eine Frau sah ich die mich interessierte. Es gelang mir tatsächlich mich zu ihr zu stellen und dann einfach in das Gespräch mit einem anderen Typen miteinzusteigen. Es dauerte nicht lange und wir hatten ein schönes langes Gespräch und der ander Typ war raus. Irgendwie fielen mir dann keine passenden Gesprächsthemen mehr ein. Das war blöd.
    Heute dann die Challenge irgendeine Frau anzusprechen die mir gefällt. Das war kein Problem. Ansprechen wegen irgendetwas und dann einen kurzen Smal Talk zu führen ist kein wirkliches Problem, habe ich nun wegen der Challenge feststellen müssen. Warum nicht schon früher ?

  • Ludwig 25.02.2019 | 11:44

    Hi Leute,
    war am WE auf einer 2tägigen Fortbildung und konnte die Aufgaben umsetzen. Vor allem Leute anzusprechen, wo ich ahnte, dass in mir ein unangenehmes Gefühl entsteht, war gut. Einfach los und unverbindlich ansprechen, Gefühl mal ignorieren und sich für die Person interessieren. Ging gut!!! Ich musste es nur machen und nicht denken. Eine Frau sprach ich am Samstag mit meiner bisherigen Kunst an und stellte ihr Fragen und zeigte Interesse – meine Aufmerksamkeit war im Gespräch lange Zeit bei ihr. Im Verlauf zeigte sie mir viele von Mark beschriebenen typischen Verhaltensweisen – war echt faszinierend und macht echt Spaß zu merken warum es eigentlich geht. Und natürlich es auch zu können.
    Die Frau stand dann gestern rum, wie bestellt und nicht abgeholt. Sie tat mir etwas Leid.
    Grüße an euch und echt gut zu wissen, dass ihr am Ball seid.
    P.S. Wir sind die Fußballer, die lernen den Ball zu führen.
    Frau = Ball: Wo ist da der Unterschied? Gibt keinen – beides muss geführt werden. — Doch: Einen kleinen gibts schon: Den Ball führe ich mit den Füßen, die Frau zuerst mit Worten und dann mit den Händen…

    • Dominik Winkel 25.02.2019 | 23:33

      Welche typische Verhaltensweisen von denen mark geredet haz meinst du?
      Grüße Dominik

      • Ludwig 26.02.2019 | 17:15

        Da war zum einen eine große Bereitwilligkeit etwas von sich zu erzählen nachdem ich sie gefragt habe. Sie erzählte viel persönliches und echt spannendes. Dann fing sie auf einmal vor mir zu Lachen und kurz zu tänzeln an – völlig unlogisch, völlig irritierend und später ging sie einfach weg – wortlos – völlig unlogisch. Am nächsten Tag suchte sie mehrmals meinen Blick. So typische oder vielleicht unlogische Verhaltensweisen las ich in seinem Buch.
        Also wenn ein Mann sich so in einer Unterhaltung verhalten würde, würde ich ihn schon fragen oben er ein Problem hätte.
        Grüße
        Ludwig

        • Dominik Winkel 06.03.2019 | 04:37

          Die irrationalität der frau eben. Das wissen wir ja bereits. Schön das es alles bei dir so gut geklappt hat!

  • Marco 25.02.2019 | 10:51

    Hey Leute!
    Ich bin heute von München nach Frankfurt geflogen und fing nach längerer Zeit dann endlich mit meiner hübschen Sitznachbarin an zu reden obwohl sie Kopfhörer drin hatte und Kreuzworträtsel gelöst hat.
    Ich fragte, ob sie den Flug öfter macht bzw. beruflich pendelt… es ging dann eins ins andere. Sie gab mir von selber ihre Nummer und will sich mit mir treffen sobald ich wieder daheim bin.
    VG

  • Roland 25.02.2019 | 10:14

    Hallo zusammen gestern habe ich drei Frauen angesprochen allerdings wurde ich auch von vier Frauen angesprochen ohne viel dafür zu tun.
    Höchstens kurzer Blick Kontakt zu ihnen, ich habe zwischenzeitlich mit einer Regelmäßig Kontakt wir schreiben uns meist msn und treffen uns am Samstag Mal sehen was kommt, ich werde mich heute reinknieen und schauen was an Gesprächen machbar ist ich will jedenfalls mehr als eines führen

  • Michael 25.02.2019 | 09:55

    Hallo zusammen,
    hab am Samstag mit einer interessanten Frau geschrieben, die ich auch schon angesprochen habe.
    Hab mein Interesse an ihr gezeigt, darauf hin schrieb sie mir zurück „Lieber Michael leider sind wir nicht kompatibel!“
    Und ich antwortete darauf mit –
    “ Ja wir, ich weiß, leider haben wir nicht den gleichen Dachschaden ?“
    Nun schreibt sie mir doch die ganze Zeit, und sucht auch den Kontakt zu mir.
    Ich lasse sie jetzt erstmal etwas, werde aber mal dran bleiben.
    Sie wird mir heute wieder über den Weg laufen, mal sehen was so passiert ?
    Ansonsten habe ich noch keine Frau getroffen, die ich noch interessant fand.
    Versuche es eben mit einer Art von Interesse und und nicht interessiert.
    Dabei Merk ich das der Erfolg darin steckt!
    Mal sehen wie ich es mache das ich mit ihr intimer werde, das wird für mich noch die Herausforderung ?
    Viel Erfolg dennoch für die anderen Kandidaten ?
    Grüße Michael

  • Thomas 25.02.2019 | 09:21

    Kann ich heute nicht machen daher ich spät Schicht habe und Vormittag mit meinen Eltern unterwegs bin mfg Thomas

  • Mike 24.02.2019 | 21:39

    Mit zwei Personen gesprochen,neugierde in Fragen mit eingebracht.Ein langes Gespräch und ein sehr knappes.Trotzdem auf alle Fälle ein Erfolg,da auf die schnelle die Gespräche

  • Mike 24.02.2019 | 21:35

    Mit meiner Arbeitskollegin ein simples Gespräch geführt.Ebenso mit jemand wo vorm Haus parkte.Als Gespräch welches nicht leicht zu starten war,eine sehr hübsche Frau,welche im Auto auf ihren Handy tippte,nach einem Geldautomaten gefragt,sie reagierte sehr freundlich.

  • Chris 24.02.2019 | 20:22

    Heute bei Challenge 4 einmal kläglich gescheitert – bekannte Frau die mir gefällt läuft mir über den Weg und nach dem beidseitigen Hallo und ihrem erwartungsvollen Blick die Anspannung und ich gehe einfach weiter. Herrje. Trotz sonst extrovertierter Art konnte ich mich mit dem Gefühl nicht arrangieren und zack ist der Moment vorbei und es bleibt nur der Ärger über mein Kneifen.

    Nunja – Blick nach vorn, nächstes mal cool bleiben und Mund aufkriegen.

  • Thomas 24.02.2019 | 20:19

    Hallo Mark. Vorab muss ich eingestehen, dass es bei mir höchste Eisenbahn ist, Erfahrungen mit Frauen zu sammeln. Hatte mit meinen 43 Lenzen noch nie eine Freundin und Sex auch nur ein paar Mal im Bordell. Das macht es schwierig für mich, da mich junge Frauen sehr anziehen, ich aber zu alt bin denke ich. Und Frauen in meinem Alter meist eine gefestigte Beziehung mit einem Mann der weiss was er will, mit beiden Beinen auf dem Boden steht und auch finanziell gut dasteht suchen.
    Muss auch erwähnen, dass seitdem mir eine neue Arbeitskollegin (23-jährig) vor ca 1 Monat den Kopf verdreht hat und ich es bei ihr aufs gröbste vergeigt habe, meine Welt nicht mehr die gleiche ist. …
    Aber nun zur Challenge:
    Am Tag 2 sprach ich eine Arbeitskollegin an, die extrem schüchtern ist, nach kurzem smalltalk fragte ich sie ob sie eigentlich einen Freund habe. Sie sagte mir sie sei daran etwas aufzubauen. Habe sie gefragt ob wir mal was trinken gehen. Meinte sie, ja aber unverbindlich.
    Normalerweise sagt sie nicht einmal tschüss wenn sie geht, aber an diesem Abend kam sie an meinen Büroeingang und wünschte mir ein schönes Wochenende mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht.
    Bei Tag 3 ereignete sich ein bisschen kurioses Erlebnis. Es passiert mir nicht zum ersten Mal, dass wenn ich im Zug in der Nähe einer mich ansprechenden Frau in der Regel jüngeren Alters sitze, diese nach einigen Minuten den Platz wechselt. So auch am Tag 3. Vermutlich habe ich sie zu oft angeschaut und gab mich zu lasziv, ohne sie anzusprechen (hätte ich machen sollen, aber fand keinen Grund und einen Vorwand zu suchen find ich doof).
    Habe mich dann aufgerafft, sie darauf anzusprechen. Sie war am Musik hören und sah mich dann verdutzt an als ich sie fragte warum sie den Platz gewechselt hat. Ob ich stinke oder so. Sie verneinte dies. Ich sagte ihr dann dass sie sich demnach nicht wohlgefühlt habe in meiner Nähe. Sie ging nicht darauf ein und meinte sie hätte einfach nur an einem anderen Platz sitzen wollen.
    Auf dem Nachhauseweg mit dem Zug von einem Konzert verabschiedete sich ein Mädchen von ihrer Kollegin. Sie wolle nach xy weiterfahren und stieg dann aus. Ich musste auch dort aussteigen. Der Zug nach xy stand bereits da. Habe sie darauf aufmerksam gemacht da sie in ihr Handy vertieft war. Sie sagte mir dass sie den nächsten Zug nehme (warum auch immer..). Ich sagte dann tschüss und ging weiter. Heute erhielt ich keine Challenge. Warum?

    • Stephan 26.02.2019 | 00:00

      Ich kann dich gut verstehen, Thomas. Mir geht es ganz ähnlich. Blödes Alter.

      • Th 26.02.2019 | 15:57

        Heye Stephan, Thomas,
        Was ist daran schlecht 43 zu sein
        Ihr habt da eine große Chance ein noch relativ junges Mädel als Frau zu bekommen bin obwohl ich junges Ausehen besitze 51 jährchen und da ist es etwas schwieriger denn 20 jahre altersunterschied find ich zu groß 10 jahre ist doch noch ok. das wird wohl den Frauen wenig Problem bereiten. und wenns wirklich klappt ! Die Frau auch behalten! 🙂 Gruß aucheinthomas

  • Mi 24.02.2019 | 19:34

    bin dabei, lieber etwas spät als nie

    • Thomas 24.02.2019 | 21:01

      Das Email Tag 4 war im Spam-Ordner

  • fabi 24.02.2019 | 15:05

    Tag 2 war eher weniger erfolgreich. Aber an Tag 3 war bei uns ein Fastnachtsumzug. Hab mit ein paar Mädels getanzt und sogar von einer die Nummer bekommen. Eine Überaschung für mich, da ich nicht damit gerechnet hätte. Aber ich glaub ich hab irgendwas falsch gemacht, da sie mir nicht zurück schreibt. Naja was soll’s.

  • Shane 24.02.2019 | 14:49

    Ich bin erstaunt, wie es gestern gelaufen ist. Ich hatte den ganzen Tag niemanden angesprochen, dann habe ich mich entschieden, schon ganz spät am Abend, in die Stadt zu gehen. Ich habe erstmal ein Gespräch mit einem Typen angefangen, der neben mir an der Theke saß. Daraufhin bin ich zu einer anderen Kneipe gegangen. Eine Frau saß auf einmal neben mir. Ich habe sie angesprochen und dann quatschten wir ganz lange bis die Bar Schluss machte. Ich habe jetzt ihre Nummer (Ich frage übrigens nie) und werde sie auf jeden Fall schreiben ;). Ich frage mich jetzt aber, wie lange ich warten soll. Hast du einen Rat dazu?

