Werde der Liebhaber, den sie nie mehr hergeben will

Wie Du eine Frau richtig erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst

Weiblicher Orgasmus

Sichere Dir jetzt Deinen Zugang zu meinem Kurs

 

 

Möchtest auch Du einer Frau ein explosives Erlebnis beim Sex mit Dir geben, sodass sie sich nach immer mehr von Dir sehnt und Dein Liebesleben aufblüht?

Dann erfahre nun Geheimnisse über die weibliche Sexualität, die die meisten Männer in ihrem Leben nie erfahren werden.

Sex fühlt sich gut an. Sex macht uns glücklich. Und Sex geht weit über das Erleben eines Orgasmus hinaus.

Wenn Du schon einige sexuelle Erfahrungen mit Frauen gemacht hast, dann wird das hier keine Neuigkeit für Dich sein:

Viele Frauen können den Sex nicht genießen, weil sie nur sehr schwer durch die Stimulation des Penis zum Orgasmus kommen. Nur 65% der Frauen können beim Sex überhaupt zum Orgasmus kommen. Noch viel weniger bei einer reinen Stimulation ihrer Vagina durch Deinen Penis.

Aus dem Grund spielen einige Frauen Orgasmen vor. Andere kommen mit Ausreden, dass sie Kopfschmerzen oder keine Lust hätten. Und wieder andere sind einfach derart frustriert, dass sie sich fragen, was mit ihnen nicht stimmt – einfach weil sie den Sex nicht genießen können.

Wenn eine Frau den Sex nicht genießen kann, dann bringt das eine Menge Probleme mit sich, die häufig zu fatalen Folgen führen:

  • Kennenlernen verlaufen sich, weil die Frau das Gefühl hat, dass der Mann sich nicht um sie schert, sondern nur seine Lust in den Vordergrund stellt.
  • Beziehungen scheitern, weil der Sex in der Beziehung immer mehr abnimmt und Frauen nach einer Weile keine Lust mehr darauf haben, dieses Spiel mitzuspielen.
  • Eine Unzufriedenheit über das ungestillte sexuelle Bedürfnis entwickelt sich, die beide Partner auf ganz andere Bereiche übertragen und so bei kleinsten Problemen zu herben Streitgesprächen führt.

Sex ist wichtig. Weit wichtiger als unser körperliches Bedürfnis selbst. Denn wenn es im Bett nicht richtig läuft, dann sind wir unzufrieden und diese Unzufriedenheit bringt uns und unsere Partnerin immer weiter auseinander.

Deine Partnerin öffnet sich Dir nicht mehr. Sie blockt ab.

Sie geht immer mehr auf Distanz.

Aufgebauter Stress kann sich nicht mehr abbauen, wie sonst beim Sex.

Und auf diese Weise lernt sie (und häufig auch wir) sich aus Eigenschutz vor uns zu verschließen und sich von uns zu lösen. Sie distanziert sich innerlich immer mehr von uns. Solange, bis sich die Nähe zu uns nicht mehr gut für sie anfühlt.

Und dann kommt es meist zu einem von zwei fatalen Dingen:

  1. Man führt eine asexuelle Beziehung und beginnt sein eigenes Verlangen nach Sex und Nähe zu unterdrücken. Oder…
  2. Man trennt sich.

Viele Beziehungen scheitern, weil der Sex nicht gut ist und sich darauf basierend viele Beziehungsprobleme entwickeln. Doch nicht nur Beziehungen scheitern, sondern auch viele Kennenlernen verlaufen sich, weil der Mann einer Frau nicht nur das nicht gibt, was sie braucht, sondern durch seine Unkenntnis über die weibliche Sexualität und den Frust, den Frauen verspüren, ihr ein Bild von sich gibt, das sie direkt von Anfang an abschreckt.

Das Folgende ist Realität, und nur sehr wenige Männer sind sich über den damit verbundenen Frust der Frau im Klaren:

Nur sehr wenige Frauen können vaginal zum Orgasmus kommen, also durch eine Stimulation ihrer Vagina mit dem Penis. Die allermeisten Sex-Praktiken, die wir Männer jedoch vollziehen, bestehen aus einer simplen Rein-Raus-Stimulation ihrer Vagina durch unseren Penis.

Verschlimmert wird dieses Bild für eine Frau dadurch, dass wir Männer denken, dass Frauen darauf stünden, wenn wir hart, schnell und tief in sie hineinstoßen. Dabei stimulieren wir hierbei meist jedoch nur uns selbst und unser Ego. Denn dieses Prozedere, das die meisten von uns Männern im Kopf tragen, zeigt ein uraltes Rollenbild des Mannes.

