≡ Menu
Facebook Icon +18k Personen gefällt das
YouTube-Social-Icon-Red +999 YouTube Abonnenten
E-Mail Abonnenten +150k Email Abonnenten

Eine Freundin finden: Wo finde ich bloß die passende Frau?

Du bist Single, schon ganz lange auf der Suche und fragst Dich, wo Du die richtigen Frauen kennenlernst, um eine tolle Freundin zu bekommen? Das verrate ich Dir in diesem Artikel, zusammen mit einem Geheimnis, warum es Dir wahrscheinlich gerade so schwer fallen mag, tolle Frauen kennenzulernen und in Dein Leben zu ziehen.

Wo lernt man also gescheite Frauen kennen?

Als ich gerade mein Abi in der Tasche hatte und mich gefragt habe, was ich mal studieren soll, habe ich mir ziemlich genau diese Frage gestellt: Bei welchem Studiengang gibt’s viele attraktive Frauen?

Um das gleich mal zu beantworten: Ich habe mich dann für International Business entschieden. Da gab es ganz OK viele Frauen, in sozialen Berufen oder Marketing gibt’s noch viel mehr. Doch warum diese Denke ganz schön bescheuert von mir war, dazu später mehr.

Wo gibt’s also die richtigen Frauen für Dich?

Ich kann und will das für Dich nicht pauschal beantworten, denn es hat sehr viel damit zu tun, wer Du bist.

Natürlich ist es so, dass Du im Alltag eher Frauen kennenlernen kannst, die auf der Suche nach was Festem sind, als wenn Du nachts in einen Club gehst und versuchst bei dem Mädel zu landen, dass sich schon den sechsten Gin Tonic von einem Kerl ausgeben lässt.

Aber im Kern hängt diese Frage doch sehr mit Deiner Persönlichkeit zusammen, denn warum sollten wir uns fragen, wo wir die richtige Frau für uns finden?

Ich bin z.B. Tennisspieler, also könnte für mich alles rund um Tennis in Frage kommen. Du bist vielleicht Musiker und alles rund ums Thema Musik wäre für Dich interessant.

Über unsere Hobbys an diese Frage ranzugehen, ist eine Möglichkeit. Denn wenn wir eine Frau über unser Hobby kennenlernen, dann haben wir drei große Vorteile:

  1. Wir haben etwas, das uns verbindet.
    Dadurch besteht also von Anfang an eine gewisse Verbundenheit zwischen Dir und ihr. Ihr wirkt Euch nicht so fremd.
  2. Ihr habt ein Thema, über das ihr zu Beginn leicht in Kontakt kommen könnt. Bestimmt kennst auch Du das Problem, dass Du Dich fragst, wie Du bloß in Kontakt mit einer Frau kommst? Was kannst Du sagen? Nun, wenn ihr dasselbe Hobby teilt oder Euch gar bei einem Hobby kennenlernt, dann macht es das viel einfacher.
  3. Und der dritte große Vorteil ist, dass Du Dich selbst viel wohler fühlst.
    Wenn Du an Orte gehst und Dinge ausführst, bei denen Du Dich wohl fühlst, dann hast Du eine viel größere Selbstsicherheit. Du hast mehr Selbstvertrauen. Du traust Dich eher etwas anzugehen.

Frag Dich also, wo es Dir leicht fällt, Dich gut auszudrücken. Das ist eine Möglichkeit, Deine Chancen zu erhöhen, die für Dich richtige Frau zu finden.

Doch um ehrlich zu sein, beschränkst Du Dich ganz massiv, wenn das Dein Fokus ist. Denn in Wirklichkeit können wir überall tolle Frauen finden. Ich habe noch keine einzige meiner Freundinnen über eines meiner Hobbys gefunden. Andere Männer haben das natürlich. Aber für mich war es am Strand, in einer Disco, über Tinder, auf einer Studentenparty oder im Urlaub.

Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, dann wissen wir, dass wir überall tolle Frauen kennenlernen können. Ob bei unserem Hobby, im Cafe, auf der Straße, im Freundeskreis, in der Uni oder wenn wir gerade die Grashalme im Park zählen.

Warum fragen wir uns also, was die besten Orte sind, wo wir Frauen kennenlernen können?

Weil wir so wenig Reibung wie möglich wollen. Wir wollen den schnellstmöglichen Weg dahin, ohne auf diesem Weg in den sauren Apfel beißen zu müssen, und Frauen kennenzulernen, die es doch nicht sind.

Wir suchen nach Sicherheit. Und das ist das Problem an der ganzen Sache.

Du wirst nur sehr selten von jetzt auf gleich die Richtige kennenlernen. Es werden auch nur sehr wenige Frauen sein, die wenn Du kennenlernst, mehr draus wird. Das liegt einfach daran, dass wir mit ganz vielen Frauen nicht kompatibel sind. Wir passen einfach nicht zusammen oder es funkt einfach nicht.

Und das ist okay so. Doch der Weg geht darüber, viele Frauen kennenzulernen und am Ende mit ein paar wenigen sehr tiefe Verbindungen aufzubauen. Und das völlig egal, ob Du eine Frau bei einem Hobby oder auf der Straße kennenlernst. Denn auch wenn ihr eine oder mehrere Sachen gemein habt, es ist nicht das, was darüber entscheidet, ob ihr aufeinander steht und ob ihr gut zueinander passt.

Ich weiß, viele Männer denken „Hey, sie schaut gerne Gossip Girl. Ich schaue das auch gerne. Wir passen doch voll gut zusammen.“ Das ist aber um ehrlich zu sein total bescheuert. Gemeinsamkeiten ist nicht das, was es eine Frau für Dich fühlen lässt. Es ist eher etwas, das Euch zu guten Freunden macht oder zu jemanden, mit dem man gemeinsam Zeit verbringt. Es ist aber nichts, was es sie für Dich fühlen lässt. Ich meine, wie viele Männer hast Du schon gesehen, die so wirken, als hätten sie absolut nichts gemein mit der Frau, und dennoch sind die beiden ein Paar? Und vielleicht sogar eins, das eine ganz tolle Beziehung führt?

Du bist gerade Single und Du wünschst Dir eine Freundin.

Geh NICHT den Weg des geringsten Widerstands und frage Dich nicht, wie Du mit minimaler Reibung und auf direktem Weg eine Freundin findest.

Sondern geh den anderen Weg, den bei dem Du lernst, mit der Reibung okay zu sein und bei dem Du lernst, offen zu sein, um an jedem Ort Frauen kennenzulernen und aus den vielen Frauen die wenigen zu finden, mit denen Du eine tiefe Verbindung aufbaust.

Was Du dazu tun musst, ist es zu lernen, Deine Schüchternheit zu überwinden, aktiv zu werden und Deine Einstellung zu ändern: Du musst nicht sofort die richtige finden, sondern sei offen für alles, was kommen mag. Dann wirst Du nicht nur viel schneller viel mehr bei Frauen erreichen, Du wirst Dich selbst auch viel wohler fühlen und viel mehr Chancen angehen.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn mit einem Freund, der das auch gerade hören muss.

Und wenn Du lernen möchtest, wie Du Dich selbst transformierst, um an jedem Ort und in jeder Situation Frauen kennenzulernen, aktiv zu werden und Dein Interesse bei ihnen richtig auszudrücken, damit mehr aus Euch werden kann, dann sichere Dir jetzt meinen kostenlosen Email-Kurs. In ihm verrate ich Dir meine besten Tipps aus über 1.000 Coachings.

Klicke dazu einfach auf den gelben Button hier unten, trage Dich mit Deinem Vornamen und Deiner Email-Adresse ein und dann schicke ich Dir sofort die erste Email zu.