  • Stefan 24.02.2019 | 10:13

    Hallo Mark, das war eine gute Idee von dir. 1und 2 habe ich auch schon länger an mir dräniert nur nicht so intensiv, wie jetzt durch dich. Hat mir auch weiter geholfen. Das von Tag drei habe es gestern bei der Fasnetsveranstaltung dräniert und habe mein Feeback bekommen wie es mein gefühl immer gesagt hat. Umso mehr Fremde man anspricht die wo nicht aus meiner gegend kommen umso höher ist der Erfolg. Konnte sogsr mit paar Mädels mal Tanzen zwischen durch.
    Vielen Dank für deine guten tipps, weiter so bin gespannt wies heute so wird.
    Stefan

  • Georg 23.02.2019 | 22:44

    Hi Mark,
    super Idee mit der challenge. Ich finde, Du bist ein wirklich guter Lehrer. Ich gehöre zu den oftmals introvertierten Typen. Die challenge fordert heraus aktiv zu werden. Am ersten Tag blieb es tatsächlich beim Gespräch mit der mäßig attraktiven Kassiererin im Laden, aber Tag 2 war dann ein voller Erfolg. Beim Warten an der Kasse im Supermarkt kam eine echte Top-Frau hinter mir. Sie schien etwas in Eile. Ich hab es geschafft sie spontan anzuquatschen was ihr offensichtlich gut gefiel. Wir haben dann etwas smalltalk gemacht, mussten dann aber beide weiter. Für mich hat das die Erkenntnis gebracht, dass man soetwas viel öfter machen muß und dann wird es nach einiger Zeit zum Selbstläufer! Vielen Dank für Deine Tips! Georg

  • Alex 23.02.2019 | 22:14

    Joaa, challenge 1 und 2 waren i.O. 🙂 simple Gesprächschancen waten kein Neuland und Neugier auszusprechen/-leben ist ein super tip. Man(n) führt den Gesprächspartner viel besser, als wenn man selbst nur erzählt. Die Drei hatte es jedoch in sich. In fremde Gespräche einzusteigen ging noch, wenngleich es mir doch störend vorkam. Aber jemand unter Kopfhörern oder gänzlich mit was anderem beschäftigt anzusprechen schaffte ich dann doch nicht…

  • Stephan 23.02.2019 | 21:18

    Die heutige 3. Aufgabe hat eindeutig mehr Überwindung gekostet, zumal sich auch viel weniger Gelegenheiten ergaben als die letzten Tage.
    Ich habe heute einen etwa 2 1/2 stündigen Spaziergang gemacht. Für einen sonnigen Samstag Nachmittag waren relativ wenige Leute unterwegs. Ein Ehepaar (ungefähr im Alter meiner Eltern) führte seinen Hund aus, der gerade auf die Wiese kackte als ich vorbei ging. Der Mann zog eine Gassitüte aus der Tasche und begann, das Häufchen aufzunehmen. Ich ergriff die Gelegenheit und lobte ihn dafür. Es ergab sich aber kein weiteres Gespräch.
    Ich kam an einer Eisdiele vorbei, die tatsächlich offen hatte. Leider war keine Kundschaft dort. Nachdem ich ein paar Schritte weiter war, stieg aus dem Auto eine Mutter mit ihrem etwa 4jährigen Kind und steuerten die Eisdiele an. Ich ging zu ihnen und während sie dabei war zu bezahlen und ihrem Kind das Eis in die Hand zu drücken, sprach ich sie an. Sie antwortete nur kurz, weil sie wohl in Eile war (Papa wartete im Auto).
    Auf dem Heimweg begegnete mir noch ein Mann, der seine etwa 2-3jährige Tochter auf dem Arm trug, weil sie nicht laufen wollte. Sie diskutierten ein wenig und ich klinkte mich ein, sprach dem Mädchen etwas Mut zu und dann lief sie tatsächlich. Der Vater bedankte sich, aber ein weiteres Gespräch ergab sich nicht.
    Für den heutigen Tag hab ich die Aufgabe wohl knapp erfüllt, wenn auch nicht so ganz zufriedenstellend. Es wäre aber auch nicht mehr drin gewesen, weil nur ältere Leute mit Rollator, Familien mit Kinderwagen und Pärchen unterwegs waren, die Hand in Hand liefen oder auf einer Bank saßen. Ich musste versuchen, mich nicht allzu sehr runterziehen zu lassen, denn wenn man so viele Leute sieht, die sichtlich in einer glücklichen Beziehung sind und man selbst allein vor sich hindümpelt, tut das schon weh. Wo sind all die hübschen Single-Frauen? Heute begegnete mir keine einzige, noch nicht mal eine Radfahrerin oder Joggerin. Immerhin war ich an der frischen Luft.
    Aber vielleicht ergeben sich morgen bessere Gelegenheiten. Ich bin auf einem Spieleabend eingeladen.

  • Daniel 23.02.2019 | 17:59

    Hy Mark!
    Hatte heute beim Einkaufen ein ziemlich lustiges Gespräch mit drei Mädels die am Parkplatz im Auto saßen und auf jemanden warteten. Das ganze hat sich spontan ergeben indem ich sie durchs offene Fenster fragte ob sie Hilfe bräuchten 🙂
    Es öffnen sich einem viele Türen wenn man mit Offenheit durchs Leben geht 🙂

  • Korbi 23.02.2019 | 16:26

    Ich war gestern mit ein paar Freunden im Club Willenlos und der Name ist echt Programm jede Menge hübsche Mädchen die angesprochen werden wollen. Anfangs habe ich mich super mit meinen Freunden unterhalten und auch immer ausgelassener getantzt danach habe ich mich mehr getraut und Mädchen angesprochen die mir gefielen aber entweder schon vergeben oder die Konversation mündet in einer Sackgasse nichts desto trotz hatte ich viel Spaß an dem Abend und hab echt mit vielen getanzt. Mein größtes Problem ist wohl dass mir die Motivation fehlt ihrer Nummern zu bekommen denn im Schreiben bin ich abgrundtief schlecht und dass mit zwei offenen Beziehungen auch kaum Zeit dafür bleibt

  • Sebastian 23.02.2019 | 15:39

    Ja am Tag 2 bin ich abends zusamen mit ein paar Kommilitonen aus älteren Semestern in ne Bar, hab mich da aber hauptsächlich mit den Leuten aus unserer Gruppe unterhalten, da dann auch mehr Fragen aus purer Neugier gestellt. Heute arbeite ich fast den ganzen Tag, abends werde ich mich der Challenge 3 widmen.

  • David 23.02.2019 | 13:06

    Frieden mit euch = Frieden mit jedem

  • Robin 23.02.2019 | 12:49

    Habe mich überwunden an der Waschanlage einen älteren gut gekleideten Herrn anzusprechen. Er wirkte hochnäsig und arrogant. Habe als Einstieg über Wetter und Auto waschen gesprochen. Es entwickelte sich ein netter Talk und er hat mir eine Zigarette angeboten. Er war nicht so wie ich zunächst als Vorurteil dachte, sondern absolut locker und freundlich

    • David 23.02.2019 | 13:00

      Wenn dir jemand das nächste Mal eine Zigarette anbietet, damm empfehle Ihm eine E Zigarette 😀

      Ich finde das war ein guter Schritt den du gemacht hast.

      Wir haben alle wahrscheinlich viel schlechtes Erlebt, sonst wären wir nicht hier.
      Ich möchte noch erwähnen, zum Pflanzen braucht man Dünger(Scheiße)

  • David 23.02.2019 | 12:38

    Begann gestern erst mit Tag 1.
    Im Dampfershop angekommen habe ich den Chef des Ladens gefragt:“Hat Ihnen jemand schon Mal gesagt dass Ihr Geschäft von außen wie ein Barbershop aussieht“?

    Anschließend habe ich ein mir bekanntes Liquid gesehen das in einem 100ml Fläschchen, statt in 30ml wie ich es kenne, zum Angebot stand. Das habe ich ebenfalls erwähnt.

    Eine Angestellte Fragte mich ib ich etwas bestimmtes suche. Ich sagte Ihr dass ich vorher angerufen habe um nach eibem Banane-Nuss Liquid zu fragen. Daraufhin gab Sie mir dieses zum testen und es entstand ein Small-Talk. Ich erwähnte dass ich gehört habe dass diese Kombination gut schmecken soll. Nach dem Test habe ich mich entschieden ein paar Premium-Aromen/Liquids zu probieren weil mir das Banane-Nuss nicht zugesagt hat.

    Nach dem Erzählen über meine Erfahrungen mit Liquids haben wir, während ich Liquids getestet habe, über Verdampfer gesprochen weil ich das Gespräch weiter führte mit der Frage:“Wie ist due Brunhilde denn so?“(Neuerscheinung, Verdampfer, stand auf dem Tresen).

    Wir haben uns weiter unterhalten, ich versuchte meine thelepatischen Kräfte weitgehend zu unterdrücken und radierte kommende Gedanken aus. Schlussendlich kam ich mit einem guten Liquid, einem guten Aroma, 10 Nikotin-Shots und einem wohligen Gefühl Nachhause.

    Ich grübel zu viel und versuche es abzuschalten, wenn ich in der Schule bin genauso, so dass ich zwar alles mitschreibe aber nicht alles mitbekomme. Ich beteilige mir auch höchstens 2 Mal am Tag am Unterricht. Dazu sende ich negative Gedanken an meine Umwelt und fühle mich dabei selbst nicht so gut weil ich mich damit nur belasste. Ich hatte vor einem yjahr eine Psychose und damit ich sowas nicht wieder bekomme, arbeite ich aktiv an meinen Gedanken und meiner Psyche. Falls jemand ein ähnliches Problem hat empfehle ich das Buch „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart“

    Abschließend gesagt kämpfe ich mit mir um aus meiner Komfortzone zu entfliehen. Ich will keine Selbstzweifel und Unsicherheit ausstrahlen sondern das Gegenteil. Anfangs habe ich mich vor der Challenge gekniffen aber jetzt möchte ich mitmachen.

    Lg David

  • Anand 23.02.2019 | 10:28

    Im reden mit Freunden und Leuten, die ich nicht ganz so gut kenne, bin ich gut. Nur wenn es zum one-on-one kommt mit Mädchen verlieren ich komischerweise meine Souveränität und Gelassenheit und denke zu viel nach. Arbeite aber daran einfach entspannter zu sein!

    Habe am Tag vor der Challenge ein süßes Mädchen angesprochen und das hat auch gut geklappt, aber seit muss ich ziemlich viel lernen und habe nicht so viel Zeit durch die Gegend zu rennen.

    Wie habt ihr es geschafft souveräner zu werden?

    • David 23.02.2019 | 13:02

      Habe einige gute Unterhaltungen geführt. Muss mein Limit entfernen das mir leise einredet dass ich nichts zum erzählen/reden habe.

      • Anand 23.02.2019 | 18:40

        Guter Tipp!

        das höre ich manchmal auch obwohl es nicht stimmt!

  • Simon 23.02.2019 | 08:55

    Am 1. Tag hatte ich an der Schwimmbad-Kasse gesagt, dass ich noch die leckere Curry-Wurst bezahlen muss. Gestern habe ich eine Kollegin gefragt, wann sie aufsteht und etwas mehr wie sonst mit ihr geredet.

