≡ Menu
Facebook Icon +18k Personen gefällt das
YouTube-Social-Icon-Red +999 YouTube Abonnenten
E-Mail Abonnenten +150k Email Abonnenten

Was tun, wenn sich eine Frau nach einem Date ganz plötzlich distanziert

Mark Lambert erklärt in 2 Minuten was Du tun solltest

Frage: Seit ein paar Wochen treffe ich nun bereits eine Frau. Es lief noch nichts außer ein paar Dates. Die waren auch eigtl. ganz cool, aber wann immer ich ihr jetzt schreibe und sie nach einem Treffen frage, kommen nur Ausreden von ihr. Hat sie ihr Interesse verloren? Und wenn ja, was kann ich nun machen, damit das noch was mit uns wird?

Das was eine Frau Dir signalisiert, spiegelt ihr Interesse an Dir wieder, sowie die Priorität, die sie Dir in ihrem Leben einräumt. Wenn eine Frau Dich also nicht sehen will, dann weil sie kaum Interesse hat. Schreibt sie dennoch mit Dir, dann weil sie etwas aus dem Schreiben mit Dir zieht: sehr wahrscheinlich Bestätigung. Häufig kann es auch sein, dass sie Dich als Back-Up betrachtet – für den Fall, dass es ihr mal schlechter geht und sie jemanden treffen möchte.

Du musst für Dich selbst wissen, wie viel Energie, Mühe und Emotionen Du bereit bist, in eine Frau zu stecken, die Dir dieses Investment nicht zurück gibt. Damit mehr aus Euch werden kann, solltest Du jedoch Folgendes unbedingt beachten:

Das Investment muss von beiden gleich sein.

Es funktioniert nicht, dass Du ihr ganz viel gibst und sie Dir kaum etwas zurück. So z.B., dass Du ihr immer Dein Interesse ausdrückst – über Komplimente, indem Du ihr häufig und viel schreibst und indem Du Treffen vorschlägst – während sie Dir nicht dasselbe Ausmaß an Interesse zurück gibt.

Dieses Investment muss von beiden gleich hoch sein oder derjenige, der all de Benefits des anderen bekommt, ohne wirklich selbst etwas dafür zu geben, fühlt sich zu begehrt und hat damit automatisch weniger Interesse an der anderen Person. In Deinem Fall ist sie diejenige, die sich zu begehrt fühlt und deshalb wahrscheinlich kaum Interesse an Dir hat.

Ganz häufig ist es zudem so, dass eine Frau Dir das Minimum zurückgibt, was ausreicht, damit Du ihr weiter schreibst. Auf diese Weise bleiben viele Männer an einer Frau hängen und investieren viel Nerven und Zeit in sie, während die beiden keinerlei Fortschritte im Kennenlernen machen. Doch sie denken, dass die Frau ja auch Interesse haben könnte, weil die Frau ihnen dann immer mal wieder einen Happen hinschmeißt. Sei es eine Nachricht, mit der Frage, was sie so machen. Oder ein Kompliment, was für ein toller Kerl sie seien. Oder dass sie sie vermissen und gerne mit ihnen zusammen wären, nur jetzt noch nicht können.

All diese Aussagen sind lediglich eines: ein Köder, damit Du nicht vom Haken gehst. Der Haken, der ihr Back-Up darstellt und ihr Bestätigung gibt.

Das Back-Up einer Frau zu werden, gilt es unbedingt zu vermeiden.

Steckst Du also gerade in dieser Situation fest, wo Du mit ihr schreibst, aber von ihr immer wieder Ausflüchte kommen, warum sie Dich nicht treffen kann…

…dann ist es ungemein wichtig, dass Du Dein Investment runterfährst – und zwar auf das Niveau, auf dem Du auch bei ihr bist, denn damit vermeidest Du nicht nur zum Back-Up einer Frau zu werden, sondern regst sie auch an, ebenfalls mehr zu geben. Ihre Wertschätzung für Dich nimmt dadurch automatisch zu.

Das bedeutet: Gib ihr genauso viel, wie auch sie Dir. Wenn sie Dir nicht schreibt, schreibe auch Du ihr nicht. Wenn sie keine Treffen vorschlägt, schlage auch Du keine vor.

Hat diese Frau wirklich keinerlei Interesse an Dir und ist auch derart emotional gesund, dass sie kein Back-Up benötigt, dann wird dies dafür sorgen, dass Euer Kennenlernen nun sehr schnell endet.

Hat die Frau jedoch Interesse an Dir – und sei es nur ein bisschen – dann wird sie ihr Investment erhöhen, weil sie merkt, dass sie mehr geben muss, um etwas von Dir zurück zu bekommen. Häufig ist es so, dass dann auch sie ein Treffen möchte. Erwähnt sie es jedoch nicht selbst, ist es nun wichtig, dass Du Nägel mit Köpfen machst und ein Treffen vorschlägst. Dies musst Du nicht als „Date“ verkaufen. Einfach ein unverbindliches Treffen, sei es auf einen Kaffee für 20 Minuten oder ein Treffen unter Freunden. Das nimmt den Druck raus und macht es leichter für sie Ja zu sagen.

Kommt sie jedoch weiterhin mit Ausflüchten, warum sie Dich derzeit nicht treffen kann, dann ist es offensichtlich, dass sie Dich nur als Back-Up will und Du solltest sie unbedingt komplett abschreiben oder Du investierst unnötig Deine wertvolle Zeit auf jemanden, der Dir nicht dasselbe zurückgibt.

Lässt sie sich jedoch auf das Treffen ein, dann hast Du nun gute Chancen, das Kennenlernen richtig durchstarten zu lassen. Wie Du hier am besten vorgehst, um Euer Kennenlernen direkt auf die nächsten Stufen zu bringen, verrate ich in meinem kostenlosen Email-Kurs. Bei Interesse kannst Du Dich ganz einfach mit Deinem Vornamen und Deiner Email-Adresse dafür eintragen. Klicke einfach den gelben Button hier unten und dann legen wir jetzt gleich damit los.