Das Bild des starken Mannes. Des Mannes, der hart ist. Des Mannes, der von Stärke gekennzeichnet ist.

In Wirklichkeit hat eine Frau jedoch recht wenig davon und kann diesen Sex nur sehr wenig genießen.

Verschlimmert wird diese Problematik durch Pornos und Filme, in denen uns gezeigt wird, wie Frauen bei einem kurzen, harten Quickie einen angeblich explosiven Orgasmus erleben. Nicht nur viele Männer glauben, dass Sex so sein sollte und Frauen ihn so am meisten genießen. Auch viele Frauen wissen es nicht besser, da Sex ein solch großes Tabu für sie ist und sie sich nie jemandem anvertraut haben, dass ihnen das überhaupt nichts gibt.

Dabei ist der kurze harte Quickie nicht die Regel, wie eine Frau zum Orgasmus kommt, sondern die Ausnahme der Regel. Nur sehr wenige Frauen können durch die Art und Weise, wie wir Männer gelernt haben, Sex zu praktizieren, zum Orgasmus kommen und ihn genießen.

Sehr viele Frauen spüren kaum etwas beim Sex.

Das liegt zum einen daran, weil die weibliche Sexualität sehr lange als Tabu galt. Selbst heute noch ist die weibliche Sexualität deutlich geringer erforscht, als die männliche. Noch weniger wird über sie in der Gesellschaft gesprochen.

Während ein Mann mit seinen Jungs offen über Sex und seine Bedürfnisse sprechen kann, tun das nur sehr wenige Frauen. Die meisten von ihnen sind „bescheiden lustvoll“. Sie unterdrücken ihre Lüste und Bedürfnisse, weil sie in unserer Gesellschaft noch immer als Schlampen abgetan werden und das Gefühl haben, belohnt zu werden, wenn sie „unberührt“ sind.

Und weil dies so ist, haben viele junge Frauen gelernt, ihre Sexualität abzuwerten. Das hat schließlich dazu geführt, dass viele Frauen ihre Vagina nie richtig kennen gelernt haben oder sie nicht schätzen, und deshalb bei dem typischen Akt, wie wir ihn vollziehen, meist sehr wenig beim Sex spüren und ihn auch nur sehr wenig genießen können.

Doch das ist nicht Deine Schuld!

Es ist schlichtweg der Fehler unserer Gesellschaft, die die weibliche Sexualität so lange aus dem falschen Blickwinkel heraus betrachtet hat, sodass Frauen nie gelernt haben, ihre Lust vollumfänglich kennen, entwickeln und lieben zu lernen.

Geh also nicht mit Dir selbst ins Gericht, Du hättest es bislang kaum anders machen können.

Doch das Wichtige ist:

Es muss nicht länger so sein!

Denn auch, wenn das Thema in unserer Gesellschaft noch immer sehr tabuisiert ist und hauptsächlich nur von halbseriösen Magazinen aufgegriffen wird, bei denen sich ein Redakteur eben mal 5 Minuten in ein Thema einliest, um dann einen kurzen Artikel voller Pseudo-Weisheiten mit reißerischen Überschriften zu verfassen, so ist das Thema dennoch in der Forschung mittlerweile deutlich weiter vorangeschritten.

So weit, dass wir Männer unseren Sexualpartnerinnen ein unglaubliches sexuelles Abenteuer bescheren könnten. Eines, das sie beim Sex mit uns zum Orgasmus bringt. Das sie nicht nur keinen Frust und Unzufriedenheit entwickeln lässt, sondern all ihre sexuellen Bedürfnisse stillen und ihre tiefsten Fantasien ausleben lassen kann.

Und das führt wiederum nicht nur dazu, dass viele alltägliche Probleme im Bett verschwinden, wie Kopfschmerzen, Trockenheit, Unlust, nicht kommen zu können, Erektionsstörungen, etc, sondern auch, dass sie viel zufriedener ist. Und auch dazu, dass unsere Kennenlernen aufblühen, sich in Beziehungen entwickeln und wir viele Beziehungsprobleme und Trennungen vermeiden, die nur deshalb entstehen, weil sich die Frau ihrem Partner gegenüber immer weniger öffnen konnte und sich dann irgendwann „auseinander gelebt hat“.

Die 3 Bausteine, mit denen Du ihr ein explosives sexuelles Erlebnis bescherst und ein erfülltes Sexualleben erfährst

Auch wenn das Thema in unserer Gesellschaft noch nicht richtig angekommen ist und die meisten Männer und Frauen Halbwahrheiten miteinander austauschen, die keinem etwas bringen, so kannst Du Dir in Kürze all das Wissen aneignen, damit eine Frau den Sex mit Dir lieben wird…

…und Du damit bei ihr ein Gefühl erzeugen kannst, welches sich allein bei der Vorstellung an Dich und Euren Sex in ihren Körper brennt.