  • Robin 23.02.2019 | 05:03

    Tag zwei war wegen Arbeit und Einkaufen und dann aufs Sofa nix. Muss heute besser werden

    • Max 23.02.2019 | 09:52

      Das kriegst du hin!
      ich hab gestern einen Mann angesprochen der kein Deutsch konnte… ich musste also pantomimisch vorgehen 🙂

  • Thomas 23.02.2019 | 04:31

    Beim Friseur gewesen gestern Nachmittag und habe ein Gespräch geführt wahr gut

  • Stephan 23.02.2019 | 02:55

    2. Aufgabe: „Neugier“
    Im Supermarkt hatte der Scanner an der Kasse Probleme, ein Produkt zu erkennen, das ich kaufte. Daraufhin habe ich die Kassiererin gefragt, ob der Scanner bei runden Gegenständen größere Schwierigkeiten hätte und sie meinte: „Ja, besonders fies sind Geschenkpapierrollen. Aber am schlimmsten sind Überraschungseier, die will man am liebsten platt drücken.“
    In einem weiteren Supermarkt gab es einen Probierstand und ich habe dem jungen Mann dort ein paar Fragen zum Produkt gestellt.
    Zu Hause angekommen, habe ich gelesen, was die heutige Aufgabe ist und festgestellt, dass ich sie – ähnlich wie gestern – gerade eben erledigt habe.
    Normalerweise ist es nicht meine Art, mit fremden Leuten ein Gespräch anzufangen oder sie nach etwas zu fragen, aber momentan habe ich eine Phase, in der ich gut gelaunt, offener und mutiger bin. Vielleicht ist es auch schon allein der Gedanke, an der Challenge teilzunehmen, der mich offener stimmt. Na ja. Mal sehen wie es weiter geht.
    Bin schon gespannt, was die 3. Aufgabe ist, und weil Samstag ist und ich nicht arbeiten muss, kann ich diesmal tatsächlich zuerst die Aufgabe lesen und mich dann auf den Weg machen.

  • Sven 23.02.2019 | 01:33

    War heute aufm Konzert, sitze grad in der Bahn nach hause. Hatte die letzte Stunde Heimfahrt ein Sehr unterhaltsames Gespräch mit einer jungen Studentin ausm Nachbarort.
    Würde sagen… CHECK! ???

  • Matze 23.02.2019 | 00:59

    Der zweite tag wollte nicht so richtig anlaufen. Habe in ein Modegeschäft mich mit einer Verkäuferin sehr kurz unterhalten. Auf einer Bank habe ich 3Männer angesprochen ob sie mit den Bier ihr Feierabend einleuten. Bin dann in eine Bar gefahren um was zu trinken. Kam dann mit der Tresenkraft im Gespräch und sie lud mich zum Dartspielen ein. Wo ich dann noch mit einer anderen Person beim Dartspielen ins Gespräch kam.
    Was ich bei mir gemerkt habe. Das es ein punkt gibt wenn ich an eine fremde person vorbeigehe.Die ich gerne ansprechen würde. Eine Gedanken blockkade stattfindet und dann weiter gehe und mir hinterher nicht gut fühle. Da es doch eigentlich so einfach gewesen wäre.

  • Udo50 22.02.2019 | 23:35

    1. Tag: – Habe einen flüchtigen Bekannten (aber mit gleicher Einstellung!) wegen eines eher harmlosen Problems aus seinem Bereich angerufen (was ich eigentlich schon lange wollte), sehr gut und lange erzählt, vielleicht werden da noch gute Geschäftsbeziehungen daraus!
    – Habe dann abends noch zufällig einen Bekannten getroffen und länger erzählt, leichte Übung.

    2. Tag: Aufgabe erfüllt, ohne sie vorher zu lesen! – War in einem Laden mit (mir vorher unbekannten) Inhaber allein, habe ihn zu seinen Produkten und Geschäftslage befragt. Bestimmt eine Viertelstunde gut erzählt, bis hin zu Geschäftszahlen. Dann sind wir noch zur Politik gekommen und waren weitgehend der gleichen Meinung.

    Anmerkungen:
    – Mit Bekannten zu sprechen habe ich kein Problem, auch das Gespräch gezielt zu lenken.
    – Mit Unbekannten zu sprechen habe ich kein Problem, wenn es Ansatzpunkte dafür gibt (heutiges Thema Neugier paßt da ganz gut!). Wenn hingegen weitere Personen anwesend sind, sinkt die Bereitschaft dafür deutlich.
    – Mit Unbekannten zu sprechen ist manchmal einfach (im Laden: „der Karton ist leer“, „die Verpackung kaputt“, „danke für Hilfe“, … aber diese Gespräche dann sinnvoll fortzusetzen, fällt schwierig, selbst wenn der Gesprächspartner sympathisch ist.
    – Unbekannte zu fragen ist manchmal schwierig, wenn man vermutet, abgewiesen zu werden, weil sie es nicht wissen
    – Unbekannte Leute ohne offensichtlichen Grund anzusprechen ist sehr schwierig, auch wenn die Umgebung vielleicht günstig ist (Bad, Sauna, Einkauf, …) auf offener Straße sowieso, also fast unlösbar.
    Das waren nur ein paar Gedanken zu meinen Schwierigkeiten, fremde Leute anzusprechen, vielleicht auch für andere interessant.

  • Vigil 22.02.2019 | 22:07

    Hatte heute mehrere Besorgungen zu erledigen und mir vorgenommen mit jedem Verkäufer in Kontakt zu kommen, indem ich Fragen stelle. So habe ich zum Beispiel beim Obsthändler gefragt was der Unterschied zwischen der und der Sorte ist oder irgendwo anders ob ein gewisser Artikel besonders gefragt ist.
    Mit jedem Mal war es einfacher ins Gespräch zu kommen.

  • Shane White 22.02.2019 | 20:38

    Heute weniger los. Viel Stress bei der Arbeit hat dazu geführt, dass ich heute Abend nur noch chillen will. Gleich nachdem ich die Mail heute morgen gelesen habe, habe ich mit ’nem Kioskbesitzer kurz ein Thema in der Zeitung besprochen, aber das war’s. Morgen gibt’s ohne Arbeit bessere Chancen auf Unterhaltungen.

  • Andreas 22.02.2019 | 19:56

    Vor 10 min auch eine Frau im Zug angesprochen, sie hatte ein Kofer mit und ich hab sie gefragt wohin die reise geht, daraus entstand eine nette unterhaltung! Super Mark das du die Challange gestartet hast… ich hab sonst erlich gesagt nicht so das problem Frauen anzusprechen, hät ich heute aber sonst sicher nicht gemacht Danke an Dich

  • Mike 22.02.2019 | 17:00

    Hi,habe bis heute mit 6 Personen gequatscht,war ganz angenehm.Es werden sicher heute noch ein paar mehr…Ist ein gutes Training finde ich.Ich bleib dran,gruss Mike

  • Nico 22.02.2019 | 16:45

    Kam gestern und heute nicht groß in Kontakt mit mir Unbekannten Personen.
    Dennoch 2-3 Small Talks und ein angenehmes und lustiges Gespräch mit der Friseurin geführt. Bin daher zufrieden die Chancen die ich hatte anzunehmen!
    Ich merke auch das die Scheu weniger wird, wenn man weiß, dass es eigentlich nur solch „Kleinigkeiten“ sind die einen besser Fühlen lassen und souveräner im Umgang mit anderen Menschen macht.

  • Patrick 22.02.2019 | 14:47

    1. Tag: Angenehmer Start – ausgerechnet heute gab es gute Gelegenheiten, Leute anzusprechen. Zuerst waren es zwei Mitarbeiter in einem namhaften Elektronik-Geschäft und hinterher der Schrotthändler, der zufälligerweise gerade auf der anderen Straßenseite anhielt und bei dem ich endlich das Teil abgeben konnte, was schon ein halbes Jahr lang darauf gewartet hatte.
    Vielleicht hätte ich diese Gelegenheiten ohne den Hintergrund dieser Challenge garnicht erkannt bzw. genutzt… 🙂

  • Janusz 22.02.2019 | 13:08

    Hi! Nach dem ich gestern fast ganze Zeit die Leute angequatschtem habe, ist mir aufgefallen das meine Laune sich verbessert hat und heute ist es sogar meinen Kolleginnen aufgefallen..heute mach ich es weiter und hab mir gerade ein Date für morgen klar gemacht! Danke

  • Robert 22.02.2019 | 11:49

    bei mir ist schon quasi ein Autopilot wenns ums tratschen geht. das rennt schon alles unterbewusst ab. natürlich nicht wenn ich die eine oder andere frau anspreche und meine eier noch immer etwas weich werden…

    obwohl es kommt auf die Situation oder frau an und hab mir das mal näher angesehen.

    mit kolleginen(beruf, Sport, usw) kein Problem(vertrauen da)

    mit fremden Frauen noch Problem(vertrauen noch nicht da)

    ich brauch eine gewisse Sicherheit(die ich mir ja selber geben kann) aber ich muss ein positives gefühl mit der frau verbinden können sonst geht’s ned wirklich bei mir.

    also ich muss von der frau überzeugt sein das sie nicht irgendeine frustierte b**** ist die mich extrem abserviert(obwohl auch das mal im leben vorkommt)

    ja ich weiss sehr negative Sichtweise aber ich bin im Moment extrem vorsichtig und ja ich würd mich als sentimental einschätzen.

    was mir immer hilft ist wenn ich mit einer frau ins Gespräch kommen möchte ist ich denke mir wir wären schon ein paar jahre zusammen oder verheiratet. das ist ein witziger gedanke der mich dann etwas lockerer macht und vor allem ich schau nicht zu ihr rauf.

    wünsch euch schöne Gespräche, viele nummern und ein good l(f)uck!

  • Peter 22.02.2019 | 09:14

    Hi Mark,

    Es ist wahnsinnig beruhigend, wenn es so kleine Dinge sind, die Grosses im Leben verändern. Du hast auch nicht das Wundermittel erfunden, sondern zeigst das alltägliche Leben und an welchen kleinen Stolperstellen Mann schon was machen und bewegen kann.
    Zu dieser Challenge bin ich gerade raus, mein erster möglicher Smalltalkpartner wird erst am Montag auftauchen, denn ich arbeite selbst und ständig und fast alleine. Da ist niemand, um mal eben ein Gespräch zu führen. Es geht mir damit gut und ich freue mich trotzdem, an deiner Challengeteilnehmen zu dürfen, denn ich bin kein Stubenhocker, der den ganzen Tag vor‘m Rechner sitzt, sondern ein Macher, der gerade eine Arbeitsspitze hat und so ganz nebenbei alleine seine Kinder versorgt. Mein nächster Sonntag wird der Faschingsdienstag?

  • Thomas 22.02.2019 | 08:52

    Gespräche mit Leuten geführt beim Sport,beim einkaufen läuft gut

  • Roman 22.02.2019 | 08:21

    Witzig. Ging ins Caffe eine junge Dame fragte ob bei mir noch ein Platz frei ist ich gab ihr nur Feuer für eine Zigarette auf ihr danke erwiderte ich lächelnd das ich dich etwas benehmen von meinem Vater gelernt habe. Es entwickelte sich ein zwangloses Gespräch nach 20 Minuten musste ich zur Arbeit und wir haben uns lächelnd voneinander verabschiedet
    War einfach schön.

