≡ Menu

Flirten an Karneval

Umfrage

Erzähle mir und anderen Männern auf dieser Seite was Deine Schwierigkeiten bei der Ansprache und dem Flirt an Karneval sind und teile uns Deine Erfahrungen mit (gerne auch völlig anonym).

Warum tue ich das?

Flirten ist eine tolle Sache. Nicht nur erlaubt es, unser Liebesleben selbst in die Hand zu nehmen, potenzielle Partnerinnen kennenzulernen und intime Ebenen mit ihnen zu erreichen. Es fühlt sich auch einfach gut an und gibt uns Selbstbestätigung.

Die Faschingszeit eignet sich dabei hervorragend für den Flirt, da die Hemmungen herabgesenkt werden, gute Stimmung herrscht und sowohl Männer als auch Frauen vermehrt in Flirtlaune sind.

Doch ist es nun mal so, dass es für viele Männer eine große Herausforderung darstellt, den Schritt auf eine Frau zuzugehen, sie anzuflirten und ihr Interesse bei ihr auszutesten. Einerseits weil sie Angst vor der Konfrontation haben. Angst vor dem Ungewissen. Angst zu versagen. Andererseits weil sie sich nicht mit dem Image vieler Aufreißer identifizieren können und deshalb sehr zurückhaltend sind, wenn es darum geht eine Frau überhaupt anzusprechen.

Das möchte ich ändern.

Ich möchte, dass es jedem Mann möglich ist, Frauen anzusprechen, kennenzulernen und mit ihnen zu flirten. Und der beste Einstieg um diese Veränderung für sich zu starten, ist es, wenn Frauen offen und empfänglich für einen Flirt gestimmt sind – wie nun in der kommenden Faschingszeit, auf Umzügen, Veranstaltungen und den Faschingsfeiertagen.

Damit Du diese Zeit effektiv nutzen kannst, um mit Frauen zu flirten möchte ich in den kommenden Emails einige Tipps und Tricks geben, die Dir dies vereinfachen sollen und Dir zeigen, wie Du auf authentische Weise mit Frauen flirten kannst.

Und genau hier brauche ich Deine Unterstützung.

Erzähle mir auf dieser Seite die häufigsten Schwierigkeiten, die sich Dir beim Flirten an Fasching (oder ganz generell) auftun. Was hält Dich davon ab, mit Frauen zu flirten? Welche schlechten Erfahrungen hast Du gemacht?

Auf diese Weise hilfst Du mir nicht nur, bessere Tipps und Tricks in den kommenden Tagen zu geben, sondern ebenfalls Erfahrungsschätze zu sammeln, die anderen Männern zeigen, dass sie mit ihrem Problem nicht allein sind und dass wir gemeinsam eine Challenge starten, an Fasching mit Frauen zu flirten und unser Liebesleben in unsere Hände zu nehmen.

Hinterlasse mir nun hier unten einen Kommentar und erzähle mir davon.

(Anmerkung: Deine E-Mail-Adresse erscheint nicht auf der Seite und Du kannst nur einen Vornamen benutzen, um völlig anonym zu bleiben.)

{ 11 Kommentare… add one }
  • Niklas 27.02.2019 | 09:02

    Hi, mein Problem ist es die richtigen Worte zu finden.

  • Stephan 22.02.2019 | 21:38

    Hallo zusammen,
    wie bereits öfters erwähnt wurde, fällt auch mir das ansprechen sehr schwierig, da mir die Worte fehlen. Falls mir doch spontan mal ein Spruch einfällt ist es auch schon recht schnell wieder vorbei das Gespräch, selbst wenn es locker und auch etwas oberflächlich ist. Ich habe da für mich den Verdacht das ich zu viel analysiere oder etwas ausstrahle was ich nicht verstehe bislang.

  • Bene 22.02.2019 | 13:07

    Hey
    Ich tu mir extrem schwer beim ansprechen von Frauen

  • Manfred Gottschalk 22.02.2019 | 09:25

    Hallo Mark,
    habe bereits große Forschritte gemacht, wenn sich Gelegenheiten zum Flirt geben.Doch finde ich oft nicht so den Moment, wo ich weiter gehen kann.
    habe im Momet oft konatlt zu 20 jahre jüngern Frauen und da habe ich oft scheu auf ganze zuz gehen. Obwohl das Qutsch ist , denn wir müssen ja nicht heirarten. die passendem Flirt Themen sind auch interessant.
    vg Manfred

  • Rolf 22.02.2019 | 09:07

    Hallo Mark, wie bei vielen, macht mir der Einstieg zu schaffen.

  • Jens Huschenbett 22.02.2019 | 09:00

    Hey Mark! Hey andere!
    Ich glaube mein größtes Problem ist einfach meine Schüchternheit. Deswegen habe ich noch nicht so viele Erfahrungen mit dem Flirten gemacht. Ich frage mich aber auch immer was ich sagen kann und ich glaube, dass das meine Schüchternheit dann auch wieder verstärkt. Was meinst du, ihr? Ich halt mich zurück und beobachte meistens nur und träum mich nicht den ersten schrit zu machen.

  • Mathias 21.02.2019 | 09:55

    Hey Mark, geile Idee mit der Sammlung und den Tipps. Mal schauen, ob es was bringt. Also mein Problem ist einerseits ins Gespräch zu finden. Also wie starte ich den Flirt? Andererseits aber auch, dass ich halt keine Anmachsprüche verwenden will oder dabei plump klingen möchte. Ich hatte einige Male schon Körbe bekommen, weil ich was zu einer Frau gesagt habe. Eigentlich hatte ich das nur gut gemeint, aber sie wohl irgendwie net so toll empfunden. Naja, mal schauen, hoffe mit deinen Tipps das endlich hinzubekommen!

  • Dimi 21.02.2019 | 09:52

    Beste Möglichkeit: Wenn du n Kostüm trägst oder sie. Das macht den Einstieg einfacher! Nur nicht plump wirken dabei. 😉

  • Dominik 21.02.2019 | 09:51

    Hey Mark! Hey andere!
    Ich glaube mein größtes Problem ist einfach meine Schüchternheit. Deswegen habe ich noch nicht so viele Erfahrungen mit dem Flirten gemacht. Ich frage mich aber auch immer was ich sagen kann und ich glaube, dass das meine Schüchternheit dann auch wieder verstärkt. Was meinst du, ihr?

  • Kashi 21.02.2019 | 09:49

    Coole Sache mit der Sammlung. Mal sehen obs anderen auch so geht wie mir. Mir fällts immer schwer was ich sagen kann. Um das Gespräch zu startn aber auch um danach den Flirt interessant zu halten. Gehts euch auch so?

  • Stefan 21.02.2019 | 09:47

    Hi Mark, besonders der Einstieg macht mir zu schaffen.

Einen Kommentar hinterlassen