Und das sind die drei elementaren Bausteine dazu, die eigentlich jeder Mann wissen müsste:

1. Verständnis über ihren Frust und ihren Unmut

Erst, wenn Du den Frust einer Frau über ihre Sexualität wirklich verstanden hast, werden sich Frauen Dir voll und ganz öffnen und erst dann kannst Du sie auch richtig befriedigen, sodass das sexuelle Erlebnis für sie weit über das Stillen eines körperlichen Bedürfnisses hinaus geht.

2. Verständnis über den Aufbau ihrer Vulva, ihre Sexualität und den weiblichen Orgasmus

Nachdem ich mich ausgiebig mit diesem Thema auseinandersetzte, muss ich mir heute eingestehen, dass ich vorher blind gewesen bin. Wie die meisten Männer, habe auch ich einfach nur drauf los gestoßen und sie zusätzlich vielleicht noch oral stimuliert oder gefingert. Doch erst als ich mir dieses Wissen über ihre Vulva, ihre Sexualität und ihren Orgasmus antrainiert habe, habe ich einen ganz anderen Sex mit ihr erfahren.

Das Wort Sex hat für mich eine ganz andere Bedeutung bekommen.

Dieses Verständnis hat dazu geführt, dass Frauen den Sex mit mir nun viel mehr genießen. Und wie das aussieht, kann ich gar nicht ausgiebig genug betonen, denn davor haben sich die Frauen nicht wirklich beklagt. Sie haben es einfach mitgemacht, gestöhnt, sind mal gekommen, mal nicht. Es hat sich für mich als normal angefühlt.

Warum sollte sie sich auch beklagen, wenn sie denkt, dass sich nichts daran ändern würde und wenn sie das Gefühl hat, dass ihr der Sex nicht mehr geben könnte?

Die meisten Frauen machen einfach mit und sprechen dieses Thema nie an, weil sie ihre Beziehung nicht gefährden möchten, da wir Männer sehr sensibel sind, wenn es darum geht, unsere Fähigkeiten im Bett auf den Prüfstand zu stellen. Oder wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du gerade den Orgasmus Deines Lebens erlebst und Dich abrackerst, es ihr zu besorgen und sie Dir dann ganz plötzlich sagt „Du, ich spüre da leider gar nichts.“?

Andererseits denken viele Frauen auch, dass sie selbst das Problem seien und schämen sich dafür.

Erst als ich mit diesem neuen Wissen loslegte, habe ich gesehen, wie Frauen es wahrhaftig genießen können.

Zum anderen hat dieses umfassende Wissen dazu geführt, dass ich nun ganz genau weiß, was ich tun muss, um sie zu stimulieren: wie ich sie errege, wie ich ihre Lust steigere und wo ich sie stimulieren muss, damit sie es genießt und zum Orgasmus kommt. Und das bringt uns zu Baustein drei.

3. Verständnis über die besonderen Bereiche, Stellungen und Techniken, bei denen eine Frau zum Orgasmus kommt

Die klassischen Stellungen, in denen wir Sex machen, sind für Männer ausgerichtet. Dabei wird hauptsächlich der Mann stimuliert. Dabei können viele Frauen in den klassischen Stellungen nur sehr schwer zum Höhepunkt kommen. Dazu zählen die Missionarsstellung, die Reiterstellung, Doggy und die Löffelchenstellung. Dabei gibt es viel bessere Stellungen und Wege, die klassischen Stellungen ganz leicht aufzupeppen, um die besonderen Zonen einer Frau auf die richtige Weise zu stimulieren.

Die typischen Rein-Raus-Stöße, die wir Männer meistens nutzen, lösen eher Frust in ihr aus, als sie zum Höhepunkt zu bringen. Und selbst, wenn eine Frau in den klassischen Stellungen zum Höhepunkt kommen kann, wird sie es mit den Techniken, Stellungen und besonderen Zonen in ihrer Vulva, die ich Dir zeigen werde, noch viel mehr genießen und einen viel intensiveren Orgasmus erleben.

Vielleicht kämpfst Du schon ganz lang mit diesem Thema und bist nun froh, endlich die Informationen bekommen zu können, die dieses Problem ein für alle Mal ausradieren. Vielleicht ist es bei Dir auch eher wie bei mir und das Thema des weiblichen Orgasmus war nie von allzu großer Bedeutung für Dich. Irgendwie lief es immer einfach. Doch erst, wenn Du den Unterschied kennst und weißt, wie massiv Frauen es genießen können, wenn Du die richtigen Bereiche, Techniken, Stellungen und Infos parat hast, wirst Du erleben, wie wenig Du aus Deinem Sexleben bislang herausgeholt hast.