  • Mathias 22.02.2019 | 07:55

    Hey Leute, gestern hatte ich die email gelesen da war ich gerade an der tankstelle ein kaffee trinken, prompt hab ich doch grad meinen sitznachbarn angequatscht, klappte gut und dann noch andere und sogar in ein gruppengespräch von anderen hab ich eingegriffen, klappte auch sehr gut, somasum bin ich auf ca 15 gespräche über den ganzen tag verteilt gekommen, werde das aber heute ausführlicher machen, da ich auf einer motorrad messe sein werde, perfekte trainingslokation!

  • Jens 22.02.2019 | 07:41

    Am ersten Challenge Tag hab ich mich auf arbeit mit gut 37 leuten in verschiedenen Gesprächen unterhalten.
    Auf dem heimweg hab ich eine gruppe von migranten schulkindern gesehen. Der eine hat immer das mädchen unklammert. Hab ihm gesagt er soll es bitte lassen. Er sagte wir spielen nur. Fragte sie willst du das? Sie nein. Ich sagte ihm das sie es nicht möchte und er es lassen soll. Bin dann weitergefahren und hatte somit mein 37 gespräch. Hoffe es wird bald schwerer, war irgendwie easy diese challenge.

  • Denis 22.02.2019 | 07:23

    Ich war gestern auf einer Tagung und hatte die Mail noch nicht gelesen. Daher werde ich die Challenge heute mit einbauen. Hatte aber trotzdem ein paar gute Gespräche mit Fremden am Buffet, in den Pausen, etc.

  • Tom 22.02.2019 | 05:51

    Ich bin gerade im Urlaub, ist natürlich einfacher wie sonst, hab eine hübsche Blondine nach Feuer gefragt, sie kommt aus Kanada, haben uns sehr sehr nett unterhalten und heute Abend gehen wir in einer Strandbar was trinken

  • Ali 22.02.2019 | 01:44

    Also für meinen ersten Challenge Tag bin ich ganz zufrieden. Heute morgen meine alte Arbeitsplatz im Motorrad Geschäft besucht, Kaffee getrunken und mit ex Kollegen und Kolleginnen gesprochen. Heute abend dann in einer location mit zwei Freundinnen was getrunken. Und danach bin ich durch zum Strassentrich gefahren und eine 20 jährige gevögelt. Soviel soziales an einem Tag, hatte ich lange nicht gehabt 🙂

    Gruß an alle

    • Ali 22.02.2019 | 01:48

      PS: natürlich habe ich mich auch mit der Nutte unterhalten, sie hat mir erzählt das sie seit 8 Monaten anschafft. Eigentlich ganz nette

      • Andreas 22.02.2019 | 07:56

        Mann ??

      • Robin 22.02.2019 | 11:49

        Danke, ich musste grad im Büro laut lachen… Hat mir den Vormittag gerettet die Storry und deine Offenheit 😉

        • Ali 22.02.2019 | 14:57

          Gerne! Ich habe auch noch gefragt wie lange ich denn Zeit hätte für 30 Euro, Sie meinte 15 Minuten, und ich habe mich extra beeilt und keine 10 Minuten gebraucht und mich abgehetzt, weil ich dachte gleich kommt der Zuhälter und verlangt mehr Geld. Das nächste mal stelle ich die Stoppuhr.

          Grüße

  • Sebastian Wormser 21.02.2019 | 23:43

    Ich hab die Mail erst mittags entdeckt,

    hab dann entschlossen, noch mal in die Stadt zu gehen und mir dann in einem Tabakladen ein Feuerzeug zu kaufen (bin zwar Nichtraucher, aber bin schon manchmal nach Feuer gefragt worden und ist ja dann schon mal ein möglicher Gesprächseinstieg) Hab mich dann mit dem Händler etwas unterhalten, zudem noch in der Drogerie was geholt und dort die Verkäuferin nach dem Produkt gefragt, aber mehr war da nicht drin. Als letztes noch bei nem Games Workshop vorbeigelatscht, hab mich dann umgedreht und hab da mit einem Verkäufer dort das Gespräch gesucht, auch wenn ich selber kein Interesse hatte dort was zu kaufen. Wollte eigentlich noch ins Fitness Studio und da mal mich noch mit den Angestellten unterhalten, auch um mal anzustoßen, dass ich den Trainingsplan erweitern könnte. Aber heute Abend hat es mich erwischt, hab aus unerfindlichen Gründen mir was eingefangen und da ich ab Samstag wieder arbeiten darf, hab ich es dann lieber sein lassen. Aber hey wenn es morgen nicht besser wird kann ich ja die Sprechstundenhilfe anquatschen 😉

  • Alex 21.02.2019 | 23:07

    Schade, die heutige Challenge kam einen Tag zu spät. Gestern war ich in der Stadt mit Öffentlichem Verkehrsmittel und hatte ein verkorkstes date – hätt ich gleich andere ansprechen können.
    Heute nur auto und Büro. Daher viel Smalltalk und zwei micro flirts mit vorwiegend bekannten… Bis abend. Im pferdestall von zwei Mädels (oberflächlich) angequatscht worden denen ich letzten dienstag ganz kurz Aufmerksamkeit schenkte. 🙂
    Für mich erfolgreich.

  • Fabian Schafer 21.02.2019 | 22:54

    Ich hatte mit ein par Leuten heute ein Gespräch eröffnet.

    Ich ging ins Fitnessstudio und habe mit verschiedenen Leuten ein Gespräch eröffnet.

    Bei denen, die ich kenne und mit denen ich mich häufig unterhaltefiel es mir nicht schwer sie anzusprechen.

    Und bei denen, die ich nicht kannte habe ich die Erkentniss gemacht, dass man das Gesprächsthema, um das Gespräch zu beginnen, aus der Umgebung wählen kann.

    Beispiel:
    „Hey. Wie viel Gewicht stemmst du ?“

    Mit dieser simplen Frage konnte ich mit jemandem 5 Minuten oder länger, über Trainingserfahrungen unterhalten.

  • Shane White 21.02.2019 | 22:22

    So wie jeden Tag habe ich heute oft mit meiner Arbeitsnachbarin gesprochen. Das ist einfach normal. Abends war ich mit alten Kollegen unterwegs (4 Frauen und einem Typen) und konnte eigentlich viele Themen ansprechen. Ich bin ja eher ein ruhiger Typ und halte mich oft zurück, war also gut, viel mit Anderen zu reden. Ich habe mich gut gefühlt dabei. Das war also eine erfolgreiche erste Aufgabe. Ich freue mich jetzt schon auf die Nächste!

  • Fabi 21.02.2019 | 22:19

    Ein Gespräch mit Schülerkollegen auf dem Schulhof und ein kurzes Gespräch mit einem Lehrer. Das wars.

  • Stephan 21.02.2019 | 21:57

    Leider komme ich erst jetzt dazu, die Aufgabe zu lesen und muss feststellen, dass ich die erste Challenge geschafft habe, ohne davon zu wissen. Auf Arbeit habe ich mit einigen Kollegen und Kolleginnen gesprochen. Anschließend war ich noch einkaufen und habe in einem Geschäft ein kurzes Gespräch mit der Verkäuferin geführt, obwohl ich eigentlich nichts gebraucht und nichts gekauft habe. Normalerweise spreche ich in so einem Fall kein Personal an.

    Für mich wäre es sehr von Vorteil, wenn ich die Aufgabe am Abend zuvor wüsste, denn morgens muss ich oft zu früh aus dem Haus und auf Arbeit habe ich nicht die Möglichkeit, private E-Mails zu lesen.

  • Ludwig 21.02.2019 | 21:36

    Hi Leute,

    ich wollte heute einfach meinen Job in der Challenge erledigen!!!

    Hab deshalb eine echt schöne Frau im Buchladen beim Schmökern angesprochen und kam tatsächlich schnell in ein anregendes Gespräch über Bücher, wobei sie mich intensiv gemustert hat. Später schlenderte sie weiter zum nächsten Stand. Da tatsächlich ein Bild einer berühmten Autorin in einem Buch große Ähnlichkeit mit ihr hatte, ging ich kurzerhand hinterher und hab sie gefragt, ob das ihre Schwester sei. Die Ähnlichkeit war tatsächlich groß und sie musste sehr Lachen. Aber dann zog ich mich aus unerfindlichem Grund zurück, obwohl mir alles super gefallen hat.
    Was wäre dann wichtig gewesen?

    • Denis 22.02.2019 | 07:18

      Hi Ludwig,
      erstmal kannst du dich feiern, weil das doch schon ein sehr guter Anfang war! Nimm das Erfolgsgefühl mit ins nächste Gespräch.
      Wenn es dir im Gespräch irgendwann zu viel wird und du dich unwohl fühlst, dann sag, dass du leider los musst, das Gespräch aber gerne ein andermal fortsetzen möchtest. Dann hälst du ihr dein Handy hin, damit sie ihre Nummer eintippen kann.
      Feier auch jeden kleinen Erfolg und bei jedem mal wird das Gespräch länger

  • silvan 21.02.2019 | 20:49

    Habe mich beschlossen mit einem Verkäufer zu unterhalten.
    Habe mir dann ein Paar Schuhe gekauft.

  • silvan 21.02.2019 | 20:38

    ss

  • Kerim 21.02.2019 | 20:18

    Bei mir musste heute die Genähte stelle kontrolliert & Bänder entzogen werden, weil bei mir vor einer Woche mein Weißheistszahn gezogen wurde & nach der Kontrolle habe ich sie einfach gefragt wie war es bei dir als bei dir die Weißheitszähne gezogen wurden & sie sagte nicht so schlimm wie bei dir bei jeden unterschiedlich darauf hin meinte ich hab halt harte Knochen & sie lachte, danach meinte ich zu ihr schönen Tag noch & das Gleiche hat sie dann auch gesagt & bin gegangen & hab mir vorne ein Termin für die nächste Woche geholt, weil sie meinte muss nochmal dahin kommen wegen erneuter Kontrolle & als ich endgültig ging & die Tür zu war hat mich ne andere vorne angelächelt von der ich ein Termin geholt hatte worauf ich es auch zurück erwidert hab.?

  • Horst 21.02.2019 | 19:57

    Hy Leute ich habe heute ne Frau angesprochen die hat nen Pudel dabei gehabt ,war nicht schwer Horst

  • Mark 21.02.2019 | 19:33

    Tag 1 ist fast rum. Ein paar von Euch haben bereits von ersten Erfolgen berichtet. Das freut mich sehr zu lesen! Wie ist es Euch anderen ergangen?

  • Matze 21.02.2019 | 19:17

    Hallo, auch ich habe heute ebenso ein paar smalltalks geführt. Zuerst habe ich einen neuen Arbeitskollegen angesprochen. Wir haben ein paar sätze ausgetauscht und hab mich dann von ihm verabschiedet. War danach in einer Buchhandlung und habe mit der Verkäuferin ca 20min mich mit ihr über ein Buch unterhalten. Auf dem Weg nach hause zu fuß kam mir eine Frau mit einem Hund entgegen. Ich habe den Hund als Geprächsöffnung verwendet und habe auch mit ihr ein paar sätze gewechselt. Zu guter letzt bin ich in ein Cafe gegangen. Was ich noch nicht kannte. Habe dann ein Kurzes Gespräch mit der Verkäuferin geführt.

  • Dominik Winkel 21.02.2019 | 19:08

    Ich war heute auch aktiv, habe beim einkaufen gehen mit einer süßen dame gesprochen. Leider war der Gesprächsstoff für die sonderangebote schnell vorbei. Bestimmt hätte ich in die nächste phase gehen können, aber so interessant war die Frau dann doch nicht für mich. Naja ich habe heute nicht viele, allerdings bei jeder Situation die Chance für etwas smalltalk genutzt. Bin schon gespannt auf die morgige challenge und wünsche euch anderen noch viel Erfolg.
    Grüße Dominik

  • Thor 21.02.2019 | 17:57

    Bin dabei

  • Daniel 21.02.2019 | 17:49

    Dabei sein, ist alles!

  • Marcel Manfraß 21.02.2019 | 16:35

    Bin dabei

  • Markus 21.02.2019 | 13:46

    Hab die Mittagspause genutzt um mit einer Kollegin in einer der Landeskantinen ins Gespräch zu kommen. Sie saß mit einem Arbeitskollegen zusammen, also wars nicht so ganz einfach. Hab mich dazugesetzt erstmal mit einem höflichen „Mahlzeit“ gestartet – die Blicke waren noch verwundert, da beide mich noch nicht kannten. Dann kam ein Punkt in der Unterhaltung der beiden Kollegen an dem ich einhaken konnte. Sie sprach dass die Portion für sie wohl zuvielsei, und ich riet ihr doch das nächste mal nach 1/2 Portion zu fragen. Sicher ziemlich „blöd“ aber so war ich im Gespräch drinn, berichtete direkt von einem von mir favorierten Restaurant – Waldgeist zur eisernen Hand – wo ebenfalls 1/2 Portionen möglich sind. Die Dame hat sich dann noch gewundert weil der Ruf dieses Restaurants wohl nicht so positiv an sie herangetreten wurde.
    Hab Ihr aber begeistert – bei haltendem Blickkontakt – von meinem positiven Erfahrungen berichten können.
    Die Nummer hab ich nicht bekommen, meine Frage an Euch: Wie könnte ich das nächste Mal in diese Richtung starten? Einfach Bock auf den Nachmittagskaffee und bei „Ja“ die Nummer erfragen?

    • Ludwig 21.02.2019 | 16:56

      Sie weiß jetzt nicht: Ist das Restaurant Waldgeist gut oder schlecht? Du kannst Sie bei einem gemeinsamen Besuch überzeugen, das es gut ist. Dafür ein Zeitpunkt ausloten und falls was dazwischen kommen sollte und du das Treffen absagen musst, brauchst du ja einen Kontakt – irgendeine Nummer oder Mailadresse. Wenn Sie zögert, dann versprich ihr ernsthaft, dass du ihr ihre Nummer wieder zurückgibst. Manche Frauen haben ein schlechtes Gefühl bei der Idee, dass ein Typ, den sie dann doch nicht mögen ihre Nummer hat. — Überzeuge sie vom Restaurant Waldgeist. Hast du sie da überzeugt, dann ist sie eher von dir überzeugt.

  • Florian 21.02.2019 | 13:22

    WOW, voller Erfolg und ihre Handynummer
    Sie stand vor dem Einkaufszentrum und war damit beschäftigt, ihre Schuhe aus dem Karton zu kramen. Ich gleich reagiert und machte ihr gegenüber eine Anmerkung“ Schau dir die an, nigel nagel neue Nike´s“ Sie sagte“ Ja,schön sind sie, die passen mir aber nicht, meine Schwester hat sich vergriffen, ich geh nie wieder mit meiner Schwester shoppen“,und grinste dabei. Ich hab die Steffi dann eine Geschichte erzählt, ich sagte“ Ich bin sowieso in der Meinung, jeder Mann sollte fast immer mit eine Frau shoppen gehen.Spannend und lustig wird es, wenn ihr Damen uns dann nach unsere Meinung fragt, wie wir zum Beispiel die Schuhe oder das neue Oberteil welches ihr gerade anprobiert finden.Und wenn wir Kerle dann wirklich unsere Meinung sagen,weil uns das Oberteil einfach nur zu Schlicht ist, kommt von euch Frauen die Antwort:Willst du damit sagen das ich Fett bin, komm gib es zu, dass wolltest du sagen , ich bin fett. Ihr redet den ganzen nicht mehr mit uns und das obwohl wir das gar nicht meinten“ Ich vermute Steffi, du bist auch so, komm gib es zu , du bist so. Sie lachte … Wir haben dann noch ein bisschen geredet und dann sagte sie mir, du gib mal deine Nummer, du bist ein lockerer Typ-. Nummer´n ausgetauscht …
    DANKE MARK 🙂

  • Robin 21.02.2019 | 12:20

    Die Challange hat sich jetzt schon gelohnt. Hab hübsche Kollegin, mit der ich noch nie gesprochen habe, vorm Klo angesprochen und unerwartet witziges flirtiges Gespräch gehabt, dass ich, als es am besten lief abgebrochen habe 😉

    • Robin 21.02.2019 | 12:28

      Das Gepräch hab ich übrigens mit : Geb ich die 50 Cent dir oder wo ist der Teller fürs Pinkelgeld?
      Eröffnet, völlig daneben, denke ich jetzt, aber sie fands mega witzig …

  • Hajo 21.02.2019 | 11:38

    Bin dabei und gespannt

  • Christian 21.02.2019 | 09:43

    Hat schon jemand die Challengemail bekommen?

    • Mark Lambert 21.02.2019 | 09:56

      Hi Christian, die ging heute um 7.30 Uhr raus. Am besten Du überprüfst auch immer Deinen Spam- und Werbeordner. Und dann loslegen! 🙂

      • Christian 21.02.2019 | 10:00

        Danke für den Hinweis, daran hatte ich gedacht.?

  • Stefan 21.02.2019 | 09:39

    Läuft. Unglaublich. Hätte ich so nie gemacht, aber da ich musste… Vor zwei Pfandautomaten. Meine Flasche wollte nicht. Die Frau neben mir war beschäftigt ihre Flaschen einzusortieren. Ich schaute zu ihr, und als wir Blickkontakt hatten sagte ich zu ihr“ Meine letzte Flasche will einfach nicht.“, und sie reagierte prompt freundlich zugewandt, und wir führten vielleicht ne Minute lächelnd Small Talk. Als sie gehen musste wünschte ich ihr einen schönen Tag. Wow hätte ich so nie gemacht ohne die Challenge.

    • Mark Lambert 21.02.2019 | 09:57

      Nice! Gefällt mir.

  • Dimi 21.02.2019 | 09:11

    Männer, es ist 09:10 Uhr und ich habe schon drei Smalltalks geführt, heute wird ein produktiver Tag!
    Wie läuft es be euch?

  • Stefan 21.02.2019 | 08:29

    Bin dabei. Kann ja nur besser werden.

  • Hakan 21.02.2019 | 07:56

    Bin dabei!!!

  • Don C. 21.02.2019 | 07:54

    Uff geez Männas..
    Lasst die Spiele beginnen..

  • Uwe 21.02.2019 | 07:44

    Ich bin dabei und echt gespannt!

  • Michael 21.02.2019 | 05:13

    Bin dabei

    • Roland 21.02.2019 | 06:36

      Ich bin dabei und gespannt was passiert ich habe derzeit Dank dem Kurs viele Flirts am laufen und geniese es. Im flirten will ich aber auch noch besser werden werde es nutzen

  • Dominik 21.02.2019 | 00:04

    Bin auch dabei und mal gespannt was uns erwartet

  • Gerhard 20.02.2019 | 22:54

    Bin auch dabei und bin gespannt was mich erwartet und was ich umsetzen kann?

  • Andi 20.02.2019 | 22:53

    Bin dabei !

  • Rudi 20.02.2019 | 22:53

    Bin dabei

  • Enrico 20.02.2019 | 22:15

    Hey, ich bin auch dabei und schon ganz gespannt was mich erwartet.

  • Jason 20.02.2019 | 22:10

    Endlich geht es morgen los, bin bereit dafür & hoffe ihr auch ! Euch viel Erfolg und schätzt jeden Tag was Mark für uns hat !

  • Silvan Salzmann 20.02.2019 | 22:09

    bin dabei und freu mich drauf! 🙂

  • Ludwig 20.02.2019 | 22:01

    Der Countdown läuft – jeder Tag zählt!

  • Vladimir 20.02.2019 | 21:54

    Hi Mark, ich bin dabei :-), Gruss, Vladimir

  • Stefan 20.02.2019 | 21:42

    bin ebenfalls dabei,man kann nur daraus lernen ?

  • Micha 20.02.2019 | 21:29

    Bin auch mal gespannt, ob ich die Hürde überwinde

  • Alex 20.02.2019 | 21:28

    Dann mal los…

  • Roman 20.02.2019 | 21:01

    Bin dabei und gespannt wies wird 😉

  • Niklas Kaiser 20.02.2019 | 20:51

    Ich bin dabei ?

  • Wilson 20.02.2019 | 20:47

    Bin dabei

  • Martin 20.02.2019 | 20:43

    Bin dabei!

  • Peter Z. 20.02.2019 | 20:19

    Es wird mich Überwindung kosten, aber ich will’s versuchen und bin ebenfalls dabei!

  • Scotty 20.02.2019 | 20:00

    … oje, jetzt wird`s ernst –> bin dabei 😉

  • Patrick 20.02.2019 | 19:09

    Dabei

  • Ale 20.02.2019 | 19:06

    Ich bin dabei wir werden sehen was passiert ?

    • Alex 20.02.2019 | 19:08

      Mein Name noch mal richtig ?

  • Dietmar 20.02.2019 | 18:44

    Bin dabei. Ich lass mich überraschen, was kommt.

  • Fabian Schafer 20.02.2019 | 17:47

    Hey Mark

    Dein E-Mail Kurs ist einfach TOP. Bin gespannt, was mich bei der Challenge erwartet.

  • Manni 20.02.2019 | 17:45

    Dabei!!!

  • Lorenz 20.02.2019 | 17:39

    Dabei

  • Sam 20.02.2019 | 17:35

    Gute Sache!

  • Janusz 20.02.2019 | 16:50

    Bin dabei:)

  • Michael 20.02.2019 | 16:38

    Bin dabei

  • Alexander Janke 20.02.2019 | 16:09

    ?

  • Carsten 20.02.2019 | 15:34

    Dann mal sehen was mich dabei erwartet

  • Lasse 20.02.2019 | 15:07

    Lets Go!!

  • Dominik 20.02.2019 | 15:07

    Bin ebenfalls am start 🙂

  • jon 20.02.2019 | 14:31

    dabei 🙂

  • Johann Leiß 20.02.2019 | 14:02

    Hey Mark
    Gruß an alle die diese Challenge mit machen.
    Bin auch dabei und allen viel Spaß und Erfolg.
    Jony

  • Adrian 20.02.2019 | 13:41

    Bin dabei!

  • Felix 20.02.2019 | 13:24

    am start!

  • Ivan Katusa 20.02.2019 | 12:54

    Bin dabei und gespannt

  • Dominik 20.02.2019 | 12:42

    Bin dabei.

  • Kerim 20.02.2019 | 12:40

    Nur noch 1 Tag ?

  • Pascal 20.02.2019 | 11:56

    Bin dabei!

  • Manuel 20.02.2019 | 11:55

    Hey, bin dabei & schon voll neugierig & gespannt ?

  • nuki 20.02.2019 | 11:33

    Dabei

  • Michi 20.02.2019 | 10:59

    Dabei!

  • Jan 20.02.2019 | 10:50

    Moin, bin dabei

  • Stephan 20.02.2019 | 10:43

    Bin dabei!

  • Luis 20.02.2019 | 10:34

    Bin dabei! 🙂

  • Florian 20.02.2019 | 10:15

    Bin dabei 🙂

  • Andre 20.02.2019 | 10:11

    bin dabei!

  • Stefan 20.02.2019 | 10:06

    Normalerweise kommentiere ich nicht. Aber ich finde diese Challenge echt spannend und kann es kaum abwarten. Muss nur noch wieder fit werden wegen einer ausklingenden Bronchitis. Bin bereit.