Und wie viele Beziehungen und Kennenlernen sich wohl verlaufen haben, weil es im Bett einfach nicht passte?

Die meisten Frauen werden diesen Grund nicht anführen. Entweder, weil sie häufig selbst gar nicht wissen, dass ursprünglich der schlechte Sex dazu geführt hat, dass sich die anderen Beziehungsprobleme entwickelt haben. Oder aber, weil es für sie ein Tabu ist.

Und weil es derart wichtig ist, dass Du der oder den Frauen in Deinem Leben ein viel besseres Sexualerlebnis bescherst, möchte ich Dir all die Infos, die Du dazu benötigst, derart zur Verfügung stellen, dass Du binnen weniger Stunden alles weißt, was Du dazu wissen musst.

Ein Wissen, das nur die allerwenigsten Männer besitzen.
Ein Wissen, das sogar nur sehr wenige Frauen besitzen.
Und ein Wissen, das Dich zum unglaublichsten Liebhaber macht, mit dem eine Frau je geschlafen hat.

Und all das lernst Du in meinem brandneuen Video-Intensivkurs „Weiblicher Orgasmus – Wie Du eine Frau richtig erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst“.

Wenn Du diesen Kurs durcharbeitest, dann wirst Du:

  • Genau wissen, wo Du eine Frau auf welche Weise stimulieren musst, damit sie es genießt und zum Orgasmus kommt.
  • Wie Du eine Frau so richtig heiß darauf machst, mit Dir zu schlafen und sie Dich immer wieder will.
  • Deiner Beziehung und Deinen Kennenlernen einen so großen Vorteil geben, dass sie aufblühen werden, weil Sex so viel Positives für eine Beziehung mit sich bringt.

Dieser Kurs ist deshalb genau dann der Richtige für Dich:

  • Wenn Du ein ausgiebiges Sexleben haben möchtest – ob mit ein und derselben oder wechselnden Sexualpartnerinnen. Mit den Infos aus diesem Kurs werden Frauen den Sex mit Dir so unglaublich genießen, wie wahrscheinlich mit keinem anderen Mann da draußen, da Du über Wissen und Fähigkeiten verfügst, die ihr ein unglaubliches Vergnügen bereiten und die kaum ein Mann kennt.
  • Wenn Du möchtest, dass Frauen sich Dir voll hingeben und ihre tiefsten sexuellen Sehnsüchte mit Dir ausleben, die sie mit kaum einem anderen Mann ausleben können, weil diese nicht wissen, was Frauen wirklich beim Sex brauchen.
  • Wenn Du sexuell noch sehr unerfahren bist, auch dann wenn Du noch Jungfrau bist. Wenn Du diese Informationen über die weibliche Sexualität hast, dann wirst Du nicht nur viel selbstsicherer vor Deinem ersten Mal sein, sondern einer Frau auch einen Liebhaber zeigen, den sie auf diese Art und Weise sehr wahrscheinlich noch nicht erlebt hat, weil die meisten Männer einfach etwas tun, das ihr in Wirklichkeit gar nicht gefällt. Nicht aber Du!
  • Wenn Du in einer Beziehung bist und Euer Sex nicht (mehr) rund läuft. In vielen Beziehungen ist es so, dass der Sex einer Frau nie gefallen hat, doch sie sich zu Beginn darauf eingelassen hat, weil sie weiß, dass es notwendiger Bestandteil einer Beziehung ist. Doch nach einer gewissen Zeit verlieren Frauen ihre Motivation, wenn ihnen der Sex einfach nichts gibt.
  • Wenn es bei Dir und Deiner Partnerin häufig zu Problemen im Bett kommt, wie Unlust, Trockenheit, Erektionsstörungen, etc. Dies sind nur Symptome tieferliegender Probleme, die wenn Du sie richtig angehst, alle verschwinden werden.
  • Wenn Du Beziehungsprobleme hast, selbst dann, wenn diese nichts mit Eurem Sex zu tun haben. Sex ist eine unglaubliche Kur für viele Beziehungsprobleme. Solange wir Sex haben, haben wir ein Mittel um aufgebauten Stress abzubauen und die Nähe unserer Partner zu suchen. Und solange dies der Fall ist, sind die allermeisten Frauen bereit, über gewisse Probleme hinweg zu sehen bzw. diese offen und ohne Drama zu lösen. Wird der Sex irgendwann langweilig oder fällt weg, dann beginnt die Beziehung zu kriseln.
  • Wenn Du einer Beziehungskrise entgegen wirken möchtest. Wenn Euer Sex bislang gut ist und Eure Beziehung gut läuft, dann hast Du kein dringendes Bedürfnis nun aktiv zu werden. Doch Vorsorge ist besser als Nachsorge. Investiere lieber jetzt in diese unglaublichen Informationen, die ich für Dich parat habe und führe ein noch besseres Sex- und Beziehungsleben, anstelle später einmal an einer zerbrochenen Beziehung anzusetzen.
  • Wenn Frauen Dir sagen, dass sie beim Sex einfach nichts spüren. Ich zeige Dir, was Du tun musst, damit sie es bei Dir spürt und zum Orgasmus kommt.