  • joel 20.02.2019 | 09:47

    Bin dabei.. ?

  • Karl 20.02.2019 | 09:42

    Dabei ?

  • Michael 20.02.2019 | 09:31

    Ich bin dabei?

  • Ronny 20.02.2019 | 09:16

    bin dabei

  • Chriss 20.02.2019 | 08:25

    Ich bin auch dabei Leute!!! ?

  • Theo 20.02.2019 | 08:25

    bin dabei ?

  • Sascha 20.02.2019 | 08:23

    Ich versuch mein Bestes…
    Danke für die Möglichkeit.

  • Lars 20.02.2019 | 08:18

    Hier!

  • Eric 20.02.2019 | 08:15

    Bin dabei! ?

  • Thomy 20.02.2019 | 08:06

    Bin dabei und sehr gespannt! Freu mich

  • Pascal 20.02.2019 | 07:56

    Bin mit dabei

  • Fabian 20.02.2019 | 07:55

    Bin dabei

  • Roland 20.02.2019 | 07:53

    Bin gespannt, was auf uns zukommt …

  • Ralf Kubsch 20.02.2019 | 07:53

    Bin dabei..wenn ich auch von früh bis spät arbeiten muss.

  • Oliver 20.02.2019 | 07:52

    Danke Mark, ist das ein cooles Ding. Bin Dabei!

  • Michael 20.02.2019 | 07:49

    dabei

  • Sebastian 20.02.2019 | 07:47

    Hab erst gezögert, da ich in den.nächsten 10 Tage noch ne Prüfung habe und an den Wochenenden arbeiten werde.
    Aber scheiß drauf ich zieh es durch.
    Bin dabei ?

  • Arkadius Gregor Nykiel 20.02.2019 | 07:43

    Hey Leute,
    ich freu mich schon voll auf die challenge.
    Ich bin auch dabei.

  • Marc 20.02.2019 | 07:40

    Dabei

  • Stefan 20.02.2019 | 07:20

    Dir fallen viele gute ideen ein. Bin dabei

  • Ralf 20.02.2019 | 06:01

    Ein tolles Angebot von DIR.
    Ich möchte dabei sein.

  • Sven Glaser 20.02.2019 | 05:11

    Bin dabei

  • Oliver 20.02.2019 | 04:58

    Bin dabei

  • Karlheinz Wirth 20.02.2019 | 00:49

    Bin dabei

  • Harry 20.02.2019 | 00:09

    Dabei!??

  • Stefan 20.02.2019 | 00:04

    Ja klar, dabei

  • Stefan 20.02.2019 | 00:03

    Dabei

  • Fred 19.02.2019 | 23:32

    Gerne dabei

  • Paul Steffen 19.02.2019 | 23:14

    Ich bin dabei

  • Nico 19.02.2019 | 23:13

    Bin am Start

  • Mario 19.02.2019 | 23:08

    Ich bin dabei und voll Motiviert 🙂

  • Hakkican Koc 19.02.2019 | 22:53

    bin dabei und gespannt!

  • Michael 19.02.2019 | 22:50

    Bin dabei, bin schon sehr gespannt auf deine Tipps.

  • David 19.02.2019 | 22:47

    Dabei

  • Jürgen 19.02.2019 | 22:40

    Gerne dabei

  • Joh 19.02.2019 | 22:32

    Yess!!! Lets do it

  • Alex 19.02.2019 | 22:02

    Dabei und freu mich auf guten imput 🙂

  • Ahmet Cingözoglu 19.02.2019 | 21:54

    Ich bin dabei

  • Martin 19.02.2019 | 21:42

    Bin dabei und gespannt!!!

  • Oliver 19.02.2019 | 21:30

    Ich bin erwartungsvoll dabei!:) Deine bisherigen Tips haben mich schon um einiges weiter gebracht! Danke schon mal dafür !

  • Andreas 19.02.2019 | 20:58

    Bin dabei

  • Andi 19.02.2019 | 20:47

    challenge accepted!

  • Peter Voss 19.02.2019 | 20:23

    Bin dabei.

  • Florian Kerschhaggl 19.02.2019 | 20:16

    bin dabei

  • Aurél 19.02.2019 | 19:58

    Yo bin dabei! 😀

  • Horst 19.02.2019 | 19:56

    Jo ich bin dabei

  • Horst 19.02.2019 | 19:52

    Jo los geht’s

  • Stephan 19.02.2019 | 19:46

    Auf gehts!!!

  • Andy 19.02.2019 | 19:32

    Hallo , ich bin neugierig wieder was dazu zu lernen!

  • Marcus 19.02.2019 | 19:20

    Bin dabei mal schauen ob es bei mir klappt

  • Dani 19.02.2019 | 19:12

    Bin dabei und gespannt!

  • Johannes 19.02.2019 | 19:03

    Bin dabei

  • Christian 19.02.2019 | 18:57

    bin dabei

  • Scotty 19.02.2019 | 18:56

    Hey Jungs viel Spaß da draußen. Bin gespannt.

  • GuS 19.02.2019 | 18:53

    Bin dabei!!

  • Matthias 19.02.2019 | 18:52

    Dabei!

  • Dani 19.02.2019 | 18:49

    Auch am start

  • Andreas 19.02.2019 | 18:42

    Bin am Start

  • Mathi 19.02.2019 | 18:37

    Ich bin dabei

  • Dan 19.02.2019 | 18:15

    Bin dabei

  • Jahn 19.02.2019 | 18:10

    Bin dabei

  • Peace 19.02.2019 | 18:09

    ok, warte auf die email

  • Sascha Reinhartz 19.02.2019 | 17:57

    Bin dabei

  • Nik 19.02.2019 | 17:56

    Bin dabei und gespannt auf die 10 Tage.

  • Bene 19.02.2019 | 17:54

    Bin dabei

  • Sven 19.02.2019 | 17:36

    Bin dabei, bin gespannt

  • Kais 19.02.2019 | 17:11

    Am Start

    • Nathan 19.02.2019 | 17:57

      Let’s start funny experiences

  • Robert 19.02.2019 | 17:11

    Den mutigen gehört die Welt! Freu mich auf meinen ersten Korb 😉

  • Bastian 19.02.2019 | 17:10

    Super Sache. Jetzt gibt es keine faulen Ausreden mehr. Auf jeden Fall dabei 🙂

  • Rico 19.02.2019 | 16:18

    Aufjedenfall dabei.
    Hast mir schon sehr viel geholfen!

  • Anon 19.02.2019 | 16:15

    Natürlich dabei

  • Anton 19.02.2019 | 15:55

    Dabei ?

  • Jascha Lampka 19.02.2019 | 15:43

    Ich ziehe nächste Woche zum ersten Mal in meinem Leben in eine völlig neue Stadt. Da kommt die Challenge doch wie gerufen. Sowas von dabei!

  • Jan 19.02.2019 | 15:43

    Ich bin auf jeden Fall auch dabei. 😉
    Cooles Ding von dir. 😉

  • Dennis 19.02.2019 | 15:15

    Bin dabei

  • Lukas 19.02.2019 | 15:05

    Bin dabei

  • costa 19.02.2019 | 14:51

    …schau‘ wir mal… 🙂

  • Jan 19.02.2019 | 14:50

    Bin dabei.

  • Jens-Olav 19.02.2019 | 14:49

    Ich bin dabei und versuche mal.Es kann nicht sein das ich 26Jahre keine Frau kennenlernen tue

  • Mathias 19.02.2019 | 14:47

    Dabei

  • Benjamin 19.02.2019 | 14:38

    Ein Versuch ist es Wert 🙂

  • Oliver 19.02.2019 | 14:38

    …dabei, dabei, dabei ^^

  • Dominik 19.02.2019 | 14:25

    Auch dabei!

  • Mario 19.02.2019 | 14:22

    Bin darbei

  • Justin 19.02.2019 | 14:20

    Bin dabei

  • Thomas 19.02.2019 | 14:01

    bin dabei

  • horst 19.02.2019 | 14:00

    danke das ich dabei sein kann

  • Ivar 19.02.2019 | 13:45

    Bin dabei.

  • Lucas 19.02.2019 | 13:15

    Let’s do this!?

  • Thiemo 19.02.2019 | 13:08

    Herausforderung angenommen ?

  • Robert Wachholz 19.02.2019 | 12:50

    Bin dabei

  • Karl 19.02.2019 | 12:46

    Ich bin dabei

  • Werner 19.02.2019 | 12:44

    Bin dabei

  • MichiB 19.02.2019 | 12:42

    Die Challenge kommt genau richtig. ??

  • Dom 19.02.2019 | 12:30

    Hoffentlich wird es

  • Armin 19.02.2019 | 12:13

    Also wenn das nicht hilft, dann bin ich endgültig fertig damit. Ich bin auf jeden Fall dabei

  • Mario 19.02.2019 | 12:04

    Hallo @all, Hallo Mark,
    das Ansprechen ist nicht das Problem, die Gesprächsführung und damit die Spannung zu halten ist oft schwierig, da man(n) sich so viel Gedanken über das „was sage ich“ macht …. Bin aber jedenfalls dabei!

  • Davii 19.02.2019 | 11:57

    Dabei

  • Mehmet 19.02.2019 | 11:55

    Hört sich nice an bin aufjedenfall dabei!

  • Thodde 19.02.2019 | 11:53

    Klingt vielversprechend, freu mich drauf.

  • Joe 19.02.2019 | 11:34

    Bin dabei

  • Micha 19.02.2019 | 11:29

    Bin dabei

  • Gerhard Obermeir 19.02.2019 | 11:26

    Maaaaaark???

    Du bist der Beste ?

  • Seba 19.02.2019 | 11:24

    Bin dabei

  • Chruce 19.02.2019 | 11:24

    Bin bereit, bin dabei

  • Flo 19.02.2019 | 11:11

    Bin dabei

  • Patrick Primbs 19.02.2019 | 11:09

    Sowieso dabei

  • Mirco 19.02.2019 | 11:02

    Moin Mark,

    Das Problem ist nicht das ansprechen, sondern die Spannung zu halten. Vielleicht macht es bei dieser Challenge ja Klick.

  • G.M. 19.02.2019 | 10:58

    Bin dabei.freu mich drauf. Danke Mark ?

  • Alex 19.02.2019 | 10:39

    Bin dabei!

  • Jan Niklas 19.02.2019 | 10:30

    Auf gehts. Challenge accepted.

  • Simon 19.02.2019 | 10:29

    Bin dabei

  • Chris 19.02.2019 | 10:26

    Bin dabei, Mal schauen was kommt ?

  • Mike Thomas 19.02.2019 | 10:23

    Bin dabei

  • René 19.02.2019 | 10:14

    Bin dabei

  • Andre 19.02.2019 | 10:07

    Bin dabei!

  • Brian 19.02.2019 | 10:07

    Bin dabei Leute

  • Nikola Nikolov 19.02.2019 | 10:06

    Bin dabei

  • Patrick 19.02.2019 | 10:04

    Bin dabei
    Es wird Zeit das mein Leben sich verändert

  • Michael 19.02.2019 | 10:03

    Ohne Fleiß kein Preis ?

  • Philipe 19.02.2019 | 10:03

    Bin dabei.

  • Peter Spamer 19.02.2019 | 10:02

    ich bin auch dabei

  • Stefan 19.02.2019 | 09:56

    Ich bin dabei

  • Alex 19.02.2019 | 09:39

    Ich bin auch dabei

  • Tom 19.02.2019 | 09:36

    Wann geht’s los? Hab noch nichts bekommen…

    • Mark Lambert 19.02.2019 | 22:49

      Am 21.2 um 7.30 Uhr!

  • Thomas Roloff 19.02.2019 | 09:36

    Ich bin auch dabei…

  • Samuel 19.02.2019 | 09:34

    Bin dabei!
    Und mal an der Stelle ein Dank dafür dass du auch kostenfrei qualitativ hochwertige Informationen bringst. Die Kurse kann ich auch empfehlen!

  • Stefan 19.02.2019 | 09:32

    Bin dabei…?
    Yeah Leute, dass schaffen wir. ??

  • Marcus 19.02.2019 | 09:31

    Bin dabei!

  • Wolfgang Buchmann 19.02.2019 | 09:24

    Bin dabei, leg mal los

  • Tobi 19.02.2019 | 09:20

    Bin dabei. ?

  • Fidan 19.02.2019 | 09:11

    Bin auch dabei!

  • Peter 19.02.2019 | 09:10

    Bin dabei…?

  • Mario 19.02.2019 | 09:09

    Auf gehts!!
    Ich freu mich

  • Thomas 19.02.2019 | 09:04

    Auf geht’s ?

  • Lars 19.02.2019 | 09:03

    Bin dabei und lass mich gerne überraschen mit praktischen Tipps!

  • Maik 19.02.2019 | 09:03

    Da bin ich dabei

  • Martin 19.02.2019 | 09:02

    Immer offen für was neues.
    Auf die Plätze, fertig, los.

  • Maladria 19.02.2019 | 09:01

    Das wird legendär

  • Filip 19.02.2019 | 08:57

    Ich bin dabei

  • Roman 19.02.2019 | 08:52

    Lass mich überraschen

  • Heinrich 19.02.2019 | 08:48

    Lass mich überraschen was dabei rauskommt.

  • Kevin 19.02.2019 | 08:47

    Dann Mal los

  • Frank 19.02.2019 | 08:44

    Dabei

  • Max 19.02.2019 | 08:34

    Ich versuch’s

  • Enrico 19.02.2019 | 08:33

    bin dabei, auf die besten Flirts ?

  • Christian 19.02.2019 | 08:31

    Bin dabei ;).

  • Andreas 19.02.2019 | 08:29

    Bin dabei

  • Julian 19.02.2019 | 08:27

    Ich bin dabei

  • Markus 19.02.2019 | 08:25

    Bin dabei

    PS: habe kein Problem auf Frauen zuzugehen und sie anzusprechen. Blos Spannung aufbauen fällt mir schwer

  • Leo 19.02.2019 | 08:25

    Der Fasching liegt mir persönlich zwar überhaupt nicht, aber was solls, bin dabei. Vielleicht passiert ja etwas Unerwartetes.

  • Chris 19.02.2019 | 08:14

    Bin dabei✌️

  • Walter Cap 19.02.2019 | 08:13

    Mit dem ansprechen habe ich weniger ein Problem. Gelegenheiten habe ich genug. Nur das Thema kriege ich oft nicht in die richtige Bahn. Deshalb hoffe och durch die Challenge auf eine bessere Performance

  • Zecke 19.02.2019 | 08:09

    Bin dabei

  • Christian 19.02.2019 | 08:09

    Dabei 🙂

  • Franz 19.02.2019 | 08:06

    Bin dabei

  • Michael 19.02.2019 | 08:06

    Bin dabei. Raus aus der Komfortzone, rein ins Vergnügen.

  • Manuel 19.02.2019 | 08:02

    dabei

  • Flowsen 19.02.2019 | 07:57

    Bin auch schon sehr gespannt!!

  • Blabla 19.02.2019 | 07:56

    Dabei..!

  • Thomas 19.02.2019 | 07:51

    Ich bin auch daher bei weil ich am 02.03.2019 zur Neueröffnung in ein einer Disco gehe

  • Stefan 19.02.2019 | 07:51

    Bin gespannt

  • Gerald Schlattl 19.02.2019 | 07:48

    bin dabei!

  • Denis 19.02.2019 | 07:45

    Auf geht’s!

  • Tobias Fischer 19.02.2019 | 07:41

    Bin dabei und rießig gespannt 🙂

  • Christian 19.02.2019 | 07:37

    Bin gespannt wies wird

  • Andreas 19.02.2019 | 00:06

    Ich freue mich ! ! !

  • Sandro 18.02.2019 | 21:52

    Bin ganz gespannt auf die Herrausforderungen und Tipps die du uns geben wirst!

  • David 18.02.2019 | 20:19

    Bin gespannt

    • Th 21.02.2019 | 23:43

      wurden heute von einer mitarbeiterin der Diakonie zum musical saturday night fever abgeholt die habe ich dann nach ihrem namen gefragt und da saß noch ein mådel vor mir die hab ich auch nach ihrem namen gefragt daraus hat sich dann ein Gespraech ergeben. Das faellt mir auch nicht unbedingt mehr schwer.aber wenn ich nicht mehr weis was ich reden soll …

  • Sascha 18.02.2019 | 17:41

    Bin dabei und sehr gespannt…

  • Mitch 18.02.2019 | 16:49

    bin gerne dabei

  • Reinhold 18.02.2019 | 11:49

    Hallo an alle Flirter! … Ich finde diese Challenge super! Bin schon auf die Tipps von Mark gespannt und auf meine und eure Erfahrungen bei der Umsetzung! … LG aus Niederbayern

  • Hans 18.02.2019 | 10:54

    mark ist eh der geilste typ 😉

  • Stefan 18.02.2019 | 10:09

    Bin dabei

  • Sven 18.02.2019 | 07:06

    Sowas von dabei 🙂

  • Maximilian 18.02.2019 | 02:31

    Bin dabe

  • Uwe Reis 18.02.2019 | 02:23

    dann man los…bin dabei

  • Slu 18.02.2019 | 00:41

    Bin dabei ?

  • Alex 17.02.2019 | 02:12

    Warum warten, man kann ja schon heute los. ??
    Da abholen wo sie steht oder Sitzt. Go Community ?✌️

  • Domenic Egger 16.02.2019 | 20:10

    Bin dabei , freue mich schon drauf …

  • Heiko Schmidtsdorff 16.02.2019 | 18:12

    Na klar bin ich dabei wir rocken das

  • Lars 16.02.2019 | 16:20

    Wer nichts wagt, kann nichts gewinnen … auf geht’s 🙂

  • Thomas 16.02.2019 | 15:42

    Dabei!

  • Pascal 16.02.2019 | 13:10

    dann los…

  • Dominik 16.02.2019 | 12:30

    Bin dabei.

  • Heinrich 16.02.2019 | 10:59

    bin gespannt

  • Jo 16.02.2019 | 10:21

    Bin dabei

  • Harald 16.02.2019 | 09:31

    Bin auch dabei 🙂

  • Andy 16.02.2019 | 07:45

    Ich bin mit dabei!

  • Andy 16.02.2019 | 07:44

    Bin mit dabei!

  • Roman 16.02.2019 | 07:18

    Bin dabei 🙂 (Y)

  • Mathias 16.02.2019 | 00:49

    Ja bin auch dabei, bin voll gespannt, ich bin echt gespannt waa da auf mich zukommt, ob das alles so funktioniert wie Mark es vorhersagt

  • Dima 15.02.2019 | 21:00

    Top!!

  • Marc 15.02.2019 | 14:49

    Hey Leute! Seid Ihr auch so gespannt und motiviert wie ich?
    Ich habe zwar bereits in der letzten Woche durch Mark´s zahlreichen Tipps eine Frau kennengelernt und es scheint sich auch etwas zu entwickeln, aber ich möchte für die Zukunft lernen. Man weiß ja nie! 🙂

  • Patrick 15.02.2019 | 14:43

    Ich bin auch dabei =)
    Gerne auch vor Ort gemeinsam in Bochum, wenn hier noch wer aus Bochum ist.

  • Karsten 15.02.2019 | 10:33

    Bin mehr oder weniger erfolgreich bei Frauen…Leider gerate ich meist an die Falschen. Von daher reicht es nur für die ein oder andere Bettgeschichte mit nicht so tollen Frauen.
    Mal sehen, was die 10 Tage bringen!

    • Simon 15.02.2019 | 11:20

      Auf gehts auch heute schon!! 🙂

  • LA 15.02.2019 | 10:26

    😉

  • Mike 15.02.2019 | 04:36

    Auf gehts

  • Peter 15.02.2019 | 02:34

    Ich bin das ganze Jahr verrückt, dafür brauche ich kein Karneval?

  • Christoph 15.02.2019 | 01:41

    Bin schon neugierig, allen viel Erfolg!?

  • Roman Rauchberger 15.02.2019 | 00:38

    Gute Sache frei mich drauf

  • swen 14.02.2019 | 23:16

    looos 😀

  • Dieter 14.02.2019 | 23:02

    Bin absolut kein Fastnacht Fan. Aber wir werden sehen was bei raus kommt….

  • Michael 14.02.2019 | 22:48

    Auf los geht’s los!
    Los!

  • Stephan 14.02.2019 | 22:35

    Ich bin schon ganz gespannt.

  • Simon 14.02.2019 | 22:34

    So viele sind dabei, ok da bin ich auch schon super gespannt ?

  • Alex 14.02.2019 | 22:28

    Na dann,
    noch einer!
    🙂

  • Daniel Schiefer 14.02.2019 | 22:23

    Bin gespannt auf die Challange 🙂

  • Mathias 14.02.2019 | 22:05

    Jungs,
    kein Kneifen!
    Bin auch dabei und motiviert!
    Viel Erfolg!

  • Fabian 14.02.2019 | 22:00

    Viel glück euch

  • Joel 14.02.2019 | 21:56

    Freue mich drauf!
    Gruss aus der schönen Schweiz 😉

  • Harry 14.02.2019 | 21:56

    Das wird eine Herausforderung. Hoffentlich klappt es dieses mal mit deinen Tipps endlich diese Barriere zu durchbrechen.

  • Jasmin 14.02.2019 | 21:53

    Ich bin dabei. Danke für die Möglichkeit!

  • Erdinc 14.02.2019 | 21:30

    Ok kein Problem ich bin auch dabei

  • Thomas 14.02.2019 | 21:28

    Ich bin gerne dabei und freue mich auf die Challenge!

  • Daniel 14.02.2019 | 21:18

    Los geht´s Jungs 😀

  • Enno 14.02.2019 | 21:06

    Ja.

  • lothar 14.02.2019 | 20:58

    Ich bin dabei

  • Mathis 14.02.2019 | 20:53

    Ich bin gespannt

  • Matthias 14.02.2019 | 20:41

    Auch wenn ich mit Fasching nicht viel anfangen kann, bin ich neugierig was da auf mich zukommt! Daher mache ich mit 🙂

  • Frédéric 14.02.2019 | 20:41

    Coole Idee! – Da mach‘ ich natürlich mit! 😉

  • Shane 14.02.2019 | 20:05

    Die Zeit ist reif. Ich nehme teil, und hoffe es wird geil!

  • Alfred 14.02.2019 | 20:02

    Ich nehm mir die Zeit und bin dabei

  • Bernd Zillmer 14.02.2019 | 19:59

    Hallo Mark,

    ich bin dabei! 🙂

  • Dima 14.02.2019 | 19:57

    Ich bin voller Zuversicht und Motivation dabei!
    Challenge accepted!

  • Martin 14.02.2019 | 19:38

    Bin dabei. ?