Ich kann mir vorstellen, dass Du Dir denkst, dass ein Kurs, der Dir all das beibringen wird, einige Hundert Euro kostet. Ich meine, es gibt Sex-Workshops da draußen, die mehrere Tausend Euro kosten.

Und um ehrlich zu sein, jede einzelne meiner Beziehungen wäre mir das wert. Eine Freundin nicht zu verlieren, nur weil wir uns aufgrund eines frustrierten Sexlebens auseinanderleben, das würde ich um jeden Preis vermeiden.

Selbst des Sex wegen wäre es mir wert, hierfür mehrere Hundert Euro zu investieren. Schließlich ist ein toller Sex für beide eines der großartigsten Dinge. Und wie viel Geld geben wir in Wirklichkeit nicht für unser Sexleben aus? Sei es die Gebühr fürs Fitnessstudio, die Drinks, die wir Frauen spendieren oder die Geschenke, die wir ihnen machen, in der Hoffnung, dies würde unser Sex- und Beziehungsleben aufpeppen.

Hinzu kommt, dass dies ja keine Ausgabe ist, wie ein Discoeintritt, ein Abendessen oder ein sonstiges Erlebnis, das wir schnell konsumiert haben und danach einfach weg ist.

Diese Fähigkeit kann Dir niemand mehr nehmen und es wird Dein Liebesleben ein Leben lang aufpeppen.

Aus dem Grund finde ich es völlig richtig, hierin zu investieren. Wie viel das ist, kannst Du nur für Dich selbst beantworten.

Für meinen Kurs musst Du regulär 197€ investieren.

Bevor ich Dir nun aber in Kürze verraten werde, wie wenig Du nur investieren musst, weil ich ein Spezialangebot vorbereitet habe, lass uns einen kurzen Blick in den Kurs werfen.

Ein kurzer Blick in meinen neuen Kurs:

Das sind nur einige der wichtigen Geheimnisse, die auf Dich in diesem Kurs warten:

  • Die 12 Gründe, warum Frauen den Sex nicht so sehr genießen, wie wir Männer und wie Du diese 12 Gründe umkehren kannst.
  • Die 19 Stellungen, bei denen Frauen viel mehr spüren und den Sex deutlich mehr genießen im Vergleich zu den klassischen Stellungen, wie Missionar, Reiter, Doggy und Löffelchen.
  • Die 7 Bereiche, in denen Du eine Frau stimulieren solltest, damit sie beim Sex viel mehr spürt, es mehr genießt und viel häufiger zum Orgasmus kommt.
  • Die 5 Stoßtechniken, bei denen Frauen viel mehr Genuss empfinden und leichter zum Orgasmus kommen und warum das typische „Rein-Raus“, das die allermeisten von uns praktizieren einer Frau in Wirklichkeit nur sehr wenig bringt.
  • Der unglaubliche Skandal, warum wir Männer dafür verantwortlich sind, dass Frauen den Sex mit uns häufig nicht genießen können.
  • Die exakten Zonen ihres Körpers, an denen Du sie stimulieren solltest, um ihre Lust zu entfachen und sie geil zu machen.
  • Die vier Phasen, die eine Frau während des Liebesakts durchläuft, wie sie sich von uns Männern unterscheiden und was Du in jeder dieser genau tun solltest, um einer Frau den maximalen Genuss zu bescheren.
  • Wie Du die Unlust einer Frau überwindest und sie erregst, damit sie ganz heiß darauf ist, mit Dir zu schlafen.
  • Die genauen Unterschiede beim Liebesakt zwischen Männern und Frauen, und wie diese Unterschiede eine Frau in ihrem Genuss limitieren. Ich verrate Dir auch, wie Du diese Unterschiede für Dich nutzen kannst, um mehr Genuss für Euch beide zu bekommen.
  • Wie Du eigene Probleme, wie frühzeitige Ejakulation oder den Verlust Deiner Erektion bekämpfst. Ich zeige Dir ganz genau, was Du tun kannst, damit Du länger durchhältst und wie Du Deine Erektion nach Belieben jederzeit wieder bekommen kannst, damit der Sex nicht vorzeitig endet und die Frau keinen Frust entwickelt.
  • Eine exakte Anleitung, wie Du eine Frau fingern und lecken solltest, um maximalen Genuss zu erfahren. (Wenn Du diese Anleitung anwendest, wird sie Dich als den leidenschaftlichsten Liebhaber wahrnehmen, den sie je hatte!)
  • Wie wichtig die Länge Deines Penis wirklich ist und wie Du mit jeder Länge und Dicke richtig umgehen solltest, damit eine Frau die Stimulation maximal genießt.
  • Wie der weltbekannte Psychologe Sigmund Freud dazu beigetragen hat, dass Frauen den Sex so wenig genießen können und was das für Dich bedeutet.
  • Die 4 Dinge, die Du tun musst, um eine Frau zu erregen und feucht zu machen.
  • Der biologische Ablauf des Orgasmus und welche wichtigen Schlüsse dies für Dich als Mann bedeutet, die die meisten Männer nie wissen werden. Dieser wichtige Einblick wird Dir genau zeigen, was auf biologischer Ebene passiert und Dir einen Vorsprung gegenüber den allermeisten Männern geben, die „einfach drauf los stochern“ und hoffen, damit einen Orgasmus in ihr auszulösen.
  • Ein großer Mythos über die weibliche Sexualität, an dem noch immer nahezu alle Männer und Frauen festhalten, wobei er falsch ist und unser Sexualleben massiv limitiert.
  • Wie Du das „Erregungsmuster“ Deiner Partnerin erweiterst, sodass sie über die Zeit immer mehr spürt und immer häufiger zum Orgasmus kommen kann.
  • Wie Du Deine eigene Lustlosigkeit überwindest, sowohl langfristig als auch im entscheidenden Moment, um sofort loslegen zu können.
  • Die 7 Tipps, die jeder gute Liebhaber kennen muss, um leidenschaftlichen Sex für Dich und sie zu gewährleisten.
  • Und vieles vieles mehr!

Diese Informationen, die ich Dir in diesem Kurs geben werde, werden Dein Sexualleben derart verbessern, dass selbst eine Jungfrau mit keinerlei Erfahrung einer Frau einen viel besseren Sex bescheren wird, als die allermeisten Männer mit zig Jahren an Erfahrung. (Ich kann gar nicht ausreichend betonen, wie viele tausend Mal ich Sex hatte, ohne diese Informationen zu kennen, und wie massiv es mein Sexleben verbessert hat, seitdem ich diese Geheimnisse kenne und anwende, die ich Dir in meinem Intensiv-Kurs beibringen werde.)

Im Vornherein können wir nie wissen, wie arg eine Entscheidung unser Leben verändern wird. Im Nachhinein erkennen wir erst den Wert solcher Entscheidungen, die unser Leben in ganz neue Bahnen gelenkt haben und die wir für nichts eintauschen würden.

Dein Sexualleben derart zu verändern, damit eine Frau den Sex mit Dir richtig genießen kann, ist so eine Entscheidung. Denn wie Du mich bereits mehrfach hast sagen hören, geht Sex weit über den körperlichen Akt und das Verspüren eines Orgasmus hinaus.

Sex ist wichtig, um uns nah sein zu können.

Sex ist wichtig, um Beziehungsprobleme angehen und eliminieren zu können.

Sex ist wichtig, um eine tiefe innere Zufriedenheit entwickeln zu können.

Und weil dieses Thema derart wichtig ist, werde ich Dir einen massiven Rabatt auf den Kurs geben, sodass ihn sich wirklich jeder leisten kann.

Statt 197€ kannst Du ihn Dir hier und jetzt für nur eine Zahlung von 97€ besorgen, und Dein Liebesleben auf ein ganz neues Niveau bringen. Sei es, dass Du gerade durch eine schwierige Phase gehst und diese verändern möchtest, oder weil Du aus einer guten Phase heraus ein noch besseres Liebesleben schaffen möchtest.

Und solltest Du gerade keine 97€ auf der hohen Kante haben, dann wähle einfach die Option den Betrag über 3 kleine Raten a 36€ zu bezahlen.

Wie lange ich diesen Spezialangebotspreis aufrecht halte, weiß ich derzeit noch nicht. Für den Moment gilt er auf jeden Fall!

Du kannst Dir den kompletten Online-Videokurs jetzt sofort auf Deinem Computer, Tablet-PC oder Smartphone ansehen und erhältst:

  • Zugang zu meinem knapp 4-stündigen Online-Video-Intensivkurs im HD-Format, der Dir in 5 Modulen alle Geheimnisse über die weibliche Sexualität beibringt und Dir dabei die besten Methoden zeigt, wie Du eine Frau erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst, sodass sie den Sex mit Dir maximal genießt. Du musst nur auf Play drücken und musst Dir nicht einmal irgend etwas herunterladen.
  • Meine 4 speziell für diesen Kurs entwickelten Arbeitsbücher mit insgesamt 96 Seiten, die Dir zeigen, wie Du all die Infos aus dem Kurs für Dich selbst anwendest. Du erhältst sie im PDF-Format und kannst sie entweder am PC lesen oder ausdrucken.
  • Persönlicher Kontakt zu Mark Lambert: Wann immer Du irgendeine Frage zu einem der Module hast oder Dir etwas nicht ganz klar ist, schick mir einfach Deine Frage und erhalte eine persönliche Antwort.

Auf alles hast Du ein Leben lang Zugriff!

Klicke dazu einfach jetzt hier unten auf den gelben Bestellbutton und hol Dir meinen Intensiv-Kurs „Weiblicher Orgasmus“, um genau zu erfahren, wie Du Frauen ein viel besseres Erlebnis beim Sex bescherst und somit mehr viel mehr Zufriedenheit aus Deinem Liebesleben ziehst!

Du wirst dann auf eine sichere Bezahlseite weitergeleitet, auf der Du Deine Daten eingibst und eine Dir bekannte und vertrauensvolle Bezahlmöglichkeit wählst. Wir arbeiten mit einem großen Bezahlanbieter (DigiStore24) zusammen, der Zahlungen via Überweisung, PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung unterstützt.

Nach der erfolgreichen Zahlung erhältst Du sofort automatisch eine E-Mail von mir mit Deinem persönlichen Zugang zu meinem Videokurs zugeschickt, und kannst sofort anfangen Dir den Kurs anzuschauen. Auch, wenn es gerade drei Uhr nachts sein sollte.

Weiblicher Orgasmus

von Mark Lambert, veröffentlicht 2020, nur als Online-Videokurs erhältlich

Lerne wie Du eine Frau richtig erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst. Umgehe damit viele Beziehungskrisen und erfahre ein viel erfüllteres Liebesleben.

Sonderangebotspreis:
97€ (statt 197€)

Meine Geld-Zurück-Garantie

 Meine 30-Tage Erfolgsgarantie

 

Meine Geld-Zurück-Garantie
Ich hasse es Geld für etwas auszugeben, das mir nichts bringt oder nicht das hält, was es verspricht. Wenn Du mein Buch „Verführe Mit Persönlichkeit“ bereits gelesen hast, dann weißt Du, dass meine Produkte wirklich von höchster Qualität sind.

Ich weiß, dass Dir diese Inhalte sehr weiterhelfen werden, deswegen biete ich Dir an, meinen kompletten Online-Videokurs für 30 Tage lang zu testen.

Realistisch gesehen kannst Du die Inhalte binnen zwei Tage sehr gut aufnehmen und hast dann noch vier Wochen, um alle die Inhalte für Dich selbst mehrfach zu testen. In dieser Zeit wirst Du ganz massive Erfolge erleben!

Aber solltest Du der Meinung sein, dass Dir dieser Kurs nicht helfen konnte, dann schicke mir einfach eine Mail mit Deiner Bestellnummer, zeige mir, dass Du die Übungen aus dem Kurs gemacht hast und ich erstatte Dir umgehend 100% des Kaufpreises.

 

Das sagt Pipa – Expertin über die weibliche Lust – über meinen neuen Kurs:

 

Hör Marco zu, was er damit erreicht hat:

Teste meinen Intensiv-Online-Videokurs „Weiblicher Orgasmus“ deshalb jetzt gleich auf mein Risiko und erhalte den kompletten Kaufpreis zurück, wenn Du nicht zufrieden bist.

Weiblicher Orgasmus

von Mark Lambert, veröffentlicht 2020, nur als Online-Videokurs erhältlich

Lerne wie Du eine Frau richtig erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst. Umgehe damit viele Beziehungskrisen und erfahre ein viel erfüllteres Liebesleben.

Sonderangebotspreis:
97€ (statt 197€)

Meine Geld-Zurück-Garantie

Der Schalter, der Dein Sexleben umlegt

Es gibt viele Mythen über Sex und noch mehr über die weibliche Sexualität. Ich selbst habe bis vor kurzem viele dieser Mythen geglaubt, weil ich es nie hinterfragt habe. So wie die allermeisten von uns, da diese Informationen, die ich Dir in meinem Kurs verraten werde, einfach noch immer so wenig verbreitet sind.