  • Christian 14.02.2019 | 19:29

    Jo, bin Safe am Start. Wird ein Klacks :p

  • Fabian 14.02.2019 | 19:28

    Freue mich schon auf die Challance und bin auf jeden Fall dabei.

  • jörg 14.02.2019 | 19:18

    Klar wird bestimmt interresant:-,,

  • Michael 14.02.2019 | 19:17

    Nun gut, schlimmer als jetzt kann es ja nicht werden (hoffe ich), also riskiere ich’s mal.

  • Hans-Peter 14.02.2019 | 18:58

    Bin auch dabei!

  • shahroz rinner 14.02.2019 | 18:52

    Bin sehr gespannt drauf mark

  • Philipp 14.02.2019 | 18:43

    Joo ich bin dabei! Und gespannt was kommt…

  • Rene Owoc 14.02.2019 | 18:31

    Yeah los gehts

  • Ferdinand 14.02.2019 | 18:25

    Jo bin a dabei!
    Freu mich drauf zu sehn wie es dann abgeht……

  • Torsten 14.02.2019 | 18:10

    coole Sache, freue mich schon.

  • Torsten 14.02.2019 | 18:09

    coole Sache, freue mich schon.

  • Dominik 14.02.2019 | 18:01

    bin dabei

  • Karim Kalweit 14.02.2019 | 18:00

    Bin dabeiiii!!!

  • Benedikt 14.02.2019 | 17:55

    Yes!!!

  • Andi 14.02.2019 | 17:50

    Los geht´s

  • Jens 14.02.2019 | 17:38

    Lets do it

  • Ercan 14.02.2019 | 17:33

    Habe ab morgen 2 wochen Urlaub, passt ja wie die Faust aufs Auge 🙂

  • Roland 14.02.2019 | 17:28

    Bin dabei , auch wenn ich kein großer Fastnacht – Fan bin ,will ich mir das nicht entgehen lassen

  • Christoph Ameseder 14.02.2019 | 17:17

    Bin dabei und zuversichtlich

  • Dennis Cameron 14.02.2019 | 17:07

    Lets go. Frei mich drauf 🙂

  • Michael 14.02.2019 | 16:39

    Lass uns das Ding rocken

  • Helge Schydlo 14.02.2019 | 16:15

    Überrasche mich.Vielleicht lerne ich noch etwas.

  • Insel 14.02.2019 | 16:03

    Bin dabei und bin gespannt was geht

  • Nico Eisenkrämer 14.02.2019 | 15:57

    Bin dabei!

  • Stefan 14.02.2019 | 15:29

    Bin auch dabei.

  • Silvan 14.02.2019 | 15:24

    Bin dabei!

  • Christian 14.02.2019 | 14:42

    Ich versuche es mal.

  • Eugen Bayer 14.02.2019 | 14:40

    Bin auch dabei.)

  • OlaGlom 14.02.2019 | 14:38

    Moin … jemand aus HH-Süd dabei. Wir könnten uns gegenseitig beobachten und unterstützen.

    • Dominik 14.02.2019 | 15:35

      Ich weiß nicht, ob ich im Süden wohne. Aber ich wohne in Harburg 🙂

      • Alex 14.02.2019 | 22:30

        Bin auch Hamburger (Osten).

  • Remo 14.02.2019 | 14:31

    Bin auch dabei, seit gut einem Monat wieder auf dem freien Markt. Mal schauen was passiert ?.

  • Mike 14.02.2019 | 14:29

    Bin dabei

  • Fritz 14.02.2019 | 14:25

    grade wieder Single.Bin dabei.

  • Robin 14.02.2019 | 14:19

    Bin auch dabei?

  • Cano 14.02.2019 | 14:18

    Bin auch dabei

  • Hüseyin gazi 14.02.2019 | 14:08

    İch bin auch dabei Mark.Deine Tipps ist fur mich ziemlich nützlich geworden.İch kann jetzt mit den Frauen sehr leicht ansprechen .İch danke dir echt.Keine Schüchtern keine Hemmung.Als hätte ich deine Erfahrungen gelesen.

  • Martin 14.02.2019 | 13:50

    Bin dabei

  • Dirk Urbansky 14.02.2019 | 13:49

    Na ich bin ja mal gespannt.

  • Stephan 14.02.2019 | 13:47

    Bin ebenfalls dabei und kann es kaum erwarten

  • Santino Bello 14.02.2019 | 13:38

    Mark Lambert,
    ich bin dabei, mein Freund

  • Johannes Schimming 14.02.2019 | 13:26

    Bin mit dabei

  • Johann 14.02.2019 | 13:22

    Ich bin auch dabei!

  • Samy 14.02.2019 | 13:18

    In

  • Dimi 14.02.2019 | 13:02

    Gentlemen, Kopf hoch und Brust raus – Let‘s get it done! ?

  • Flecha 14.02.2019 | 12:58

    Bin auch dabei bei der challenge, bin gespannt.

  • Moritz 14.02.2019 | 12:47

    Dabei! Ich freu mich auf den Karneval..

  • Markus 14.02.2019 | 12:43

    Bin auch dabei Männers.

  • Bernd Freudinger 14.02.2019 | 12:36

    Ok, werde mir die Sache Challenge ansehen. Bernd

  • Christoph 14.02.2019 | 12:30

    Bin dabei?

  • Julien 14.02.2019 | 12:24

    Dabei leude??

  • Micha 14.02.2019 | 12:23

    Daboi! ?

  • Sascha 14.02.2019 | 12:08

    Ich bin mal sehr gespannt, bin natürlich dabei ??

  • Lukas 14.02.2019 | 12:02

    Jo, bin dabei!

  • Kai 14.02.2019 | 12:01

    Dabei!

  • Sebastian 14.02.2019 | 11:54

    Bin dabei!

  • Ulf 14.02.2019 | 11:49

    Dabei!

  • Michael 14.02.2019 | 11:20

    Hallo allerseits! Ich bin auch dabei! 😉

  • Flo 14.02.2019 | 11:19

    Bin auch dabei

  • Dominik 14.02.2019 | 11:11

    Challenge accepted

  • Stefan 14.02.2019 | 11:01

    Jetzt geht’s los!

  • Nick 14.02.2019 | 10:57

    Bin dabei!

  • Nico 14.02.2019 | 10:52

    Tolle Sache, genau passend um wieder aus den Alltagstrott zu kommen!

  • Holle 14.02.2019 | 10:49

    Kann losgehen! 🙂

  • Daniel 14.02.2019 | 10:49

    bin dabei… Mega challenge:)

  • Luka Kuljanac 14.02.2019 | 10:47

    Bin dabei 🙂

  • Hero 14.02.2019 | 10:42

    Hört sich gut an??

  • Gerald 14.02.2019 | 10:33

    Bin dabei. Hoffe auf spannende Erlebnisse 😉

  • Erik 14.02.2019 | 10:33

    Der Spaß kann beginnen

  • Propofol 14.02.2019 | 10:28

    Ahoi Jungs,
    ich hab zwar schon 2 Mädels in meinem elitären Kader, aber den Spass kann ich doch nicht einfach so an mir vobeiziehen lassen . . .
    let´s Rock 😉

  • Renato 14.02.2019 | 10:24

    Lets do it

  • Tom 14.02.2019 | 10:17

    Bin gespannt …und dabei!

  • Robert 14.02.2019 | 09:48

    Super, bin auch dabei!

  • Michael Daus 14.02.2019 | 09:47

    Bin dabei…

  • Michael 14.02.2019 | 09:47

    Bin dabei

  • Jörg 14.02.2019 | 09:45

    Bin dabei und voll gespannt auf das, was da kommt.

  • Sebastian 14.02.2019 | 09:43

    Das ist eine coole Challenge!

  • Asko 14.02.2019 | 09:38

    Dito und Gruß!

  • Alex 14.02.2019 | 09:33

    Bin dabei ??

  • David 14.02.2019 | 09:24

    Hallo, Mark,
    eine sehr gute Idee! Danke, habe schon
    sehr viel gelernt von dir! Nochmals Dank!

  • Heiko 14.02.2019 | 09:21

    Bin dabei!

  • Leo 14.02.2019 | 09:21

    Bin dabei Männer!

  • NoBe 14.02.2019 | 09:16

    Bin dabei.

  • Pascal 14.02.2019 | 09:10

    Bin dabei!

  • Alan 14.02.2019 | 09:10

    Ich bin auch dabei ??

  • Giovanni 14.02.2019 | 09:10

    Hey geile idee. Wir werden das durchziehen männer! Top

  • Edel Martin 14.02.2019 | 09:06

    Hey Marc,
    Ich bin auf jeden Fall dabei.
    Hab am Wochenende jemanden kennengelernt, und heute treffen wir uns wieder. Durch deine Kurse habe ich vieles gelernt und auch umgesetzt – und es wirkt!!!
    Danke
    Gruß Martin

  • Pascal 14.02.2019 | 09:04

    Auf geht’s Männer
    Fastnacht ist die geilste Zeit im Jahr… Machen wir sie dieses mal unvergesslich!

  • Phil 14.02.2019 | 09:03

    Bin dabei.

  • sebastian 14.02.2019 | 09:02

    Bin dabei lass es uns lass es uns durchziehen

  • Falke 14.02.2019 | 09:01

    Lieber Mark!
    Ich bin ein Fan von Dir und habe Dein 4 Schritte- System genosden und immer noch lerne ich jeden Tag!
    Bin viel besser mit Frauen geworden und ich hoffe, dass es dieses Mal durch dur Decke kracht! ??? lg Falke

  • Daniel 14.02.2019 | 08:56

    Hi Mark, bin gern dabei, würde auch gern mehr Erfolg haben wollen … zu zweit geht es sich leichter durchs Leben …

  • Josef Lukic 14.02.2019 | 08:55

    Das werden unvergessliche 10 Tage werden;-) Wer ist noch dabei?

  • Ilir Bekolli 14.02.2019 | 08:50

    Ich mache mit!

  • Stefan Beck 14.02.2019 | 08:45

    Vielen Dank

  • Christian 14.02.2019 | 08:43

    Ich war letztes Wochenende allein auf einer Party gewesen. Es war sehr schön und habe auch jemanden kennengelernt 🙂

  • Christian 14.02.2019 | 08:40

    Ich bin dabei

  • Julez 14.02.2019 | 08:37

    Servus Leute

  • Julez 14.02.2019 | 08:37

    Moin Leude

  • Florian 14.02.2019 | 08:25

    Danke Mark für die Challenge.
    Ich bin dabei 🙂 Rock´n Roll

  • Mike 14.02.2019 | 08:22

    Hi Mark,freu mich auf die Challenge…

    Gruss Mike

  • Mike 14.02.2019 | 08:21

    Hi Mark,ja ich werde an der Challenge teilnehmen.Freu mich drauf,bis dann und Gruss

    Mike

  • Darko 14.02.2019 | 08:17

    Bin dabei!

  • Johannes 14.02.2019 | 08:03

    Bin dabei ????

  • Stanley 14.02.2019 | 08:03

    Ich bin dabei

  • Michael 14.02.2019 | 07:56

    Ich freue mich sehr bei der Challance dabei zu sein!

  • Michael 14.02.2019 | 07:55

    Ich freue mich dabei zu sein!

  • Alexander 14.02.2019 | 07:46

    Servus,
    Ich bin dabei.
    Danke für diese Möglichkeit!

    Beste Grüße,
    Alexander

  • Alex 13.02.2019 | 17:31

    Hey Mark, das freut mich riesig mit der Challenge. Ich bin so was von dabei!

  • Tristan 13.02.2019 | 17:29

    Geile Sache mit der Challenge Mark! Bin dabei!

Einen Kommentar hinterlassen