Auf der einen Seite ist dies traurig, dass die weibliche Sexualität bislang so klein gehalten wurde, andererseits bietet dies große Chancen für uns gerade jetzt, weil wir damit ganz leicht zu den besten Liebhabern werden, die unsere Partnerinnen je erlebt haben.

In diesem Kurs werden wir deshalb all die Mythen und Halbwahrheiten auflösen und ich werde Dir klipp und klar zeigen, was Du tun und wissen musst, um Frauen ein tolles, sexuelles Erlebnis zu bescheren.

Du wirst in meinem Kurs deshalb keine Halbwahrheiten oder leeren Versprechungen erfahren, wie Du jede Frau in Sekunden zum Höhepunkt bringst und das fünf mal hintereinander. Dieser Kurs basiert auf einem hohen wissenschaftlichen Standard, und ob eine Frau einen Orgasmus erfährt (oder gar diverse) hängt von diversen Faktoren ab. Manche davon liegen in unserer Hand, andere lediglich in ihrer.

In diesem Kurs wirst Du lernen, all die Faktoren, die wir beeinflussen können, derart zu beeinflussen, dass Frauen viel mehr beim Sex spüren und es ihnen deutlich leichter fallen wird, einen Orgasmus zu erleben.

Zudem werde ich Dir zeigen, wie Du mit Deiner Partnerin gemeinsam daran arbeiten kannst, dass sie vaginal immer mehr spüren wird. Wenn Deine Partnerin also noch nie vaginal gekommen sein sollte, dann wirst Du erfahren, wie Du es gemeinsam mit ihr schaffen kannst, dass sie in einigen Monaten ihre ersten vaginalen Orgasmen bekommen wird.

Und dann nutzen wir all die tollen Dinge, die Sex uns liefern kann:

Das gute Gefühl.
Die Zufriedenheit.
Die Nähe, die wir dadurch aufbauen und pflegen.

Und auf diese Weise schaffen wir es, viele Beziehungskonflikte zu vermeiden, Kennenlernen aufblühen zu lassen und ein glücklicheres Liebesleben zu führen.

Und all das kannst Du Dir jetzt sichern für nur eine Zahlung in Höhe von 97€ (statt 197€).

Klicke dazu einfach jetzt hier unten auf den gelben Bestellbutton und hol Dir meinen Intensiv-Kurs „Weiblicher Orgrasmus“, um genau zu erfahren, wie Du und Frauen ein viel besseres Erlebnis beim Sex bescherst und Dein Liebesleben somit massiv aufpeppst.

Du wirst dann auf eine sichere Bezahlseite weitergeleitet, auf der Du Deine Daten eingibst und eine Dir bekannte und vertrauensvolle Bezahlmöglichkeit wählst. Wir arbeiten mit einem großen Bezahlanbieter (DigiStore24) zusammen, der Zahlungen via Überweisung, PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung unterstützt.

Nach der erfolgreichen Zahlung erhältst Du sofort automatisch eine E-Mail von mir mit Deinem persönlichen Zugang zu meinem Videokurs zugeschickt, und kannst sofort anfangen Dir den Kurs anzuschauen. Auch, wenn es gerade drei Uhr nachts sein sollte.

Weiblicher Orgasmus

von Mark Lambert, veröffentlicht 2020, nur als Online-Videokurs erhältlich

Lerne wie Du eine Frau richtig erregst, stimulierst und zum Höhepunkt bringst. Umgehe damit viele Beziehungskrisen und erfahre ein viel erfüllteres Liebesleben.

Sonderangebotspreis:
97€ (statt 197€)

Meine Geld-Zurück-Garantie

Ich warte auf Dich auf der anderen Seite.

Auf Dein Liebesleben.

Dein Freund,

FAQ

In welchem Format werden der Videokurs und die Worksheets ausgeliefert und benötige ich dafür irgend ein bestimmtes Programm oder Gerät?

Die Videos wirst Du in unserem Mitgliederbereich ansehen, wofür Du einen persönlichen Zugang erhältst. Du benötigst kein Programm, um sie sehen zu können. Jeder Computer, Laptop, Tablet-PC und jedes Smartphone kann das.

Die Worksheets sind im PDF-Format. Alles was Du dazu benötigst, um sie lesen zu können, ist ein PDF-Reader. Auf vielen Computern ist der bereits vorinstalliert. Falls nicht, kannst Du Dir unter folgendem Link den PDF-Reader von Adobe kostenlos herunterladen und innerhalb weniger Minuten installieren.

Adobe PDF-Reader kostenlos herunterladen>

    Hast Du eine Frage zum Kurs?